Sehr gut (1,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Blue Aura v40 im Test der Fachmagazine

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Im Messlabor glänzt der kleine Röhrenamp mit geringen Rauschwerten und niedrigen Verzerrungen. Allerdings ist die Leistungsausbeute des smarten Winzling mit etwa 11 Watt pro Kanal eher gering, es reicht aber für normale Lautstärken in mittelgroßen Räumen absolut aus. ...“

Testalarm zu Blue Aura v40

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Blue Aura v40

Abmessungen (mm) 264 x 215 x 148
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

The power and the majesty

stereoplay - Mit dieser Vor-/Endstufen-Kombi feiert die amerikanische Kult-Röhrenschmiede Audio Research ein Jubiläum und setzt sich gleichzeitig selbst ein Denkmal.Testumfeld:Im Praxistest befand sich eine Vor-/Endstufen-Kombi. Beide Verstärker wurden einzeln bewertet und erhielten 86 und 88 von jeweils 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

French connection

AUDIO - Die Druckkammer der Rodan 9 wurde hier richtig gefordert - und sie lieferte grandios. Eine besondere Weite erwartete uns beim Klassiker "Tubular Bells Part 1" von Mike Oldfield, den wir per Vinyl über einen Transrotor Max in die Phono-Vorstufe des PX1 zuspielten. Die akustischen Klangkaskaden des Briten aus dem Jahre 1973 (!) sind bekannt für ihre Sound-Weiten. Und tatsächlich: Offener und weiter, als die Rodan 9 diese abbildeten, könnte selbst die Prärie nicht sein. …weiterlesen

Kleines Wunder

stereoplay - Eine ernsthafte 6,3-mm-Buchse ziert seine Front, die die gesamte Verstärkereinheit und den Subwoofer-Ausgang deaktiviert, sobald man einen Hörer einsteckt. An der ebenfalls neuen ELAC Unify UF-5 (voraussichtlich im Test in stereoplay 03/2017) spielte der EA101EQ-G sofort auf höchster Sanftheitsstufe: Tony Bennetts "Duets" entfalteten einen samtigintimen Zauber mit wunderbar natürlich-tiefer Räumlichkeit und ließen alle Gedanken an Schaltungskonzepte, Technik und die vielen Funktionen vergessen. …weiterlesen

Zurück in die Zukunft

image hifi - Was will dieser Verstärker ausgerechnet in der image hifi? Ist das noch Selbstvertrauen oder schon pathologische Megalomanie? Weiß er denn nicht, dass hier ein rauer Wind wehen kann? - Nur einige der Fragen, die mir während der ersten Begegnung mit dem AMC CVT 3030as durch den höchst irritierten Kopf wanderten. Dieser hoffnungslos altmodische Vollverstärker macht schon auf den ersten Blick, wie zur Provokation der Konditionierung des Testredakteurs, alles falsch. …weiterlesen

Ein Hauch von Luxus

HiFi Test - Das sieht prima aus und verleiht dem V40 einen Hauch von Luxus. Auch die zwei für Röhrenverstärker nötigen Übertrager finden sich unter zwei schwarzen Metalldeckeln auf der Geräteoberseite. Der kleine V40 hat zudem eine erstaunliche Anschlussvielfalt zu bieten. So finden sich neben analogen Cinch- und Miniklinken-Eingängen eine Mini-USB-Buchse, ein Subwoofer-out für den Anschluss eines aktiven Subwoofers (falls gewünscht) und ein Bluetooth-Empfänger mit AptX-Protokoll. …weiterlesen