CXS 1300 (Modell 2020) Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: City­bike
Gewicht: 14,5 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 11
Mehr Daten zum Produkt

Bicycles CXS 1300 (Modell 2020) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    6 Produkte im Test

    Vorteile: sportiver Fahrcharakter (beschleunigt gut, sicherer Geradeauslauf, effiziente Kraftübertragung, wendig); zügige Schaltvorgänge; pflegeleichter Riemenantrieb; alltagsgerechte Ausstattung.
    Nachteile: Komfort Griffe; Rücklicht nicht vor Stößen geschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

CXS 1300 (Modell 2020)

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. erstklassige Parts (Riemenantrieb, hochwertige Nabenschaltung mit 11-Gängen, schnelle Reifen, helles Frontlicht, Rückleuchte mit Standlicht, Hydraulik-Bremsen)
  2. sportliche Sitzhaltung
  3. top Fahreigenschaften im Test
  4. verhältnismäßig geringes Gewicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Bicycles CXS 1300 (Modell 2020)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 14,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2020
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel fehlt
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Hinterbaufederung fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Lichtsensor fehlt
Scheinwerferhelligkeit 50 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Continental Sport Contact 37 mm
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 11
Schaltwerk Shimano Alfine
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 50 / 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bicycles CXS 1300 (Modell 2020) können Sie direkt beim Hersteller unter bicycles.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hinterm Horizont geht's weiter ...

bikesport E-MTB - Flugzeit ab Deutschland. Direkt oder über Lissabon, diverse Fluggesellschaften, z. B. SATA Air Acores, TAP Air Portugal. Info: www.azoren-online.com, www.visitazores. com, www.azorean-spirit.com, www.portugalsport-and-adventure.com/azores-bike.html Serpentinen-Orgien „Die Kapverden verbinden anspruchsvolle Trails mit Abenteuer. Da der Tourismus in den Kinderschuhen steckt, beginnt das schon bei der Anreise. …weiterlesen

Eine runde Sache

HANDICAP - „Das Pedelec verschafft ihm deutlich mehr Beweglichkeit und macht ihn viel selbstständiger.“ Als Fahrrad-Rollstuhl-Duo präsentiert sich das Ge- schwisterpaar Gertrud Paustian und Marianne Buchwald, obwohl keine der Damen ein körperliches Handicap hat. „Meine Schwester kann nicht Fahrradfahren, also habe ich ihr vorgeschlagen, mit diesem speziellen Tandem mitzukommen“, erklärt Marianne Buchwald das Arrangement, das es beiden ermöglicht, an dem Ausflug teilzunehmen. …weiterlesen

Schweißgeruch

RennRad - Ein so individuelles Rad findet man selten. Vogel nutzt alle Möglichkeiten, die Stahl bietet. Nachteil: hohes Gewicht, hoher Preis. Das B-Modell des neuen Izalco ist die Basis des Milram-Teambike von 2010. Der Rahmen ist so gut, dass die Argumente für den neuen Profirahmen schwer fallen. Schönste Gemeinsamkeit ist die organische, fließende Form; aderngleich zeichnen sich die Züge in der Oberfläche des Rahmens ab. …weiterlesen

Schalternativen

bikesport E-MTB - Das steife, große 42er-Kettenblatt erlaubt ein noch geschmeidigeres Hinaufklettern der Kette auf der Kassette. Die Gesamtübersetzung ist geringer als bei der 3 x 9 Referenzschaltung, weshalb an Rampen mehr Muskelkraft vonnöten ist und bei High-Speed schneller pedaliert werden muss. Das Raven Extreme ist eine echte Fahrmaschine für Marathon-Racer und Leute, die es eilig haben. Die müssen hochstehende Technik löhnen können. …weiterlesen

„Großer Megatest 2008“ - 24 Fullsuspension-Bikes

bikesport E-MTB - Souverän powert Shimanos XT-Gruppe mit der druckvollen Bremsanlage. Funktionell top auch der Easton-Lenker und der bequeme WTB-Sattel. Die ausgefuchste Geometrie und das top Fahrwerk machen aus dem Mongoose ein sehr fähiges Ladybike für vielfältige Einsätze. GIANT TRANCE X1 Dass Hinterbausysteme bei der Diskussion über »Fullys« den Drehpunkt bilden, lässt das Giant Trance X1 völlig kalt. …weiterlesen

So machen Sie Ihr Rad sicherer

Radfahren - Eine gute Verzögerung schützt vor folgenschweren Stürzen. Tipps: Bremsgummis in Augenschein nehmen und auf Abrieb sowie keilförmige Stellung prüfen. Felgen säubern, damit ein optimaler Kraftschluss gewährleistet ist. Eine Verschleißanzeige in der Felgenflanke (innen oder außen) signalisiert, ob sie schon gefährlich dünn heruntergebremst ist. Am besten Sie lassen Ihre Radbremsen vom Profi prüfen: beim Händler Ihres Vertrauens. …weiterlesen

Frühlingsziele für Genießer

REISE & PREISE - Ibizas neues,durchgehend beschildertes Radwegenetz umfasst 22 Routen auf insgesamt 800 Kilometern, von der gemütlichen Runde vor dem Frühstück bis zur herausfordernden Ganztagstour. …weiterlesen