Berghaus Men's Ulvetanna Hybrid 2.0 Jacket im Test

(Daunenjacke)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Sportart: Wan­dern
Typ: Dau­nen­ja­cke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter
Eigenschaften: Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht, Was­ser­ab­wei­send
Material: Daune
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Berghaus Men's Ulvetanna Hybrid 2.0 Jacket

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Bergsteiger Testsieger Wetterschutz“

    „Stärken: Die schlank anliegende, robustere Hybridjacke verrutscht kaum, bietet gute Bewegungsfreiheit und lässt sich optimal abdichten. Kapuze auch mit Helm top drehbar, Isolationsfaser an den richtigen Zonen robuster (Schultern, Saum, Unterärmel) oder weniger warm (Seiten, oberer Rücken) und nässe-unempfindlich.
    Schwächen: Innenzüge ohne Bändelei, aber umständlich.“  Mehr Details

zu Berghaus Men's Ulvetanna Hybrid 2.0 Jacket

  • Bergahgus Fast Hike Shell AM, Jacke L Grau/Schwarz

    Die sehr leichte Jacke Fast Hike Jacket von Berghaus ist eine gute Wahl für das Tragen bei jeglichen Aktivitäten, ,...

  • Head Skiwear Head Men Jacket Summit black camo - L

    Die lässige Skijacke Summit von HEAD wird durch den angesagten Camo Print zum Eye - Catcher. Hervorragenden ,...

Datenblatt zu Berghaus Men's Ulvetanna Hybrid 2.0 Jacket

Sportart Wandern
Typ Daunenjacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
Material Daune
Gewicht 418 g

Weiterführende Informationen zum Thema Berghaus Herren Ulvetanna Hybrid 2.0 Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter berghaus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen