KIR21AF30 Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
68 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 97 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl­schrank ohne Gefrie­rer
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 144 l
Laut­stärke: 33 dB
Mehr Daten zum Produkt

Bosch KIR21AF30 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

zu Bosch KIR 21AF30

  • Bosch KIR21AF30 Serie 6 Einbau-Kühlschrank / A++
  • Siemens KI21RAF30 iQ500 Einbau-Kühlschrank / A++
  • Siemens KI21RAF30 iQ500, Kühlschrank weiß A++ 144 Liter SN, N, ST,
  • BOSCH Einbau-Kühlschrank KIR 21AF30 ¦ weiß ¦ Glas , Metall-lackiert
  • Bosch KIR21AF30 Kühlschrank, Einbaugerät
  • BOSCH KIR21AF30 Kühlschrank vollintegrierbar A++ 874 mm h. TouchControl LED 144L
  • BOSCH KIR21AF30 Kühlschrank (A++, 97 kWh/Jahr, 874 mm hoch, Einbaugerät)
  • Bosch KIR21AF30 A++ Integrierbarer Kühlschrank, Nischenhöhe: 88cm, SmartCool, Fr
  • Bosch KIR21AF30 Einbau-Kühlschrank weiß EEK: A++
  • Siemens KI21RAF30 Einbau-Kühlschrank weiß EEK: A++
  • Bosch KIR21AF30 Serie 6 Einbau-Kühlschrank / A++
  • Siemens KI21RAF30 iQ500 Einbau-Kühlschrank / A++

Kundenmeinungen (68) zu Bosch KIR21AF30

4,3 Sterne

68 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
39 (57%)
4 Sterne
21 (31%)
3 Sterne
6 (9%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
2 (3%)

4,2 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sehr leiser Vegetarier-Kühlschrank für zwei Personen, nur mäßig energieeffizient

Stärken
  1. Temperaturstabilität und effizientes Frischefach für Gemüse
  2. eines der leisesten Geräte auf dem Markt
  3. großzügige Innenraumaufteilung
  4. Frischefach sorgt lange für frisches Gemüse
Schwächen
  1. nur mäßige Energieeffizienz
  2. Einbau des Kühlschranks wegen schwer verständlicher Aufbauanleitung schwierig

Kühlen & Gefrieren

Kühlen

Die KIR21AF30 ist der Vegetarier-Kühlschrank für bis zu zwei Personen. Ein super funktionierendes Frischefach hält Gemüse mindestens eine Woche oder gar länger frisch. Ein Kaltlagerfach für Fisch und Fleisch fehlt. Neben seiner Temperaturgenauigkeit, profiliert sich das Modell auch mit seiner Schnellkühl-Funktion: Kaltgetränke sind rasch zur Hand.

Bedienung

Innenraum

Der Innenraum ist großzügig aufgeteilt. Manch einer ist mit der Anordnung der Ablagen nicht zu hundert Prozent zufrieden, aber grundsätzlich ist der Kühlschrank hervorragend für einen Zweipersonenhaushalt geeignet. Einer der Einlegeböden lässt sich für den besseren Überblick herausziehen. Durch LEDs wird der Kühlschrank sehr hell ausgeleuchtet.

Handhabung

Der Türanschlag des Einbaukühlschranks ist wechselbar. Ihn einzubauen, empfinden die meisten Nutzer aber aufgrund der schwer verständlichen Anleitung als kompliziert und frustrierend. Unmöglich ist der Einbau indes nicht, erfordert aber genaues Studium der Anleitung.

Verbrauch & Lautstärke

Stromverbrauch

Mit einem jährlichen Stromverbrauch von 67 kWh je 100 l Nutzvolumen ist der Kühlschrank nur mäßig energieeffizient. Darauf deutet aber auch schon die Einordnung des Modells in die Energieeffizienzklasse A++ hin. Der Einbaukühlschrank Bosch KIR41AD40, mit 211 l ausreichend für vier Personen, verbraucht auf 100 l nur die Hälfte an Strom.

Lautstärke

Mit einem großartigen Wert von 33 dB(A) zählt der Bosch zu den leisesten Kühlschränken auf dem hiesigen Markt. Dass, das Gerät kaum wahrnehmbar ist, bestätigen Praxisanwender in der Mehrzahl. Der Nutzung des Modells in einer offenen Wohnküche steht nichts entgegen. Der beim Stromverbrauch bereits angesprochene KIR41AD40 ist mit 34 dB(A) auch leise.

Der Bosch KIR21AF30 wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Bosch KIR21 AF30

Das Fris­che­fach kommt bei Klein­ge­rä­ten an

Bislang war die sogenannte Frischezone ein Merkmal eher hochpreisiger Kühlschränke der großen Bauklassen. Die Tischkühlschränke für den Unterbau unter Arbeitsplatten gingen in der Hinsicht bislang meist leer aus. Zwar hat sich auch hier zuletzt deutlich die Energieeffizienz verbessert, doch in Bezug auf Komfortmerkmale sah es immer noch mager aus. Das ändert sich mit der neuesten Gerätegeneration der großen Markenhersteller wie etwa Bosch. Der KIR21AF30 beispielsweise setzt auf eine ganze Reihe von Features, wie sie bislang nur in der Topklasse zu finden waren.

Frischezone und intelligenter Temperatursteuerung

So ist das Gemüsefach hier als sogenannte „HydroFresh“-Box mit Feuchteregulierung ausgeführt. Das heißt, Obst und Gemüse sollten hier bis zu doppelt so lang frisch gehalten werden können wie in herkömmlichen Gemüseboxen. Darüber hinaus nutzt der Kühlschrank die „FreshSense“-Sensortechnik, mit welcher eine konstante Temperatur im Innenraum erzielt werden soll – komplett unabhängig von äußeren Einflüssen. Die gewünschte Zieltemperatur ist per Touch-Bedienung elektronisch einstellbar und kann digital abgelesen werden.

Beschränkte Flexibilität, aber teilbare Glasplatte

Der KIR21AF30 bietet ferner eine helle LED-Beleuchtung und drei höhenverstellbare Ablageflächen mit schicken Metallapplikationen. Allerdings: Viele verschiedene seitliche Schienenführungen gibt es nicht, die Varianz hält sich also in engen Grenzen. Hier folgt Bosch leider dem Trend, den User stark zu bevormunden, wie er den Innenraum aufgeteilt wissen will. Dafür gibt es aber das „VarioShelf“, eine teilbare und unterschiebbare Glasplatte, so dass auf einer Ebene darunter auch Flaschen abgestellt werden können.

Einer der leisesten Kühlschränke überhaupt

Technisch ist der Bosch KIR21AF30 ganz vorne mit dabei. Weniger beim Energieverbrauch, der für ein Vollraummodell ohne Eisfach mit 97 kWh im Jahr zwar ordentlich, aber nicht ungewöhnlich ausfällt (A++). Doch bemerkenswert ist der Geräuschpegel – oder besser: der nicht vorhandene. Denn mit 33 dB(A) ist der KIR21AF30 einer der leisesten Kühlschränke am Markt überhaupt. Er unterschreitet damit selbst beim aktiven Kühlen und laufendem Kompressor jene Schwelle, die man für ein geflüstertes Gespräch annimmt...

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch KIR21AF30

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 97 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 67 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer
Bauart Einbaugerät
Gesamtnutzvolumen 144 l
Lautstärke 33 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 144 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung fehlt
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 55,8 cm
Höhe 87,4 cm
Tiefe 54,5 cm
Gewicht 39 kg
Erhältliche Farben Weiß

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch KIR 21 AF30 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-do-it.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bosch KIR21AF30 A++

kuehlschrank.com 11/2015 - Im Praxistest war ein Kühlschrank. Das Produkt schnitt mit der Note „sehr gut“ ab. Die Bewertung fand mithilfe der Kriterien Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis statt. …weiterlesen

Bosch KIR21AF30

kuehlschrank.com 9/2013 - Getestet wurde ein Kühlschrank, der als abschließende Benotung 4,5 von 5 Sternen erhielt. Leistung, Ausstattung und Preis-Leistungs-Verhältnis dienten als Bewertungsgrundlage. …weiterlesen