Britax Römer / Audi Babysitz mit Isofix Test

(Isofix-Kindersitz)
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Britax Römer / Audi Babysitz mit Isofix

    • autoTEST

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Dieser Sitz, ein Römer Duo, wird mit den Fahrzeug-3-Punkt-Gurten oder per Isofix befestigt. Die Gurtbefestigung ist allerdings umständlich und fummelig. Leichter geht es mit Isofix. Die Isofix-Montage senkt zudem das Risiko von Fehlbedienungen. Weitere Pluspunkte sind bei diesem Sitz die gute Verarbeitung, viel Sitzkomfort fürs Kind. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 7 von 13
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Die Gurtbefestigung ist umständlich. Leichter
    geht es mit Isofix. Die Isofix- Montage senkt zudem das Risiko von Fehlbedienungen. Weitere Pluspunkte: gute Verarbeitung, viel Komfort
    fürs Kind, einfache Einstellung der Kindergurte. Nur das Straffen der Kindergurte ist schwergängig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Britax Römer / Audi Babysitz mit Isofix

Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärtsgerichtet vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Große Ideen für kleine Beifahrer Auto Bild 9/2010 - Nachteil: Die Recaro-Schale taugt nicht für etwas breiter gebaute Babys. Wer bereits die Babyschale Pebble mit Isofix-Basis besitzt, kann die Basis beim Pearl weiter benutzen. Der Pearl wird einfach aufgesteckt. (Achtung: Ohne Basis lässt sich der Sitz nicht verwenden.) Sehr gut: Das Gurtsystem springt nach dem Öffnen auf. Das erleichtert das Ein- und Aussteigen. Warnleuchten verhindern eine Fehlmontage. Die Liegeposition lässt sich sehr einfach mit einem Griff einstellen. …weiterlesen