Befriedigend (2,6)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
958 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kapa­zi­tät Was­ser­tank: 0,7 l
Mehr Daten zum Produkt

Bosch Tassimo TAS1251 Vivy im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 6 von 7

    Sensorische Beurteilung (30%): „gut“;
    Brühen (30%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Stromverbrauch (5%): „gut“;
    Geräusch (5%): „durchschnittlich“;
    Geruch des Geräts (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 9

    „Wenig Vielfalt. Günstiges Gerät mit relativ teuren Kapseln. Brüht mit wenig Druck eine Art Filterkaffee (keine Crema) sowie noch guten Espresso mit vergleichsweise grobporiger Crema. Ohne Auffangbehälter: Kapseln müssen einzeln aus dem Halter entfernt werden. Das System bietet nur sieben Kaffee- und Espressosorten. Maximale Tassenhöhe: 11 Zentimeter.“

zu Bosch Tassimo TAS1251 Vivy

  • Bosch TAS1251 Tassimo Vivy sweet pink Kapselmaschine Padautomat
  • BOSCH TASSIMO VIVY TAS1252 BLACK KAPSELMASCHINE KAFFEEMASCHINE NEUWARE

Kundenmeinungen (958) zu Bosch Tassimo TAS1251 Vivy

4,6 Sterne

958 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
644 (67%)
4 Sterne
115 (12%)
3 Sterne
96 (10%)
2 Sterne
38 (4%)
1 Stern
57 (6%)

4,3 Sterne

955 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch Tassimo TAS1252 Vivy

Geträn­ke­viel­falt ohne Gren­zen

Als Kapselmaschine eröffnet die Bosch Tassimo TAS1251 Vivy ein vielseitiges Angebot an unterschiedlichen Kaffeespezialitäten oder Heißgetränken, die sich einfach auf Knopfdruck zubereiten lassen. Wer also ein wenig Abwechslung in den schwarzen Kaffee-Alltag bringen will, dürfte mit diesem Modell gut beraten sein.

Einfacher geht es eigentlich nicht

Bei Tassimo von Bosch lautet das Prinzip: Trinken auf Knopfdruck. Um in den Genuss von einer von 40 unterschiedlichen Spezialitäten zu gelangen, muss lediglich eine sogenannte T-Disc in den vorgesehenen Behälter gegeben werden und die Zubereitung erfolgt per Ein-Knopf-Bedienung. Ob dabei Kaffee-, Milch- oder Teespezialitäten bevorzugt werden, spielt keine Rolle. Über die Intellibrew-Funktion legt die Kapselmaschine beim Brühverfahren automatisch fest, welche Temperatur, Brühzeit oder auch wieviel Wasser für die gewünschte Getränkespezialität benötigt werden. Bedienkomfort wird hier also besonders groß geschrieben.

Hohe Folgekosten trüben den Genuss

Im direkten Vergleich mit einem gewöhnlichen Kaffeevollautomaten sind die Kosten pro zubereiteter Tasse deutlich höher. Für das Bosch Modell werden die Original T-Discs benötigt, die mit hohen Anschaffungskosten verbunden sind. Wer also täglich mehrere Getränke aufbrühen will, muss automatisch mit entsprechend hohen Folgekosten rechnen. Das ist auch ein Punkt, den manche Käufer durchaus kritisch erwähnen. Ebenso wie den Plastikmüll, der durch die Kapseln täglich anfällt. Im Kontrast dazu steht allerdings der Komfort bezüglich der Reinigung. Der Aufwand ist bei der Tassimo nämlich deutlich geringer als bei Vollautomate mit integrierten Milchaufschäumer, da hier keine Einzelteile gesäubert werden müssen.

Tassimo bringt Abwechslung auf die Kaffeetafel

Der größte Vorteil der Bosch ist ohne Zweifel die enorme Vielfalt an Getränken. Die Bedienung erklärt sich praktisch von allein und auch die Reinigung ist im Gegensatz zum konventionellen Vollautomaten ein Kinderspiel. Dafür schlagen die Getränkekapseln aber auch mit enormen Folgekosten zu Buche. Die Maschine selbst liegt mit gerade einmal 40 bis 50 Euro auf Amazon (Modell in Gelb, weitere Farben lieferbar) allerdings im niedrigen Preissegment.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Bosch Tassimo TAS1251 Vivy

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Bedienung über Display fehlt
Technische Daten
Kapazität Wassertank 0,7 l
Leistung 1300 W
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf fehlt
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Abschaltautomatik fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Tassimo TAS1253 Vivy können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Mini-Automaten

Stiftung Warentest - Vereinzelt verklemmen sie. Liegt die Kapsel richtig, brühen die Automaten mit Druck, so gelingt ihnen ein echter Espresso - fast wie beim Italiener. Auch Kaffee bereiten fast alle mit Druck zu. Das Ergebnis ist ein verlängerter Espresso mit feinem Kaffeeschaum, der Crema. Bei einigen Anbietern heißt er Lungo oder Caffè Crema. Tchibo Cafissimo und Bosch Tassimo brühen mit wenig Druck auch eine Art Filterkaffee. Für jedes System wählen die Tester häufig verkaufte Espresso- und Kaffeesorten. …weiterlesen