Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audio­kanäle: 2.0
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Leis­tung/Kanal: 148 Watt an 4 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 0
Mehr Daten zum Produkt

Block VR-120 im Test der Fachmagazine

  • 1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Klang (70%): 1,0;
    Labor (15%): 1,1;
    Praxis (15%): 1+.

  • ohne Endnote

    „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Pro: viele Anschlüsse; Spotify-Connect an Bord; WLAN-fähig; Bluetooth an Bord; sehr gute Klangwiedergabe; ordentliche Leistungsreserven; Lautsprecher unkritisch.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Block VR-120

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Klas­si­scher Look, moderne Aus­stat­tung

Stärken
  1. Hohe Ausgangsleistung, massives Netzteil
  2. Geringe Rauschwerte, niedrige Verzerrung
  3. Vollaluminium-Gehäuse, tadellos verarbeitet
  4. Bluetooth, DAB, UKW, LAN, WLAN & Spotify Connect
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium und ist tadellos verarbeitet. Links und rechts gibt es Kühlrippen, um die Abwärme besser nach außen zu leiten. Neben der optischen lobt man bei „HiFi Test“ auch die technische Seite, angefangen beim „großzügig ausgelegten“ Netzteil über die soliden Schraubklemmen für zwei Boxenpaare, den Phono-MM-Eingang und die symmetrischen XLR-Buchsen bis hin zu den Drahtlos-Modulen für WLAN und Bluetooth. Radiosender können Sie nicht nur klassisch über Funkwellen, und zwar via DAB+ und UKW, sondern auch per LAN oder WLAN aus dem Internet empfangen. Laut „HiFi Test“ funktioniert das alles problemlos und störungsfrei. Steuern lässt sich der Stereo-Receiver direkt am Gerät, über die Systemfernbedienung oder eine App für Smartphones. Auch am Klang, getestet im Zusammenspiel mit dem CD-Player C-120, hat man rein gar nichts zu meckern. „Uneingeschränkte Kaufempfehlung“, so das Fazit der Experten.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Block VR-120

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • FLAC
Leistung/Kanal 148 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HDCP 2.3 fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker fehlt
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43 cm
Tiefe 33 cm
Höhe 11,7 cm
Gewicht 10,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema AudioBlock VR-120 können Sie direkt beim Hersteller unter audioblock.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: