Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Funk­ti­ons­un­ter­hemd
Geeig­net für: Damen
Mate­rial: Poly­es­ter, Meri­no­wolle
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Akeleie Shirt

  • Akeleie Lady Shirt Akeleie Lady Shirt

Bergans Akeleie Shirt im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten), „TOP-TIPP Preis-Leistung“

    Platz 5 von 8

    „... Liegt locker am Körper an. Wer mag, kann darunter noch ein reines Merinoshirt anziehen. ... Durch das Zwei-Schichten-System wird viel Luft eingeschlossen, die die Körperwärme sehr gut isoliert. ... Wärmt, ist raffiniert verarbeitet und juckt garantiert nicht auf der Haut.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Akeleie Lady Shirt

    „Klasse ... für alle, die keine Wolle auf der Haut mögen und flott frieren. Auch für den Sport top.“

Kundenmeinungen (2) zu Bergans Akeleie Shirt

4,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Funktionsunterwäsche

Datenblatt zu Bergans Akeleie Shirt

Typ Funktionsunterhemd
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Merinowolle
  • Polyester
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • UV-Schutz
Armlänge Langärmelig
Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Wintersport
Materialdichte 220
Einsatzbereich
  • Winter
  • Frühjahr/Herbst

Weiterführende Informationen zum Thema Bergans Akeleie Shirt können Sie direkt beim Hersteller unter bergans.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Winter kann kommen

Mein Pferd - Über die Basisschicht kommt eine dickere, wärmeisolierende Zwischenschicht und darüber eine wind- und wasserabweisende Hülle. Damit die Kleidung gut warm hält, sollte sie nicht zu dicht, sondern locker am Körper an liegen. Die Bedeutung der Basisschicht wird oft unterschätzt. …weiterlesen