• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Blue Aura v40 im Test der Fachmagazine

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Im Messlabor glänzt der kleine Röhrenamp mit geringen Rauschwerten und niedrigen Verzerrungen. Allerdings ist die Leistungsausbeute des smarten Winzling mit etwa 11 Watt pro Kanal eher gering, es reicht aber für normale Lautstärken in mittelgroßen Räumen absolut aus. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blue Aura v40

Abmessungen (mm) 264 x 215 x 148
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Features Bluetooth
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

News

HiFi Test 3/2008 - Von den Vorzügen dieses Systems kann man sich in den in-akustik-Ausstellungen im Atrium 3 bzw. in Halle 3 überzeugen. Nubert Speaker Factory Darauf haben HiFifans lange gewartet: In diesem Jahr gehört die Nubert Speaker Factory erstmals zu den Ausstellern in München. Hier zeigen die Schwaben nicht nur ihre brandaktuellen Aktivboxen und DSP-Subwoofer, sondern auch ein Highlight, auf das man in Schwäbisch Gmünd besonders stolz ist, die nuLine 122 Exclusiv in edlem Hochglanzfinish. …weiterlesen

Königlich

AUDIO 12/2017 - Großformatig ist auch das Gitter geraten, das die Röhren beschützt - hier rackern in der Vorstufe zwei des Typs 6H30. Die sind klein und fein. Im Gegensatz zu den wuchtigen Leistungsröhren dahinter: Gleich vier KT150 -Glimmer spendiert Audio Research seinem Vorzeige-Amp. Wer sich noch genauer umschaut, entdeckt die feinen Zugaben, etwa einen Port für MM- wie MC-Tonabnehmer, der wirklich großartig klingt und die Freunde des Vinyls erfreut. …weiterlesen

Back to the Roots

stereoplay 1/2017 - Ein wenig Beschäftigung mit den Funktionen ist essenziell, die Netzwerk-Anbindung verlangt gar nach etwas Computer- und Netzwerk-Knowhow. Dass zur ersten Konfiguration womöglich ein kundiger Fachhändler mit Rat und Tat zur Seite stehen sollte, leuchtet ein. Und die Raumkorrektur verlangt, wenn sie denn kein Blindflug sein soll, nach einer Frequenzgang-Messung im Raum, wobei es dazu bekanntermaßen ja schon Hilfestellung über Smartphone-Apps gibt. …weiterlesen

Ein Hauch von Luxus

HiFi Test 6/2016 - Das sieht prima aus und verleiht dem V40 einen Hauch von Luxus. Auch die zwei für Röhrenverstärker nötigen Übertrager finden sich unter zwei schwarzen Metalldeckeln auf der Geräteoberseite. Der kleine V40 hat zudem eine erstaunliche Anschlussvielfalt zu bieten. So finden sich neben analogen Cinch- und Miniklinken-Eingängen eine Mini-USB-Buchse, ein Subwoofer-out für den Anschluss eines aktiven Subwoofers (falls gewünscht) und ein Bluetooth-Empfänger mit AptX-Protokoll. …weiterlesen