Blomberg SmarTouch 3 Tests

SmarTouch Produktbild
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Teilin­te­grier­bar
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A
  • Breite 60 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Blomberg SmarTouch im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    19 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh pro Spülgang): 1,05;
    Wasserverbrauch (Liter pro Spülgang): 10;
    Stand-by-Verbrauch nach Programmende (Watt): 2,5-2,8;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 144 € ...

  • „sehr gut“ (92,9%)

    Platz 2 von 10

    „Pro: Reinigungsleistung, vielfältiger Einräumkomfort, geringer Wasserverbrauch.
    Contra: keine individuell einstellbaren Funktionen.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“,„Bedienkomfort“

    33 Produkte im Test

    „Die Blomberg smarTouch ist eine hervorragende Geschirspülmaschine. Dank Brushless-DC-Technik werden Töpfe im Unterkorb mit durchschnittlich 60% mehr Wasser gespült. Die Programmauswahl ist mit einem einzigen Knopfdruck erledigt. Lärmempfindliche Zeitgenossen dürfen sich darüber freuen, dass die Geräuschentwicklung der Blomberg smarTouch mit 42 Dezibel sehr niedrig liegt. Kurz nach dem Spülen kann das Geschirr bereits wieder im Schrank verstaut werden, da die Blomberg über das Turbotrocknungssystem verfügt.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Blomberg SmarTouch

Kundenmeinungen (4) zu Blomberg SmarTouch

3,7 Sterne

4 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,7 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von McSchmidt

    Überraschend gut!

    • Vorteile: stromsparend, leise, wäscht gut, einfache Handhabung
    Nachdem unsere alte Spülmachine nach ca. 16 Jahren "kündigte" (sprich: kaputt gegangen ist), habe ich mich nach einer neuen "Perle" umgesehen.

    Gefunden und liebgewonnen habe ich die SmarTouch von Blomberg. Die Maschine ist mitlerweiler seit etwas mehr als einem Jahr für die Sauberkeit unseres Geschirr's verantwortlich. Der Verbrauch ist unsagbar gering. Pro Wäsche steht i.d.R etwas mehr als 1 Kw und ca. 10 Liter Wasser an.

    Ich "knall" die Maschine wirklich voll! Das Ergebnis sind immer saubere Teller, Tassen, Besteck, Kochlöffel, Pfannenheber und und und...

    Die Maschine hat in der Tat nur zwei Knöpfe: [An/ Aus] und [Start] - Ja, reicht! ---- Mich interessiert nicht mit welchem Programm ich das Geschirr sauber bekomme... Ich möchte einfach nur SAUBERES Geschirr! - Die Maschine macht diese Aufgabe perfekt! --> Einfach nur starten...

    Ich würde die Maschine auf jeden Fall wieder kaufen!

    Lg M.
    Antworten
  • von bemabich

    Schon die zweite Garantiereperatur

    • Vorteile: stromsparend, leise
    • Nachteile: ständig defekt
    Bin etwas enttäuscht. Das erste mal war der Gummischlauch des Ablaufs gerissen. Und jetzt hat sich die Abwasserpumpe zerlegt. Diese Maschine würde ich nie mehr kaufen. Wenn sie läuft ist sie nicht schlecht, jedoch unzuverlässig.
    Antworten
  • von Haberstock

    Geschirr wird nicht 100% sauber

    • Vorteile: Bedienung
    • Nachteile: schlechte Reinigung
    Das Gerät ist super einfach zu bedienen. Bei angetrocknetem Schmutz macht die automatische Schmutzerkennung und der folgenden Programmauswahl Probleme. Die Folge, das Geschirr wird nicht sauber. Ansonsten funktioniert sie einwandfrei. Würde die Kaufentscheidung erneut anstehen, fällt die Entscheidung vermutlich auf einen anderen Geschirrspüler!
    Antworten
  • von Fröscheken

    Einfach Spitze

    • Vorteile: stromsparend, leise
    • Geeignet für: auch für Großfamilien und Partys
    Die Smartouch ist bei weitem nicht unsere erste Spülmaschine aber die bisher Beste. Das Geschirr ist immer tadellos sauber, egal ob vorgespült oder total verkrustet. Sie ist wirklich superleise. Ich würde diese Maschine nicht wieder hergeben. Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Intel­li­gent und spar­sam

Geschirrspüler übernehmen schon seit langer Zeit den unangenehmen Abwasch. Blomberg setzt noch eins drauf und bringt den SmarTouch auf den Markt, einen Geschirrspüler, der dem Menschen nicht nur das Spülen, sondern auch das Denken abnehmen soll. Lediglich ein Knopfdruck ist nötig, um das Gerät zu starten. Über das optimale Spülprogramm muss man sich keine Gedanken machen, denn das sucht der SmarTouch dank 11 Sensoren im Inneren selbst aus. Die Sensoren überprüfen den Verschmutzungsgrad, die Menge des Geschirrs und die Wasserhärte. Mit diesem Wissen sucht der Blomberg Geschirrspüler aus 5 Spülprofilen das richtige aus und wählt die Temperatur von 40 bis 70 Grad.

Der Blomberg SmarTouch arbeitet durch diese Technik sehr sparsam, denn das Gerät verwendet nur so viel Energie und Wasser, wie für die Säuberung des Geschirrs auch wirklich nötig ist. Damit kommt der Blomberg SmarTouch auf die Energieeffizienzklasse A und ist mit durchschnittlich 10 Litern pro Durchgang auch beim Wasserverbrauch sehr sparsam. Der smarte Küchenhelfer kostet bei Amazon circa 600 Euro.

von Judith-H.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Blomberg SmarTouch

Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Ausstattung & Bedienkomfort
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl fehlt
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf