Geschirrspüler im Vergleich: Hilfreiche Saubermacher

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Tagtäglich fallen weltweit Millionen Tonnen von dreckigem Geschirr an. Häufig liegt einem selbst das eigene angesammelte Geschirr auf dem Gemüt, bis es endlich weggespült wird. Anstelle von stundenlangem Spülen sorgt eine Geschirrspülmaschine in vielen deutschen Haushalten für Erleichterung. Aber nicht nur Zeit wird durch eine Geschirrspülmaschine eingespart, sondern auch Wasser. Wie viel gespart wird und wie sauber die Geräte spülen, fanden wir für Sie in unserem Vergleichstest heraus.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Geschirrspülmaschinen mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“, 5 x „gut“ sowie 1 x „befriedigend“. Die getesteten Kriterien waren jeweils Reinigungsleistung, Betrieb (Wasserverbrauch, Betriebsgeräusch, Trocknen), Handhabung (Bedienung, Komfort) und Vielfalt / Material.

  • Bauknecht GSIE 100 Power PT

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste;
    • Wasserverbrauch: 11 l

    „sehr gut“ (93%) – Testsieger

    „Pro: Materialbeschaffenheit, geringer Wasserverbrauch.
    Contra: außenliegende Bedienleiste.“

    GSIE 100 Power PT

    1

  • Blomberg SmarTouch

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Breite: 60 cm;
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung;
    • Wasserverbrauch: 10 l

    „sehr gut“ (92,9%)

    „Pro: Reinigungsleistung, vielfältiger Einräumkomfort, geringer Wasserverbrauch.
    Contra: keine individuell einstellbaren Funktionen.“

    SmarTouch

    2

  • Smeg STA645Q

    • Integrierbar: Ja;
    • Stromverbrauch pro Jahr: 231 kW/h;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste;
    • Wasserverbrauch: 15 l

    „sehr gut“ (92,3%)

    „Pro: Reinigungsleistung, leises Spülen.
    Contra: Wasserverbrauch.“

    STA645Q

    3

  • Baumatic BDI681

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste;
    • Wasserverbrauch: 12 l

    „sehr gut“ (92%)

    „Pro: Reinigungsleistung.
    Contra: hoher Preis.“

    BDI681

    4

  • Blomberg GVN 1380

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung;
    • Wasserverbrauch: 13 l

    „gut“ (90,8%)

    „Pro: vielfältiger Einräumkomfort.
    Contra: schwerfälliger Unterkorb.“

    GVN 1380

    5

  • Privileg Pro Comfort 66600

    • Integrierbar: Ja;
    • Stromverbrauch pro Jahr: 231 kW/h;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste

    „gut“ (85,4%)

    „Pro: Materialbeschaffenheit, leise.
    Contra: Empfindliche Oberfläche.“

    Pro Comfort 66600

    6

  • Fagor 1LF-017 SX

    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste;
    • Wasserverbrauch: 13 l

    „gut“ (84,5%)

    „Pro: Oberkorbspülen.
    Contra: geringe Abstandshalterung.“

    1LF-017 SX

    7

  • Fagor 1LF-073 IT

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drucktaste;
    • Wasserverbrauch: 14 l

    „gut“ (84,3%)

    „Pro: Ober/Unterkorbspülen.
    Contra: sehr kurzes Stromkabel.“

    1LF-073 IT

    8

  • Haier DW-12CFE2S

    • Freistehend: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung;
    • Wasserverbrauch: 14 l

    „gut“ (83,3%)

    „Pro: Zeitvorwahl, Oberkorbspülen.
    Contra: laut, abstehender Griff.“

    DW-12CFE2S

    9

  • Bomann GSP 740

    • Freistehend: Ja;
    • Stromverbrauch pro Jahr: 231 kW/h;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung;
    • Wasserverbrauch: 16 l

    „befriedigend“ (79,1%) – Preis-/Leistungssieger

    „Pro: einfache Bedienung.
    Contra: minderwertige Materialbeschaffenheit.“

    GSP 740

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Geschirrspüler