Bosch SMS69U02/08EU im Test

(Stand-Geschirrspüler)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A++
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch SMS69U02/08EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2011
    • 203 Produkte im Test
    • Seiten: 27

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 262;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.640;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,60;
    Geräuschemission in dB: 40;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 190/200;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 178.
     Mehr Details

zu Bosch SuperSilence ActiveWater SMS69U02EU

  • Bosch SMS69U02EU Freistehender Geschirrspüler / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Technische Daten Bezeichnung: Bosch SMS69U02EU Energieeffizienzklasse (Skala von A + + ,...

  • Bosch SMS69U08EU Freistehender Geschirrspüler / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Technische Daten Bezeichnung: Bosch SMS69U08EU Energieeffizienzklasse (Skala von A + + ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bosch SMS 69 U 02 EU

Arbeitet absolut flüsterleise

Moderne Geschirrspüler sind fast durchweg dermaßen sparsam geworden, dass die Hersteller wieder vermehrt beginnen, nach alternativen Werbemerkmalen zu suchen. Und so rücken kleinere, aber sicherlich nicht minder wichtige Eigenschaften wieder in der Vordergrund: Der Bosch SMS69U02EU beispielsweise zeichnet sich durch seine enorm zurückhaltende Arbeitsweise aus. Der Hersteller gibt den Lautstärkepegel im vollen Betrieb mit gerademal noch 40 dB(A) an. Das ist geradezu flüsterleise.

Leiser als eine "ruhige Wohnung"

Zum Vergleich: Eine ruhige Wohnung, in der alle Geräusche zu einem gemeinsamen Hintergrundsäuseln verschwimmen, wird mit 45 dB(A) angenommen. Hier positionieren sich heutzutage die meisten neuen Geschirrspüler. Sie sind also noch wahrnehmbar, fallen aber nicht mehr unangenehm auf. Der SMS69N02EU wiederum liegt mit seinen 40 dB(A) an der Schwelle zur Wahrnehmbarkeit. Geräusche unterhalb dieser Schwelle werden vom Gehirn gar nicht mehr bewusst wahrgenommen, wenn man sie nicht aktiv zu orten versucht.

Mit Warmwasseranschluss besonders effektiv

Natürlich zeichnet sich der Geschirrspüler auch durch seine Sparsamkeit und die gute Programmausstattung aus, so wie mittlerweile nahezu alle seine Geschwister der oberen Mittelklasse. Er erfüllt mit seinen 0,92 kWh Stromverbrauch je Spülgang die Vorgaben für die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ und liegt auch beim Wasserverbrauch mit 9 Litern im Eco-Programm und 7 Litern im Automatikprogramm gut im Rennen. Beim Stromverbrauch geht es sogar noch besser: Bei einem vorhandenen Warmwasseranschluss sinkt der Strombedarf auf 0,70 kWh ab. Das ist natürlich besonders praktisch bei Haushalten, die durch Solarkollektoren geheizt werden.

Umfassende Programmausstattung

Bei der Programmausstattung wiederum stechen die vier Sonderfunktionen hervor, welche für Bosch-Maschinen mittlerweile typisch sind. Dazu gehören die „IntensivZone“ zum Spülen von empfindlichen Gläsern und stark verschmutztem Geschirr in einem gemeinsamen Durchlauf, „VarioSpeed“ zur Halbierung der teils doch arg langen Spülzeiten, „Halbe Beladung“ für die Anpassung von Strom-, Wasser- und Zeitbedarf an die tatsächliche Beladung und „Hygiene“ zur Desinfektion von Babyfläschchen oder Schneidebrettern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch SMS69U02/08EU

Abmessungen (B x T x H) 60 x 60 x 84,5 cm
Steuerungstyp Drucktaste
Bauart
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SMS69U08EU

Weitere Tests & Produktwissen