Bomann KS 263 1 Test

(Unterbau-Kühlschrank)
KS 263 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
141 Meinungen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 112 kWh
Energieeffizienzklasse: A+
Typ: Kühl­schrank mit Gefrier­fach
Gesamtnutzvolumen: 82 l
Lautstärke: 39 dB
NoFrost (eisfrei): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Bomann KS 263 im Test der Fachmagazine

    • kuehlschrank.com

    • Erschienen: 02/2014

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOMANN KS 2198 Kühlschrank (90 kWh/Jahr, A+++, 848 mm hoch, Weiß)

    Energieeffizienzklasse A + + + , BOMANN KS 2198 Kühlschrank (90 kWh / Jahr, A + + + , 848 mm hoch, Weiß)

  • Indesit Raaa 29 autonome 212L A + + weiß Kühlschränken - réfrigérateurs-

    Energieeffizienzklasse A + + , RAAA29 - Kühlschrank mit doppelter Tür Fassungsvermögen in Liter 217 ,...

Kundenmeinungen (141) zu Bomann KS 263

141 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
20
3 Sterne
25
2 Sterne
16
1 Stern
44
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bomann KS263

Das Gefrierfach kann man getrost ignorieren

Der Bomann KS 263 ist von der Konstruktion her betrachtet eigentlich ein Relikt der Vergangenheit. Moderne Minikühlschränke besitzen zuverlässig isolierende Innenraumtüren, um das Gefrierfach vom Kühlraum zu trennen. Bei älteren Modellen war das leider nicht immer so. Da ist das Gefrierfach nur mit einer behelfsmäßigen Klappe vom Rest des Kühlraums getrennt – und damit entsteht permanent ein Austausch zwischen beiden Kühlzonen. Das aber ist schädlich für die eingelagerten Lebensmittel und die Energieeffizienz.

Schafft es nur in die Energieklasse A+

Bei einem Kühlschrank aus dem Jahre 2013 dürfte man solcherlei eigentlich nicht mehr erwarten müssen, doch leider hat der Bomann KS 263 genau dieses Problem. Hinzu kommt, dass die Klappe nicht einmal dicht abschließt, sondern Nutzerberichten zufolge wohl öfter nur recht klapprig schließt. Das bedeutet, der Austausch zwischen den beiden Kühlzonen ist beim KS 263 besonders stark ausgeprägt. Damit geht permanent Kühlleistung aus dem Gefrierfach an die normale Kühlzone verloren, was sich auch in der mäßig guten Energieeffizienzklasse A+ äußert.

Pizza und Eis oft halb angetaut

117 Kilowattstunden im Jahr für einen Lagerraum von nur 82 Litern sind wirklich ein ganz schöner Happen. Es gibt Großraumkühlschränke mit 300 Litern, die einen ähnlichen Verbrauch aufweisen. Hinzu kommt, dass diese stete Leistungsverlust dazu führt, dass das Gefriergut nie wirklich auf Temperatur gebracht werden kann. Eine ganze Reihe Käufer beschwert sich auf diversen Online-Verkaufsplattformen, dass Pizzen und Eis stets halb angetaut sein sollen, was natürlich einerseits unappetitlich sei und andererseits die Haltbarkeit massiv reduziere.

Beschwerden über Lautstärke

Hinzu kommt, dass der Bomann KS 263 auch sehr laut sein soll. Zwar gibt der Hersteller offiziell einen durchaus moderaten Lärmpegel von 39 dB(A) an, doch die Beschwerden vieler Nutzer lassen vermuten, dass es sich hier um einen wenig realitätsnahen Laborwert handelt. Zumindest gibt es immer wieder Beschwerden zu lesen, wonach Nutzer nicht einmal schlafen könnten, wenn das Gerät im Nebenraum brumme und summe. Gleichwohl: Für 119 Euro (Amazon) kann man eigentlich auch nichts anderes erwarten. Selbst bei Unterbaukühlschränken beginnt die Preismarge eigentlich erst bei 300 Euro. Der KS 263 ist allenfalls gut, um Getränke im Partykeller oder Campingwagen zu kühlen, dann aber eine preiswerte Alternative.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bomann KS 263

Position des Gefrierteils Oben
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 112 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 136,6
Energieeffizienzklasse A+
Technische Informationen
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach
Bauart Unterbaugerät
Gesamtnutzvolumen 82 l
Lautstärke 39 dB
Klimaklasse
  • N
  • ST
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 71 l
Schnellkühlen fehlt
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone fehlt
Umluftkühlung fehlt
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 11 l
Schnellgefrieren fehlt
Einstellbare Gefriertemperatur fehlt
Abtauautomatik Gefrieren fehlt
NoFrost (eisfrei) fehlt
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur fehlt
Türalarm fehlt
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 47 cm
Höhe 84 cm
Tiefe 45,5 cm
Erhältliche Farben Weiß

Weiterführende Informationen zum Thema Bomann KS263 können Sie direkt beim Hersteller unter bomann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bomann KS 263

kuehlschrank.com 2/2014 - Getestet wurde ein Kühlschrank. Das Produkt erhielt als abschließende Benotung 4 von 5 Sternen. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis. …weiterlesen