• ohne Endnote
  • 0 Tests
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 2660 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 237 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 59,8 cm
Bau­form: Vollin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DIT28430

Großer Spül­raum bedingt hohen Was­ser­ver­brauch

Stärken
  1. Energieeffizienzklasse A+++
  2. extra großer Spülraum für bis zu 14 Maßgedecke
  3. große Programmauswahl und mehrere zuschaltbare Funktionen
  4. ActiveSpot zeigt laufenden Betrieb an
Schwächen
  1. laute Betriebsgeräusche
  2. Wasserverbrauch in einigen Programmen sehr hoch

Auf der Suche nach einem vollintegrierbaren Geschirrspüler mit extra großem Spülraum dürfen Sie beim Beko DIT28430 durchaus einen Blick riskieren. Hier überzeugt nicht nur Energieeffizienzklasse A+++, auch Programmanzahl und Zusatzfeatures wissen zu begeistern.

So können Sie den gewählten Spülmodus beispielsweise auf Wunsch verkürzen oder bei stark verschmutztem Geschirr den Spüldruck im Unterkorb erhöhen. Die Funktion SteamGloss dagegen verbessert die Trocknung, während Sie wenig Geschirr durch Aktivierung des Features Halbe Beladung effizienter reinigen. Eine integrierte Beladungserkennung gibt es hier nicht.

Bisweilen werden allerdings auch kritische Stimmen laut, und diese betreffen dann vor allem Geräuschbelastung und Wasserverbrauch. Letzterer liegt mit 9,5 Litern im Eco-Modus zwar im sehr guten Mittelfeld, schnellt in den anderen Programmen jedoch stark nach oben. Besonders gierig: Der AquaFlex-Modus für normal verschmutztes, gemischtes Geschirr. Rund 19 Liter werden hier gezogen.

zu Beko DIT28430

  • Beko DIT28430 Geschirrspüler Vollintegriert / A+++
  • Beko DIT28430 A+++ Vollintegrierbarer Einbau-Geschirrspüler, 60 cm breit, XL Inn
  • Beko DIT28430 A+++ vollintegrierbarer Geschirrspüler 60cm XL 14MGD 939301
  • Beko DIT28430 A+++ vollintegrierbarer Einbau-Geschirrspüler 60cm breit XL 910379
  • Beko DIT28430 A+++ vollintegrierbarer Geschirrspüler 60cm 14MGD 932510
  • Beko DIT28430 A+++ vollintegrierbarer Einbau-Geschirrspüler 60cm breit XL 922025
  • Beko DIT28430 A+++ vollintegrierbarer Geschirrspüler 60cm 14MGD 933691

Kundenmeinungen (2) zu Beko DIT28430

2,9 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,9 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beko DIT28430

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Unterbaufähig fehlt
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2660 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 42 dB
Trockeneffizienzklasse A
Dauer Standardprogramm (Eco) 227 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Vollwasserschutz fehlt
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen vorhanden
Maschinenpflege vorhanden
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion fehlt
Intensivzone vorhanden
Glanztrocken fehlt
Extra trocken vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Warmwasseranschluss vorhanden
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Automatische Dosierung fehlt
Innenbeleuchtung fehlt
InfoLight vorhanden
TimeLight fehlt
Maße
Höhe 86,1 cm
Breite 59,8 cm
Tiefe 55 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gespült, schwach getrocknet

Konsument - Die Geräte messen Schmutzpartikel im Spülwasser. Falls Letzteres stark getrübt ist, können sie Wasser wechseln, mehr Wasser ziehen und bei Bedarf die Temperatur erhöhen. So weit die Theorie. Im Test bekamen die Maschinen sowohl normal als auch stark verschmutztes Geschirr mit ähnlichem Wasser- und Strom verbrauch sauber. Bei der Nutzung über 10 Jahre fallen beim AEG FSE63600P mit knapp 1.200 Euro die höchsten Betriebskosten an. …weiterlesen

Blitzblank im Sparprogramm

Stiftung Warentest - Alle Einbau-Geschirrspüler im Test haben eine versteckte Bedienblende, auch vollintegriert genannt. Sie sind 60 cm breit und kosten 340 bis 970 Euro. Nur aus der Maschine von Ikea kommen manche Geschirrteile mit größeren Resten von Spinat oder Haferbrei zurück. Etwas sauberer spült sie im Automatikprogramm. Auch für andere Spüler gilt: Reinigt Eco nicht sauber genug, kann Automatik besser sein. Schneller geht es auch. Es dauert zwei bis drei Stunden. …weiterlesen