• ohne Endnote

  • 1 Test

41 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 149 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (alt): A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 304 l
Laut­stärke: 38 dB
Mehr Daten zum Produkt

Bosch KGE36AW41 im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    78 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch KGE36AW41

Kundenmeinungen (41) zu Bosch KGE36AW41

3,7 Sterne

41 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (51%)
4 Sterne
5 (12%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
5 (12%)
1 Stern
6 (15%)

3,7 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hier kann guten Gewis­sens in den Urlaub gegan­gen wer­den

Der Bosch KGE36AW41 bringt ein äußerst praktisches Feature mit, das alle Urlauber unter uns freuen dürfte: die sogenannte Urlaubsschaltung. Nach dem Aktivieren dieser Funktion herrscht im Kühlraum eine erhöhte Temperatur von rund +14 Grad Celsius, während im Gefrierraum weiterhin -18 Grad Celsius erzeugt werden. Somit bleibt das Gefriergut weiter geschützt, während im Kühlraum keine Energie verschwendet wird. Die Temperatur ist hierbei so gewählt, dass unempfindlichere Lebensmittel weiterhin sicher gelagert werden können und noch keine Temperaturen herrschen, in denen Schimmelpilze gedeihen könnten, wie es häufig bei gänzlich abgeschalteten Kühlräumen der Fall ist.

ChillerBox und Super-Kühlen

Überhaupt steht die Frische im Zentrum der Bemühungen. Daher gibt es auch die sogenannte „ChillerBox“, in der Fisch und Fleisch durch einen konstanten, kalten Luftstrom rund 2 bis 4 Grad Celsius kälter gelagert werden als im Rest des Kühlraums. Dadurch sollen diese empfindlichen Lebensmittel bis zu zweimal länger frisch bleiben. Ferner können in dieser Box natürlich auch warme Lebensmittel besonders zügig heruntergekühlt werden. Es gibt aber auch noch die Funktion „Super-Kühlen“, welche genau dies für den ganzen Innenraum umsetzt – sie schaltet sich nach sechs Stunden automatisch wieder ab.

Flexible und ausziehbare Ablagen erhöhen den Bedienkomfort

Zum Bedienkomfort zählt aber auch, dass der Bosch-Kühlschrank mit Extras wie etwa ausziehbaren Glasplatten aufwarten kann. Lebensmittel sollen dadurch leichter erreichbar sein, da man nicht mehr tief ins Innere des Gerätes langen muss. Ferner gibt es das „FlexShelf“, eine Mehrzweckablage, welche ein- und ausgeklappt werden kann – je nachdem, ob man gerade mehr Platz für Kleinigkeiten oder für große Töpfe benötigt. Die LED-Innenraumbeleuchtung und die sehr gute Isolation des Gerätes sind ebenso erwähnenswert. Denn mit 35 Stunden Lagerzeit im Störfall führt der KGE36AW41 das Feld der Kühl-Gefrier-Kombinationen mit an, außerdem arbeitet der Kühlschrank mit 38 dB(A) recht leise.

Schafft es mühelos in die beste Energieeffizienzklasse

Nicht zuletzt ist der niedrige Energieverbrauch beeindruckend. Trotz insgesamt nicht weniger als 300 Litern Nutzvolumen zieht der Kühlschrank gerade einmal 149 kWh Strom im Jahr. Das reicht allemal für die beste Energieeffizienzklasse A+++. Einziger Wermutstropfen: Auf NoFrost muss man verzichten. Es muss also weiterhin manuell abgetaut werden, wenn auch dank „LowFrost“ angeblich seltener als bei herkömmlichen Geräten.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Bosch KGE36AW41

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 149 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 49 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 304 l
Lautstärke 38 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 215 l
Frischezone vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 89 l
Abtauen
LowFrost (geringe Vereisung) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Urlaubsmodus vorhanden
Luftfilterung vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 186 cm
Breite 60 cm
Tiefe 65 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch KGE36 AW41 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: