WAT Care 42 SD Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
44 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 8454 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Füll­menge: 5 kg
Farbe: Weiß
Was­ser­ver­brauch (je kg Wäsche): 45 l
Laut­stärke beim Schleu­dern: 76 dB(A)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WAT Care 42 SD

Für das Geld in Ord­nung...

Wenn das Haushaltsbudget kleiner ausfällt, verbietet sich der Griff zu einer hocheffizienten Waschmaschine der 700-Euro-Klasse ganz von selbst. Wenn man dann noch Platzprobleme hat und sich bei den Topladern umsehen muss, wird das Gesicht schnell lang – denn im Vergleich zu ihren großen Verwandten sind die Toplader noch oft ein Stück teurer für die gleiche Technik. Wer dann im preiswerten Segment um 350 Euro gucken muss, findet in der Regel nur laute und wenig effiziente Geräte.

Verhaltenes Arbeitsgeräusch

Der Bauknecht WAT Care 42 SD ist von dieser Regel nicht ausgenommen, er kann aber immerhin in Teilbereichen erfreuen. Der Toplader arbeitet im Waschmodus mit verhaltenen 59 dB(A), und auch beim Schleudern kommt er mit 76 dB(A) aus. Mit den Schallleistungen der großen Frontlader darf man das freilich nicht vergleichen, doch für diese Bauart darf das durchaus als ordentlich gelten. Damit ist der Toplader rund 40 bis 50 Prozent leiser als seine schlechter aufgestellten Verwandten und bewegt sich immerhin noch in einem ähnlichen Lautstärkerahmen wie Mittelklasse-Frontlader.

Schwache Verbrauchswerte

Beim Energieverbrauch kann der Toplader freilich nicht mal ansatzweise mit den großen Maschinen mithalten. Auf 5 Kilogramm Zuladungskapazität verbraucht er im Jahr hochgerechnet 167 kWh Strom. Das ist doch recht üppig, weshalb sich das Gerät nur in der heutzutage eher schlechten Energieeffizienzklasse A+ positionieren kann. Schließlich schaffen es selbst Mittelklassemaschinen mittlerweile mühelos, die Klasse A+++ zu knacken. Ähnlich sieht es beim Wasserverbrauch mit immerhin 8.454 Litern im Jahr aus. Das sind gute 25 Prozent mehr Wasser als sonst üblich.

Preislich aber attraktiv aufgestellt

Wer zu einem Toplader greift, ist sich dieser Nachteile allerdings in der Regel bewusst. Nur ganz wenige Ausnahmen schaffen es, in Hinsicht auf die Verbrauchsdaten mit den großen Verwandten mitzuhalten. Im Gegenzug bietet der Bauknecht WAT Care 42 SD vor allem einen unschlagbar niedrigen Anschaffungspreis. Für 355 Euro (Amazon) kann man auch bei den Frontladern nur sehr selten Maschinen der besten Energieeffizienzklasse erwarten. So gesehen ist die Bauknecht-Maschine für Sparfüchse durchaus eine Überlegung wert.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bauknecht WM MT 8 IV Waschmaschine 8kg unterbaufähig

Kundenmeinungen (44) zu Bauknecht WAT Care 42 SD

3,8 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (52%)
4 Sterne
5 (11%)
3 Sterne
6 (14%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
5 (11%)

3,8 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht WAT Care 42 SD

Bauart
Typ Topladerinfo
Bauform Freistehend
Füllmenge 5 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Wasserverbrauch pro Jahr 8454 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Lautstärke beim Schleudern 76 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1200 U/min
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 40 cm
Tiefe 63 cm
Gewicht 58 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 858304203020

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WAT Care 42SD können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gorenje W6443/SBosch WAE 28445Beko WMB61443 PTEBeko WML51431EBosch WAE28425Bauknecht WAK 62AEG L72475FLV-ZUG Adora SLQ WPBauknecht WA Eco Star 76 PSAEG L72675FL