Boenicke audio W5 1 Test

W5 Produktbild

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­stär­kung Pas­siv
  • Bau­weise Bass­re­flex
  • Typ Regal­laut­spre­cher
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Mehr Daten zum Produkt

Boenicke audio W5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die W5 spielen richtig ‚groß‘ und vollwertig mit fantastischer Räumlichkeit, frischem Detailreichtum und erstaunlich erwachsenem Bass. Prädestiniert für kleinere und mittelgroße Räume - aber nicht nur da ihr Geld unbedingt wert!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Boenicke audio W5

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Boenicke audio W5

Allgemeine Daten
Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3,5 kg
Weitere Daten
Abmessungen 293 x 231 x 104 mm
Widerstand 4 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Boenicke audio W-5 können Sie direkt beim Hersteller unter boenicke-audio.ch finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kunst & Kultur

AUDIO - Aus dem Vollen schöpfen kann jeder. Bewundernswerter: Wenn Firmen mit beschränkten Mitteln großartige Geräte schaffen und diese auch noch harmonieren!Testumfeld:Ein Verstärker und ein Lautsprecher befanden sich auf dem Prüfstand. Während der Lautsprecher im Klangurteil 79 Punkte erhielt, schnitt der Verstärker mit 90 Punkten ab. Als Bewertungsgrundlage für den Verstärker dienten Klang Cinch, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. Beim Lautsprecher wurden neben Verarbeitung auch Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel sowie Bassqualität und -tiefe herangezogen. …weiterlesen

Bitte alle einsteigen

STEREO - Wir HiFi-Freunde können uns eigentlich glücklich schätzen: Noch nie war es für relativ kleines Geld so einfach, sich einen vollwertigen audiophilen Klang nach Hause zu holen. Ob der Fokus bei Analog, Digital oder gar bei beidem liegt, spielt erfreulicherweise anno 2015 überhaupt keine Rolle ...Testumfeld:Geprüft wurden drei HiFi-Komponenten, darunter zwei Regallautsprecher und ein CD-Receiver. Das Klang-Niveau wurde mit 50 bis 69 Prozent bewertet. …weiterlesen

Vielfalt tut gut

stereoplay - Doch auch so zählt die Quantum 805 zu den besten Angeboten dieser umkämpften Klasse. Der britische Hersteller Neat schickt seine Motive 1 ins Rennen, eine Box, die mit deutlich unter einem Meter Bauhöhe auffallend zierlich und Platz sparend daherkommt. Damit die imaginäre Bühne nicht zu tief im Raum schwebt, ist das vornehm mit Echtholz oder Schleiflack bekleidete Gehäuse einige Grad nach hinten geneigt. …weiterlesen

Neun Variationen von laut!

Beat - Das macht die kleine PA nicht nur für Einsteiger interessant. 7 Reloop RABS-12A Ein 12-Zoll-Bass-Chassis und ein 1¼-Zoll-Kompressionstreiber sind die Zutaten, die Reloop in der RABS12A zu einem schlagkräftigen PA-System vereint. Und dass der DJ-Spezialist nicht nur Controller, Mixer und Player, sondern in gleicher Qualität und Präzision auch preiswerte PA-Boxen bauen kann, hat er spätestens mit der RABS-Serie eindruckvoll bewiesen. …weiterlesen

Der Rubens-Faktor

stereoplay - Was sich so lapidar anhört, ist für Backes & Müller gar nicht einfach, weil die obligatorische DMC-Membranregelung der Bässe eigentlich nur mit geschlossenen Boxen funktioniert. Aber Siegler fand – siehe Kasten Seite 54 – einen Ausweg. Was den Spaßfaktor beim Musikhören ebenfalls garantiert, sind Pegelfestigkeit und Verzerrungsfreiheit. Beides erreicht man am einfachsten mit Hörnern und standfesten PA-Chassis. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf