Bosch SMI63M35EU 1 Test

(A+++ Geschirrspüler)
SMI63M35EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 10 l
Mehr Daten zum Produkt

Bosch SMI63M35EU im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2011
    • 203 Produkte im Test
    • Seiten: 27

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 234;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 201;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 161.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bosch SBV68TX06E Serie 6 XXL-Geschirrspüler Vollintegriert / A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , TFT Display: intuitive Programmauswahl mit Klartext - Anzeige, Echtzeitangabe und ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bosch SMI 63M35EU

Energieeffizienzklasse A+++, und es geht noch sparsamer!

Der Bosch SMI63M35EU ist ein geradezu unglaublich sparsamer Geschirrspüler. Mit seinen 0,80 kWh Strom je Spülgang positioniert er sich mühelos in der besten Energieeffizienzklasse A+++ und kommt im Jahr nur noch auf 234 kWh Stromverbrauch – das sind beim aktuellen Marktpreis von rund 25 Cent je Kilowattstunde nur rund 59 Euro. Schon das ist ein beeindruckender Wert für die einst so stromfressenden Haushaltshelfer. Doch es geht noch deutlich besser: Bei vorhandenem Warmwasseranschluss sinkt der Verbrauch auf nur noch 0,60 kWh Strom je Spüldurchlauf. Das ist natürlich besonders praktisch bei Häusern mit einer Solaranlage auf dem Dach, bei denen die Sonne das Heizen übernimmt. Aber auch eine normale Hausheizung arbeitet effizienter als die Heizung eines Geschirrspülers.

Solide Allround-Ausstattung

Der SMI63M35EU überzeugt ferner mit einer soliden Rundumausstattung, die nur wenig Wünsche offen lässt. So gibt es eine elektronische Restzeitanzeige, eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden, ein extrem bewegliches und daher flexibles Korbsystem und zwei wertvolle Sonderfunktionen. Dank der „IntensivZone“ kann beispielsweise empfindliches Glas zugleich mit stark verschmutzten Töpfen gespült werden. Letztere werden einfach im Unterkorb positioniert, wo sie von den Sprühdrüsen besonders hart abgespritzt werden, was die Reinigungskraft deutlich hebt. Im Oberkorb läuft zugleich das sanftere Standardprogramm ab. Die Funktion „VarioSpeed“ wiederum erlaubt auf Tastendruck die Halbierung der Programmlaufzeit, was insbesondere auf Partys ein Segen sein kann, wenn das Geschirr schnell wieder zur Verfügung stehen muss.

Leider keine Besteckschublade

Kleine Mankos hat der Geschirrspüler aber dennoch. So fehlt beispielsweise die klassische Sonderfunktion „Halbe Beladung“, die bei anderen Bosch-Geräten dafür sorgt, dass die Maschine auch teilbeladen genauso effizient läuft wie voll beladen. Ferner verzichtet man hier auf eine praktische Besteckschublade und muss mit einem herkömmlichen Besteckkorb im Unterkorb zurecht kommen. Wer jedoch den Luxus einer Besteckschublade schon bei einem Altgerät genossen hat, wird schwerlich wieder auf einen engen Besteckkorb wechseln wollen. Wen das nicht stört, wird hier aber sicherlich keinen falschen Griff machen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch SMI63M35EU

Abmessungen (B x T x H) 59,8 x 57,3 x 81,5 cm
Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 10 l
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch SMI63M 35EU können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch SMI68M EUBosch SMI 65M65EUBosch SMI58 N25EUBosch SMI58N 45EUBosch SMI69M05 EXBosch SMI 69 M 75 EUBosch SMI69M65EUBosch SBI65M65EUBosch SMI53MEUBosch SBI69M65EU