• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Hub­raum: 1085 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad R 1100 RS (66 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Die tourenorientierte BMW ist im Bestand stark vertreten. Es sollte also kein Problem sein, eine gute Gebrauchte in seiner Nähe zu orten. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... In puncto Zuverlässigkeit und Stressfreiheit war die R 1100 RS in diesem Quartett wohl der beste Kauf. Trotzdem wollte der Funke nicht auf den Autor überspringen. Funktionalität ist beim Kradeln halt doch nicht alles.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 17/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sie läßt sich spielerisch von rechts nach links werfen, kennt trotz der Breitstreifen fast kein Aufstellmoment, gestattet problemlos Spurwechsel auch bei sehr hohem Tempo und Korrekturen der Schräglage selbst auf holprigem Untergrund. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad R 1100 RS (66 kW)

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 1085 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Zylinderanzahl 2

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad R 1100 RS (66 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einstiegshelfer

Motorrad News 9/2013 - Hier ist dann ein neues Steuergerät fällig, meist zu gesalzenen Preisen. Einen kleinen Einblick in die verschiedenen Werks-Drosseln der Marken samt Materialkosten gibt unsere Übersichtstabelle. Wer sein Motorrad dort nicht findet, sollte nicht gleich aufgeben: Alphatechnik liefert reichlich Drosseln auch für ältere Maschinen. Beim Kauf eines neuen Motorrads kümmert sich in aller Regel der Händler um die passende Umrüstung der Maschine. …weiterlesen

Vorbote

CROSS Magazin 5/2011 - Fazit Dass die Zweitakter weiterhin interessant sind, zeigt die Nachfrage nach solchen Bikes. Bei KTM war die 2011er 125er bereits zu Beginn des Jahres ausverkauft. Jetzt, wo wir den 2012er-Erlkönig der KTM 125 SX gefahren sind, können wir mit Gewissheit sagen, dass auch das neue Bike sicher nicht schlechter ist. Im Gegenteil: Die Umlenkung bringt einige Vorteile bei der Abstimmung der Hinterradfederrung, sonst hat sich im Vergleich zum 2011er-Modell nicht viel geändert. …weiterlesen

Dem Glück ein Stück näher

MOTORRAD 17/2010 - Breitschultrig reisen, entspannt hinter hohen Lenkern aufrecht thronen und sich lässig-souverän die Berge hochschrauben - dazu laden Reiseenduros ein. Sie versprechen touristischen Hochgenuss.Testumfeld:Verglichen wurden vier Motorräder. Als Bewertungskriterien dienten Motor (Leistungsentfaltung, Schaltung, Ansprech-/Lastwechselverhalten ...), Fahrwerk (Abstimmung/Komfort, Stabilität in Kurven, Bremswirkung ...), Alltag (Ausstattung, Reichweite Pässe, Zuladung ...) und Komfort (Sitzkomfort Fahrer/Sozius, Wind- und Wetterschutz ...). …weiterlesen

Das Weite suchen

MOTORRAD 4/2010 - Wer das Weite sucht, wird die GS finden. Diesem ungeschriebenen Gesetz aller Fernreisenden will BMW nun noch mehr Gültigkeit verleihen. Muss nun die Konkurrenz nach der jüngsten Überarbeitung des Boxers das Weite suchen?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Motorräder. Sie erhielten 629 bis 701 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Unter anderem wurden die Kriterien Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten ...) und Alltag (Ergonomie Fahrer/Sozius, Aussstattung, Reichweite ...) bewertet. …weiterlesen

Dicke Hose

MOTORRAD 6/2010 - ‚Verschwende dein Leben, denn du hast nur eins.‘ Wer nach dieser Devise lebt, liegt mit den hier vorgestellten Maschinen genau richtig. Die saufen, lassen's rauchen, setzen alles auf eine Karte und verbreiten trotzdem beste Laune.Testumfeld:Im Test waren vier Gebrauchtmotorräder. …weiterlesen

Volle Breitseite

MOTORRAD 3/2010 - Honda eröffnet den Schlagabtausch mit der neuen VFR, die voll ins Zentrum der BMW-Klientel abzielt. Die moderne Interpretation eines Sporttourers mit breitem Einsatzbereich. Wie viel Sport und wie viel Touring stecken in VFR 1200 F und K 1300 S?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Motorräder. Sie erhielten 693 und 742 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Unter anderem wurden die Kriterien Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Lenkverhalten, Rückmeldung ...) und Alltag (Windschutz, Sicht, Licht ..) getestet. …weiterlesen

Leistungswettlauf

Motorradfahrer 2/2010 - Selbst bei Reise-Enduros ist Leistung inzwischen ein Thema. Nachdem KTM mit der überarbeiteten 990 Adventure bereits für 2009 nachgerüstet hat, legt nun der Platzhirsch BMW R 1200 GS mit neuem DOHC-Boxer wieder vor.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Zeitraffer

MO Motorrad Magazin 8/2009 - Nur Motorräder für die Anreise, wenn der Weg kein Ziel ist? Nein, diese drei potenten Kilometerspulen sind mehr als das. Auch beim Kehrenspiel in den Alpen halten sie mit reizvollen Charakterzügen nicht hinter dem Berg.Testumfeld:Im Test waren drei Sporttourer, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Überflussgesellschaft

moto traveller 2/2009 - Hochpotente Tourenmotorräder liegen im Trend. Vollverkleidung, große Koffer, bequemer Arbeitsplatz, souveräne Leistung - das alles bieten unsere beiden Testmotorräder, die BMW K 1300 GT und die Yamaha FJR 1300 A.Testumfeld:Im Test waren zwei Tourenmotorräder, die jeweils keine Endnote erhielten. …weiterlesen

Sanfter Gigant

Motorradfahrer 10/2008 - Im Test erwies sich die neue Boxer-RS als zuverlässiger und umweltfreundlicher Partner. An einigen Details muss jedoch noch gefeilt werden. …weiterlesen

Gewagte Xperimente

MOTORRAD 6/2007 - Mit der neuen Einzylinder-Baureihe G650 beweist BMW Mut. Die drei Modelle präsentieren sich kompromisslos, sportlich, knackig. MOTORRAD prüft, ob das Experiment geglückt ist.Testumfeld:Im Test waren drei Modelle von BMW. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

Tourenfahrer 11/2008 - Gesetzt den Fall, Sie verfügen über das nötige Kleingeld, sind Boxer-Fan, nicht auf eine spezielle Gattung fixiert und sind oft und gern lange unterwegs. Dann könnten Sie den BMW-Verkäufer mal mit der Frage ‚Würden Sie mir die 1200er-RT oder doch lieber die Adventure empfehlen?‘ konfrontieren und gespannt auf die Antwort sein.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Nimm Zwei?

MOTORRAD 18/2008 - Supermotos schufen sich mit Einzylinder-Konzepten ihr Image. Bringen die neuen Zweizylinder-Drifter mehr Spaß oder nur mehr Ballast? Oder ganz neue Perspektiven?Testumfeld:Im Test befanden sich drei Motorräder, die Bewertungen von 546 bis 652 von jeweils 1.000 zu erreichenden Punkten erhielten. Unter anderem wurden die Kriterien Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Lenkverhalten, Federungskomfort ...) sowie Sicherheit (Bremswirkung, ABS-Funktion, Bodenfreiheit) getestet. …weiterlesen

Sportler-Transfer

Motorradfahrer 11/2008 - Ein kräftiger Oberliga-Sportler muss her? Einer ohne Trainingsrückstand, noch in Topform und für knackige Rundenzeiten gut? Hier sind fünf potenzielle Kandidaten, bei denen die Ablösesumme nicht gleich zu Schweißausbrüchen führt.Testumfeld:Getestet wurden fünf gebrauchte Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen