• Sehr gut

    1,5

  • 3 Tests

296 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­ge­bun­den: Ja
Klin­ken­ste­cker: Ja
USB: Ja
PC: Ja
Nin­tendo Switch: Ja
Play­Sta­tion 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic Team Tygr im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: hochwertiges und kompaktes Gehäuse; angenehmer Tragekomfort; sehr gute Sound- und Sprach-Qualität; gute Kabellänge.
    Contra: nicht mit jeder Plattform kompatibel; rutschiger Drehregler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    93 von 100 Punkten

    „Platin-Award“

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „... Das Fox-Mikro ist für Aufnahmen jeder Art bestens geeignet ... Die Kopfhörer sind eine Nummer schwächer, aber immer noch gut. Legt ihr hohen Wert auf euer musikalisches Klangerlebnis, findet ihr für den aufgerufenen Preis bessere Angebote. Wer sich aber ohnehin ein hochwertiges Mikrofon anschaffen will, der bekommt gute und passende Kopfhörer gleich noch mit und macht mit dem Bundle sicherlich nicht viel falsch.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Beyerdynamic Team Tygr

zu Beyerdynamic Team Tygr

  • beyerdynamic TEAM TYGR mit TYGR 300 R Kopfhörer und FOX USB-Mikrofon,
  • beyerdynamic TEAM TYGR mit TYGR 300 R Kopfhörer und FOX USB-Mikrofon,
  • Beyerdynamic TEAM TYGR
  • beyerdynamic TEAM TYGR mit TYGR 300 R Kopfhörer und FOX USB-Mikrofon,

Kundenmeinungen (296) zu Beyerdynamic Team Tygr

4,5 Sterne

296 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
201 (68%)
4 Sterne
62 (21%)
3 Sterne
15 (5%)
2 Sterne
9 (3%)
1 Stern
12 (4%)

4,5 Sterne

296 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Team Tygr

Exzel­len­tes Mikro­fon im Bundle mit akzep­ta­blem Kopf­hö­rer – per­fekt für Stre­a­mer

Stärken
  1. erstklassiges Studio-Mikrofon
  2. klanglich guter Kopfhörer
  3. Soundkarte sowie Lautstärkeregelung im Mikrofon verbaut
Schwächen
  1. Umgebungslärm dringt von außen ein
  2. kurzes Kabel am Kopfhörer

Das Team Tygr ist im Grunde ein Paket, das aus dem TYGR-300-R-Kopfhörer sowie dem Fox-USB-Tischmikrofon besteht. Es eignet sich nicht zur Nutzung auf dem Sofa, da das Mikrofon aufgestellt werden muss. Da das Fox-USB-Mikrofon ein ausgewiesenes Studiomikrofon ist, können Sie erstklassige Aufnahmequalität erwarten – ideal für Streamer. In einem Test wird unterschrieben, dass das Fox von hervorragender Qualität ist. In ihm befinden sich die Soundkarte sowie Bedienknöpfe für den Kopfhörer. Um diese zu verwenden, verbinden Sie einfach beide Geräte miteinander. Das bedeutet jedoch auch, dass Sie ein Kabel über den Tisch zum Mikrofon legen müssen. Der Kopfhörer für sich hat klanglich so gut wie keine Defizite. Vielmehr stören die offene Bauweise, da Umgebungslärm deutlich hörbar bleibt sowie das recht kurze Kabel.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Beyerdynamic Team Tygr

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB vorhanden
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
Ausstattung
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 733253

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic Team Tygr können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: