TriZone 500 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 212 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
212 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schall­zahn­bürste
Akku­be­trieb: Ja
Andruck­kon­trolle: Ja
Putz­zeit­ti­mer: Ja
Inter­vall­ti­mer: Ja
Rei­see­tui: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TriZone 500

Inklu­sive Anpress­kon­trolle

Mit einem Internetpreis von 30 EUR richtet sich die Braun Oral-B TriZone 500 an kostenbewusste Einstiger. Die Ausstattung ist dabei durchaus ordentlich zumindest teilweise. So ist zum Beispiel eine Anpresskontrolle an Bord. Heißt: Wenn man die Bürste zu fest aufdrückt, werden automatisch die Pulsationen gestoppt.

Schonende Zahnfleischpflege

Verbraucher erhalten dadurch ein Gespür für den richtigen Umgang mit der Elektrobürste und schonen dadurch das Zahnfleisch. Die weitere Ausstattung indes ist schnell zusammengefasst. Ein Zwei-Minuten-Timer etwa schaltet die Bürste nach Ablauf der ärztlich empfohlenen Putzdauer automatisch ab, zudem signalisiert ein kurzer Betriebsstopp alle 30 Sekunden, dass es Zeit ist, den Kieferquadranten zu wechseln. Ansonsten stehen jeweils lediglich ein Reinigungsmodus und eine Geschwindigkeitsstufe zur Verfügung, zudem enthält das Lieferpaket nur einen Aufstecksatz. Der Akku wiederum soll Strom für insgesamt 14 zweiminütige Putzgänge liefern – und bewegt sich damit im Standardbereich.

Zufriedene Verbraucher

Auf dem Papier ist die Ausstattung in Relation zu den aufgerufenen Konditionen solide und angemessen, bessere Schlüsse auf die Produktqualität lassen sich jedoch aus den im Netz veröffentlichten Erfahrungsberichten ableiten. Bei Amazon etwa vergeben die Verbraucher für die Wechselbonus-Edition zur Zeit 4,2 und für die normale Variante 4,3 von fünf Sternen. Beide Werte sind gut und im vorliegenden Preissegment keine Selbstverständlichkeit. Gelobt werden dabei mehrheitlich die üblichen Aspekte - vom Reinigungsergebnis über das generelle Putzfeeling bis hin zur Sensitivität der Anpresskontrolle und den 30-Sek-Intervallen des Timers. Im Gegenzug scheint die Bürste etwas laut zu sein – für 30 EUR muss man dass jedoch akzeptieren.

Die Oral-B TriZone 500 ist eine klassisches Angebot für Einsteiger in die elektrische Zahnpflege. Sie kostet wenig Geld und bietet auf funktionaler Ebene neben den wichtigsten Basictools die Anpresskontrolle als Zusatzfeature, die Wertung der Internet-Gemeinde ist dabei überraschend positiv. Wer zuschlagen möchte: Auf Amazon erhält man sowohl die Wechselbonus- als auch die Standard-Version.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Oral B Schallzahnbürste Pulsonic Slim Luxe 4500, Aufsteckbürsten: 2 St., Platin

Kundenmeinungen (212) zu Oral-B TriZone 500

4,1 Sterne

212 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
121 (57%)
4 Sterne
40 (19%)
3 Sterne
23 (11%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
19 (9%)

4,1 Sterne

212 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Oral-B TriZone 500

Funktionen Timer
Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle vorhanden
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung fehlt
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 1
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige vorhanden
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage vorhanden
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Oral-B TriZone 500 können Sie direkt beim Hersteller unter oralb.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: