KGN36S53 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 285 l
Lautstärke: 43 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KGN36S53

Komfortabel ausgestatteter Designer-Kühlschrank

Es darf etwas mehr Luxus in der Küche sein? Dann ist der Bosch KGN36S53 vielleicht das richtige Gerät. Denn hier erhält der Kunde alles, was er sich derzeit von einer modernen Kühl-Gefrier-Kombination erhoffen darf. Insbesondere beeindruckt neben dem attraktiven Glasfrontdesign die „Frische-Ausstattung“ des Gerätes. Denn für nahezu jede Lebensmittelart gibt es eigene Zonen, die ganz speziell auf diese abgestimmt sein sollen. Und so findet man neben einem „HydroFresh“-Behälter für Obst und Gemüse auch noch einen „ChillerSafe“ für Fisch und Fleisch. Während ersterer primär die Luftfeuchtigkeit reguliert, herrschen im letzteren auch gleich noch andere Kühltemperaturen.

Praktisch: Teleskopsystem und Super-Kühlen-Funktion

Dank eines Teleskopschienen-Systems können die entsprechenden Behälter viel leichter hervorgezogen und stabil in ihrer Position gehalten werden. Niemand muss also mehr mühsam den schwer befüllten Behälter aus dem Kühlschrank herauswuchten, um daraus etwas zu entnehmen. Ferner gibt es eine Super-Kühlen-Funktion, mit welcher frisch eingekaufte Lebensmittel schneller heruntergekühlt werden können ohne dass sich bereits eingelagerte wiederum umgekehrt erwärmen. Die Temperatur wird dabei per Knopfdruck auf minimal 2 Grad Celsius gesenkt. Und damit das Ganze nicht unnötig Strom verbraucht, schaltet sich die Funktion nach rund sechs Stunden automatisch wieder ab.

Starke Gefrierleistung, gute Isolierung

Eine ähnliche Funktion gibt es auch für den Gefrierbereich, der 66 Liter der insgesamt 285 Liter Nutzinhalt einnimmt. Das Gefriervermögen liegt daher bei ordentlichen 8 Kilogramm Gefriergut. Und im Falle einer Störung hilft eine solide Isolierung, die Zeit bis zum Eintreffen des Kundendienstes zu überbrücken. Immerhin 17 Stunden soll der Bosch KGN36S53 schaffen, ehe der Inhalt zu tauen beginnt. Die Konkurrenz begnügt sich leider vielfach noch mit viel kürzeren Zeiträumen von 6 bis 12 Stunden. Wenn dann einmal am späten Abend ein Ausfall auftritt, kommt die rettende Hand leider vielfach zu spät.

Bleibt allerdings ein sehr teures Produkt

Der KGN36S53 hat nur einen kleinen Nachteil: Mit seinen 1.339 Euro (Amazon) gehört er zu den teuersten Geräten der mittleren Größenausführung. Er bietet zwar die attraktive Kombination aus Design, guter Ausstattung, der Energieeffizienzklasse A++ und NoFrost, doch eventuell kann sich der eine oder andere überlegen, ob er nicht bei der Ausstattung ein paar Abstriche macht und dafür das Ganze woanders für die Hälfte bekommt...

Datenblatt zu Bosch KGN36S53

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 285 l
Lautstärke 43 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 186 l
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 66 l
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 185 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Liebherr KB 3160 Premium BioFreshBosch KIS 87AF30Beko CN 136241AEG S 83600 CSM1Bosch KGE 36AW 41Bauknecht KGE 5382 A+++ FreshBosch KIN86AF30Liebherr ICBN 3066 PremiumPlus BioFresh NoFrostSiemens KS36VVL40Siemens KI24LA75