Blaupunkt BLA-40/138O Test

(40-Zoll-Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 40"
  • Auflösung: Full HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Nein
  • Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Blaupunkt BLA-40/138O-GB-11B4-FEGBQU-EU

Wenig Extras, aber gutes Bild

Stärken

  1. gutes Full-HD-Bild
  2. spart externen TV-Receiver
  3. ausreichend Anschlussmöglichkeiten
  4. Fotos, Videos und Musik vom Speicherstick

Schwächen

  1. ohne Internetfunktionen
  2. keine Aufnahme per USB

Viel kann er nicht, der 40-Zöller von Blaupunkt. Eher lässt sich die Ausstattung als solide bezeichnen: Das Display zeigt 1920 x 1080 Pixel, demnach geht bei der Wiedergabe einer Blu-ray oder anderer Full-HD-Inhalte kein Detail verloren. Fernsehsender bringt der LCD-TV ohne Zusatzgerät auf den Schirm, und zwar via Antenne (DVB-T2-HD), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Mit einem optionalen CI-Modul, das im CI-Plus-Slot platziert wird, auch Pay-TV-Sender. Für externe Quellen stehen unter anderem drei HDMI-Eingänge bereit, außerdem gibt es zwei USB-Ports zur Multimedia-Wiedergabe. Sendungen aufnehmen kann man per USB nicht, Internetfunktionen fehlen komplett. Bildqualität und Handhabung überzeugen aber, so der Kundentenor, nicht zuletzt in Relation zum Preis.

zu Blaupunkt BLA-40/138O

  • Blaupunkt BLA-40/148M-GB-11B-FEGBQPX-EU 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD,

    Energieeffizienzklasse A + , Ausgezeichnete Bildqualität: Durch Full HD und 100 AMR gewinnt die Bildqualität stark an ,...

Datenblatt zu Blaupunkt BLA-40/138O

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 280 cd/m²
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV
fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming
fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
fehlt
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 8,15 kg
Vesa-Norm 300 x 200

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sprechstunde LED-TV Heimkino 2-3/2010 - Zurzeit bin ich offenbar trotzdem auf die Dekoderbox meines Kabelanbieters angewiesen, die nur einen analogen Scartausgang hat, da es keine passende Smartcard für meinen Fernseher gibt. Für das digitale Kabelfernsehen in Standardauflösung mag der Umweg über einen analogen Scartausgang allenfalls zum Anschluss eines Bildröhren-TVs noch akzeptabel sein, für einen modernen LED-TV ist er definitiv nicht der Königsweg. …weiterlesen