Helm Bowler Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Jethelm
Werkstoff: Poly­car­bo­nat
Integrierte Sonnenblende: Nein
Verschluss: Dop­pel-​D-​Ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Helm Bowler

Helm für City­tou­ren im Retro­look

Stärken
  1. geringes Gewicht
  2. stabile Materialien
  3. schickes Design
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Bowler von BMW Motorrad ist ein klassischer Jethelm im Retrolook. Wie es bei solchen Halbschalenhelmen üblich ist, verfügt auch dieser über kein Visier und keine Kinnpartie. Der Einsatz ist daher etwas beschränkter, da die Schutzwirkung geringer als bei beispielsweise Integralhelmen ist. Die Außenschale besteht aus einem Verbundmaterial, das mit Glas- und Kohlefaser verstärkt wurde. Für die Innenschale wurde der Dämmstoff Expandiertes Polystyrol (EPS) verwendet. Der Helmrand ist rundum mit Kalbsleder eingefasst, was für einen sehr wertigen Eindruck sorgt. Zum Schließen des Kinnriemens ist ein Doppel-D-Verschluss angebracht, der zwar sehr sicher, aber etwas knifflig zu schließen ist. Als Innenfutter dient ein antibakterielles und antiallergisches Gewebe.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad Helm Bowler

Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 785 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet fehlt
Notfallsystem fehlt
Integrierte Sonnenblende fehlt
Verschluss Doppel-D-Verschluss

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad Helm Bowler können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Rocc 780/781Rocc 330Rocc 880/881Rocc 751Rocc 410Rocc Classic ProGivi X.33 Canyon LayersGivi X.23 SydneyGivi 50.6 StoccardaHeld Mason