• Gut 1,7
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Baby­schale
Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 83 cm
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Rückwärtsgerichtet: Ja
Liegefunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Britax Römer Baby-Safe i-Size + i-Size Base im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 12

    Unfallsicherheit (50%): „sehr gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Britax Römer Baby-Safe i-Size + i-Size Base

Allgemeine Informationen
Typ Babyschaleinfo
Gewicht 4,8 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Bis 83 cminfo
Altersgruppe Baby
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt vorhanden
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt fehlt
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend fehlt
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion vorhanden
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze fehlt
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung fehlt
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Britax Römer Baby-Safe i-Size plus i-Size Base können Sie direkt beim Hersteller unter britax-roemer.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Noch einmal

Stiftung Warentest 11/2012 - Beachten Sie für den sicheren Transport des Babys: Immer anschnallen. Schnallen Sie Ihr Kind in der Babyschale mit dem Hosenträgergurt fest an - nicht nur beim Fahren im Auto, sondern auch beim Tragen, zum Beispiel zwischen Wohnung und Auto, oder wenn Sie die Schale mit dem Kind abstellen. Sicher einrasten. Zum Tragen der Babyschale muss der Bügel in senkrechter Position beidseitig sicher einrasten. Prüfen Sie, ob der Bügel fest arretiert ist, bevor Sie die Schale am Tragegriff anheben. …weiterlesen

Immer besser

Stiftung Warentest 6/2008 - Preiswerte, sehr leichte Universal-Babyschale. Seitenaufprallschutz ist nur „befriedigend“. Baugleich mit Bébé Confort Streety (649 Euro nur im Set mit Kinderwagen und -aufsatz, Wickeltasche, Sonnen- und Regenschutz erhältlich). Einziger rückwärtsgerichteter Gruppe-I-Sitz. Teuer, groß, schwer. Isofixsitz mit herausnehmbarer Babyschale. Fehlbedienungsrisiko: Beim Einsetzen der Schale müssen drei Verriegelungen einrasten. Universal-Babyschale mit gegurteter Basis. …weiterlesen