Beko RSNE415T34XP 0 Tests

(Stromsparender Kühlschrank)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 129 kWh
Energieeffizienzklasse: A++
Typ: Kühl­schrank ohne Gefrie­rer
Gesamtnutzvolumen: 312 l
Lautstärke: 41 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RSNE415T34XP

Geräumiger Kühlschrank mit moderatem Energiebedarf

Stärken

  1. großes nutzbares Volumen
  2. 0-Grad-Zone
  3. moderater Energieverbrauch

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Kühlschrank von Beko ist mit einem Brutto-Volumen von 415 Liter dann einen näheren Blick wert, wenn Sie regelmäßig größere Mengen an Lebensmitteln zu kühlen haben. Neben einem Gemüsefach und vier Türablagen hat Ihnen der Kühlschrank eine 0-Grad-Zone für besonders leicht verderbliche Kost zu bieten. Sie können in diesem Bereich Fisch, Fleisch und Käse lange appetitlich halten. Der BEKO gehört zwar nicht zu den Sparwundern, schafft es jedoch immerhin in die zweithöchste Energieeffizienzklasse A++. Der Innenraum ist so gestaltet, dass Sie den verfügbaren Platz mithilfe der vier Einlegeböden individuell nach Ihren Vorstellungen aufteilen können.

zu Beko RSNE415T34XP

  • Beko RSNE415T34XP Kühlschränke / A++ / 171,

    Energieeffizienzklasse A + + , Edelstahl - Look Flaschenhalter No Frost

  • BEKO RSNE 415 T34XP Kühlschrank (A++, 129 kWh/Jahr, 1714 mm hoch, Edelstahl)

    Energieeffizienzklasse: A + + Art # 2169105

  • BEKO RSNE 415 T34XP Kühlschrank in Edelstahl

    (Art # 2169105) , Energieeffizienzklasse: A + +

  • BEKO Kühlschrank RSNE415T34XP, 171,4 cm hoch, 59,5 cm breit, Großraum

    Energieeffizienzklasse A + + , Top - Feature Top - Features , antibakterielle Türdichtung, Produktdetails Farbe Front , ,...

  • BEKO Kühlschrank RSNE415T34XP, 171,4 cm hoch, 59,5 cm breit, Großraum, A++

    Energieeffizienzklasse A + + , BEKO: Top - Feature: 0°C Zone - Mit der 0 °C - Zone bleiben Ihre Lebensmittel länger ,...

  • Beko RSNE415T34XP Kühlschränke / A++ / 171,

    Energieeffizienzklasse A + + , Edelstahl - Look Flaschenhalter No Frost

Kundenmeinungen (4) zu Beko RSNE415T34XP

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beko RSNE415T34XP

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 129 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 41,3
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 312 l
Lautstärke 41 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 312 l
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach vorhanden
Nutzvolumen Kaltlagerfach 31 l
Umluftkühlung fehlt
Gefrieren
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm fehlt
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Höhe 171,4 cm
Tiefe 65 cm
Gewicht 72 kg
Erhältliche Farben Silber

Weiterführende Informationen zum Thema Beko RSNE 415 T 34 XP können Sie direkt beim Hersteller unter beko-hausgeraete.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„EcoTopTen-Kühl- und Gefriergeräte“ - Kühlschränke (Standgeräte A++ bis 85 cm Höhe)

EcoTopTen 11/2008 - Nachfolgend werden diese Anforderungen für Kühl- und Gefriergeräte konkretisiert. Bei EcoTopTen werden Geräte in den folgenden Kategorien empfohlen: Kühlschränke ohne Gefrierfach, Kühlschränke mit 4-Sterne-Gefrierfach, Kühl-Gefrierkombinationen, Gefriertruhen und Gefrierschränke. Hohe Qualität Unabhängige Qualitätstests für Kühl- und Gefriergeräte werden in Deutschland vor allem von der Stiftung Warentest durchgeführt1. …weiterlesen

Ich bin ein Kühlschrank!

Guter Rat 7/2008 - Stellplatz Da Kühlschränke nicht genormt sind, sollte der mögliche Stellplatz vor dem Kauf gut ausgemessen werden. Das neue Standgerät darf nicht neben Herd oder Heizung stehen. Die Lüftungsgitter müssen frei bleiben. Einbaugeräte integrieren sich durch Dekorrahmen und -platte oder durch eine zusätzliche Möbeltür in die Einbauküche. BLICKFANG Foron Fantasy Der neue Besitzer kann ein beliebiges Motiv aufsprühen lassen. …weiterlesen

„Billig ist uncool“ - Mit 4-Sterne-Gefrierfach

Stiftung Warentest (test) 11/2007 - Spannende Frage: Sind die vermeintlichen Schnäppchen tatsächlich preiswert? Skepsis ist da angebracht, denn hochwertige Kompressoren, gute Wärmedämmung und vernünftige Ausstattung haben ihren Preis. Daran ändert auch die Montage in Billiglohnländern nichts. Tatsächlich schafften es die beiden billigsten Geräte im Test nicht, die gewünschten Lagertemperaturen (möglichst 5 Grad Celsius im Kühlteil und maximal –18 °C im Gefrierfach) immer sicher einzuhalten. …weiterlesen

„EcoTopTen-Produkte bei Kühl- und Gefriergeräten“ - Einbaugeräte A+++

EcoTopTen 8/2011 - Bis Anfang der Neunziger Jahre wurden in Kühl- und Gefriergeräten Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) als Kühlmittel oder zum Schäumen der Isolationsmaterialien verwendet. FCKW verstärken jedoch den Treibhauseffekt und zerstören die schützende Ozonschicht der Erde. Aufgrund der ozonschädigenden Wirkung wurden sie 1995 gesetzlich verboten. Bereits ab etwa 1993 erfolgte die Umstellung auf andere Kühl- und Schäumungsmittel, zunächst auf Fluorkohlenwasserstoffe (FKW). …weiterlesen

„Billig ist uncool“ - Ohne Gefrierfach

Stiftung Warentest (test) 11/2007 - Zeigt aber leichte Schwächen beim Abkühlen. Überwiegend sehr nutzerfreundlich gestaltet, zum Beispiel einfacher Lampenwechsel. Einer der Kühlschränke mit dem geringsten Stromverbrauch – auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen. Die äußeren Einflüsse verändern die Innentemperatur relativ deutlich; leichte Schwächen beim Kühlen. Überwiegend sehr nutzerfreundlich gestaltet. Überwiegend gutes Gerät, aber mit etwas spärlicher Ausstattung (z. B. nur zwei Glasplatten). …weiterlesen

Die besten Kleinen und Großen

Stiftung Warentest (test) 5/2017 - Tipp: Stellen Sie den Kühlschrank nicht neben dem Heizkörper oder Backofen auf und schützen Sie ihn vor praller Sonne. Eine extreme Umgebungstemperatur bringt die Temperaturregelung einiger Geräte durcheinander. …weiterlesen