Gut (1,6)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
697 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon, Tisch­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Anschluss: Klinke (3,5 mm), USB
Mehr Daten zum Produkt

Blue Microphones Yeti X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Plus: vier Richtcharakteristiken; durchdachte Bedienung; solider Klang; Direct Monitoring; robuste Verarbeitung; per Software anpassbar.
    Minus: -.“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „... Das Yeti X ersetzt kein deutlich teureres Studio-Set-up, bietet dafür aber echtes Plug-and-Play – und das bei gehobener Klangqualität, die zur Besten im Segment der USB-Mikrofone zählt.“

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: gut, „Kauftipp“

    Platz 2 von 2

    „Sehr variables USB-Mikrofon mit vier klassischen Richt-Modi. Leider benötigen Einsteiger wegen der nicht ganz logisch verteilten Bedienelemente etwas Einarbeitungszeit.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Plus: sehr gute Qualität der Aufnahmen; makellos verarbeitet; Drehknopf für die Mix-Balance vorhanden; 4 Modi.
    Minus: kein Leichtgewicht; hohe Konstruktion; ungünstige Positionierung der Modi-Drehknopfs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Blue Microphones Yeti X

  • Blue Microphones Yeti X professionelles USB-Mikrofon für Gaming,
  • Blue Microphones Yeti X professionelles USB-Mikrofon für Gaming,
  • Blue Microphones Yeti X professionelles USB-Mikrofon für Gaming,
  • BLUE MICROPHONES Yeti X Pro Mikrofon, Blackout
  • BLUE MICROPHONES Yeti X Pro Mikrofon, Blackout
  • Blue Mikrofon »Yeti X«
  • Blue Mic Yeti X Blackout
  • Blue Microphones Yeti X - Mikrofon - USB - Blackout
  • Blue Microphones Yeti X professionelles USB-Mikrofon für Gaming,

Kundenmeinungen (697) zu Blue Microphones Yeti X

4,6 Sterne

697 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
537 (77%)
4 Sterne
91 (13%)
3 Sterne
28 (4%)
2 Sterne
14 (2%)
1 Stern
28 (4%)

4,6 Sterne

697 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Yeti X

Guter Klang, viele Ein­stel­lun­gen, Ein­stei­ger habens nicht so leicht

Stärken
  1. stimmiges Klangbild
  2. vier Richtcharakteristiken einstellbar
  3. umfangreiche Software im Paket
Schwächen
  1. Anleitung fehlt und Beschriftung der Knöpfe schwer zu deuten

Dieses USB-Mikrofon ist mit vier Kapseln für vier Richtcharakteristiken bestückt und entsprechend flexibel: Niere, Kugel, Acht und Stereo. Dass man die vier Einstellungen dazu auf der Rückseite treffen muss und diese nur symbolhaft bezeichnet sind, wird im Test bei Videoaktiv allerdings abgestraft: unlogische Position und Beschriftung, nicht anfängergerecht. Über die beigelegte Software, die mit vielen Optionen aufwartet, freut man sich hingegen – wenngleich man eine Bedienungsanleitung vermisst. Zwar hält es klanglich nicht mit dem ebenfalls getesteten AKG Lyra mit, hinterlässt dennoch einen positiven Klang-Eindruck. Gelobt wird die Bitrate (24 Bit), der präsente, dennoch portionierte Bass und das insgesamt stimmige Klangbild.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Blue Microphones Yeti X

Typ
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Kabel
  • Stativ
Anschluss
  • USB
  • Klinke (3,5 mm)
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Bidirektional (Acht)
Gewicht 1280 g
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Impedanz 16 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Blue Microphones Yeti X können Sie direkt beim Hersteller unter bluemic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .