Brooks Cambium C17 4 Tests

(Fahrradsattel)

Ø Gut (2,0)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,0

(20)

Ø Teilnote 2,1

Produktdaten:
Typ: Trek­king-​ / City­rad-​Sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gelpolsterung: Nein
Gewicht: 417 g
Mehr Daten zum Produkt

Brooks Cambium C17 im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 11-12/2014
    • Erschienen: 10/2014

    ohne Endnote

    „... Lange haltbar, robust und bequem soll der Sattel sein. Und das ist er auch. Die Sitzfläche ist sehr biegsam und federt damit Unebenheiten erfolgreich ab. Besonders flexibel sind die Flanken, diese geben Bewegungen nach - und dies bringt einen spürbaren Komfortgewinn im Vergleich zu ‚gewöhnlichen‘ sportiven Sätteln. ...“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 6 von 12
    • Seiten: 7

    Note:2,0

    Druck Dammbereich: 3 von 5 Sternen;
    Praxis/Fahreindruck: 5 von 5 Sternen;
    Verstellbereich Gestell: 3 von 5 Sternen;
    Gewicht: 3 von 5 Sternen;
    Verarbeitung: 5 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 4 von 16
    • Seiten: 8

    Note:1,9

    Im Test des Fachmagazins „aktiv Radfahren“ werden verschiedene Fahrradsättel einer eingehenden Prüfung unterzogen. Der Brooks England Cambium C17 Sattel fällt hierbei durch seine extravaganten Eigenschaften auf. Der Sattel ist im Hängemattenprinzip designt und besteht aus hochwertigem Naturkautschuk. Besonders loben die Tester die ausgezeichnete Verarbeitung des Brooks-Produkts.
    Des Weiteren beweist der Praxistest, dass der Cambium C17 beim Fahren sehr angenehm ist und hohen Fahrkomfort bietet. Hierfür ist nicht zuletzt der vergleichsweise geringe Druck im Dammbereich verantwortlich. Außerdem punktet das Modell durch ein verstellbares Gestell, das individuelle Justierungen zulässt. Für diese Qualitäten vergibt die Zeitschrift die Gesamtnote 1,9.

     Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    „Sofort komfortabel, leicht zu pflegen, robust. Der Cambium könnte für viele Tourenradler der perfekte Sattel sein.“  Mehr Details

zu Brooks Cambium C 17

  • Brooks Erwachsene Fahrradsattel Cambium C17 Cityradsättel, Black, One Size

    Mit dem C17 zeigt Brooks in höchster Qualität, dass auch natürliche Materialien besten Komfort und Langlebigkeit ,...

  • Brooks England Brooks Cambium C17 Sattel BLACK/NATURAL

    Brooks Cambium - Sättel bestehen aus natürlich vulkanisiertem Kautschuk und einem Tuch aus organischer Baumwolle. ,...

  • Brooks Cambium C17 All Weather Sattel schwarz 2019 City & Komfort Sättel

    Einsatzzweck: Trekking / Travel, City / Commuting; Material Oberfläche: Synthetisch; Material Oberfläche Details: ,...

  • Brooks England Brooks Cambium C17 Herren Fahrrad Sattel Schwarz Rennrad Trekking

    Mit dem C17 zeigt Brooks in höchster Qualität; dass auch natürliche Materialien besten Komfort und Langlebigkeit ,...

  • Brooks England Brooks Cambium C17 Kautschuk Sattel Herren - black

    Produkttyp: Komfortsattel | Sattelbreite: 162 mm | Sattellänge: 283 mm

  • Brooks England Cambium C17 Sattel - Sättel W 162mm herren

Kundenmeinungen (20) zu Brooks Cambium C17

20 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Guter Sattel aber...

    von Brevetfahrer
    (Gut)
    • Vorteile: bequem, schmerzfreies Fahren, langlebig
    • Geeignet für: Pendelnd, Lange Fahrten, Kurzstrecke
    • Ich bin: Freizeit-Radfahrer

    Nutzung: bis jetzt 6000km, ganzjährig -18°C bis +35°C, Regen Sonne alles dabei.
    Auf meinem Trekkingrad mit wenig Sattelüberhöung (Sattelhöhe und Lenkerhöhe fast gleich) ist er genau richtig. Bei Sattelüberhöhung ist der C15 wegen der schmaleren Bauform besser geeignet.
    Der Sattel ist komfortabel und muss wirklich nicht eingefahren werden. Längere Fahrten über 200km/Tag sind auf dem Teil gut machbar.
    Ich möchte diesen Sattel nicht wieder missen.

    Nun zum aber...
    Nach ca. 5500km brach die Schraube auf der Sattelnase. Das hat mich gewundert, da ich von einem sehr langlebigen Produkt ausgegangen bin. Diese Schraube kann man als Ersatzteil kaufen, was mit Versandkosten ca. 10€ beträgt. Der Austausch ist sehr einfach
    das. 2. aber..
    Der C17 sowie auch der C15 (habe ich auf meinem anderen Rad) neigen zu Quietschgeräuschen. Diese kommen von den Halterungen der Klemmschienen (Unterseite des Sattels). Seit ich diese alle 400km schmiere, geht es.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brooks Cambium C17

Typ Trekking- / Cityrad-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 417 g
Sattelmaterial Leder

Weiterführende Informationen zum Thema Brooks Cambium C 17 können Sie direkt beim Hersteller unter brooksengland.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fizik Volta R1Ergon SR 3 ProFizik Antares Versus X BraidedAX-Lightness Endurance PlusAX-Lightness EnduranceErgon SR3-L ProFizik Antares R3 BraidedPro Bikegear Turnix TI AFPrologo Nago Evo 134 Nack CPCRose Racing C