Bosch PIF645BB1E 1 Test

Gut

1,7

1  Test

1378  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
Sehr gut (1,4)
1.378 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­nik Induk­tion
  • Anzahl der Koch­zo­nen 4
  • Typ Ein­bau­koch­feld
  • Ein­baubreite 56 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Bosch PIF645BB1E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 9

    Kochen (45%): „gut“ (2,0);
    Stromverbrauch (15%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,8);
    Sicherheit und Stabilität (5%): „gut“ (2,2);
    Geräusch (5%): „befriedigend“ (3,4).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bosch PIF645BB1E

zu Bosch PIF645BB1E

  • Bosch PIE645BB1E Serie 4 Induktionskochfeld (autark), 60 cm breit,
  • BOSCH Induktions-Kochfeld von SCHOTT CERAN® Serie 4 PIF645BB1E, mit Timer
  • Bosch PIF645BB1E Induktionskochfeld, Schwarz, 2200W
  • Bosch Elektro-Kochfeld PIE645BB1E
  • Bosch PIE645BB1E Induktionskochfeld 60cm autark mit Edelstahlrahmen
  • Bosch PIF645BB1E
  • Bosch Serie 4 PIF645BB1E Elektro-Kochfelder - Edelstahl
  • Bosch PIF645BB1E, Kochfeld + Glaskeramik Einbau, Schwarz
  • Bosch PIF645BB1E
  • Induktionskochfeld PIF645BB1E
  • Bosch PIF645BB1E Serie 4 Induktionskochfeld (autark), 60 cm breit,

Kundenmeinungen (1.378) zu Bosch PIF645BB1E

4,6 Sterne

1.378 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1089 (79%)
4 Sterne
193 (14%)
3 Sterne
28 (2%)
2 Sterne
28 (2%)
1 Stern
41 (3%)

4,6 Sterne

1.375 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Schnel­les, punkt­ge­naues Kochen bei gerin­gem Ener­gie­ver­brauch

Stärken

  1. 17 Leistungsstufen
  2. EasyTouch-Bedienelemente
  3. Timer mit Abschaltfunktion
  4. mit Kindersicherung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit dem Induktionskochfeld PIF645BB1E von Bosch bereiten Sie Ihre Speisen schneller zu als mit einem Glaskeramik-Kochfeld. Die Hitzeabgabe der vier Felder passen sich genau an den Topf oder die Pfanne an. Zudem hat die Platte eine Bräterzone, die den Bräter und seine Größe automatisch erkennt und das Feld dementsprechend anpasst. Die Leistung steuern Sie über das EasyTouch-Bedienelement – Sie haben 17 Leistungsstufen zur Auswahl. Außerdem lässt sich ein Timer mit automatischer Abschaltfunktion, ein Kurzzeitwecker oder die Kindersicherung aktivieren. Diese Zusatzfunktionen erhöhen den Komfort und die Sicherheit. Einzelne Kunden empfinden das Alarmsignal jedoch als störend. Dieses ertönt im ausgeschalteten Zustand, sobald Sie etwas auf die Platte stellen. Außerdem erklingt es im eingeschalteten Zustand, sobald Sie Töpfe oder Pfannen von der Kochstelle nehmen. Zudem sei die Kindersicherung teilweise schwer zu entriegeln – selbst für Erwachsene.

von Marion Rohwedder

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Bosch PIF645BB1E

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistungsstufen 17
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 7,4 kW
Einbaubreite 56 cm
Ausstattung
Automatikprogramme fehlt
Bluetooth fehlt
Bratsensor fehlt
Bräterzone vorhanden
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone fehlt
Integrierter Dunstabzug fehlt
Kochsensor fehlt
Mehrstufige Restwärmeanzeige vorhanden
Timer mit Abschaltautomatik vorhanden
Topferkennung vorhanden
WiFi fehlt
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost-Funktion vorhanden
Frittieren fehlt
Pausenfunktion fehlt
Simmer-Funktion fehlt
Schmelzen fehlt
Schmoren fehlt
Warmhalten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch PIF645BB1E können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf