WA Plus 626 BW Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

62 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Füll­menge: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht WA Plus 626 BW im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    92 Produkte im Test

    Jährlicher Stromverbrauch (kWh/Jahr): 170;
    Jährlicher Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 9.272;
    Jährliche Gesamtkosten in (Euro/Jahr): 173 €;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 123 ...

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bauknecht WA Plus 626 BW

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BAUKNECHT B6 W845WB DE Waschmaschine (8 kg, 1351 U/Min., B)

Kundenmeinungen (62) zu Bauknecht WA Plus 626 BW

3,5 Sterne

62 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (44%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
7 (11%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
13 (21%)

3,5 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Her­vor­ra­gen­des Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Waschmaschinen werden immer großvolumiger. Was sich am amerikanischen Markt längst durchgesetzt hat, wird mittlerweile auch hierzulande Sitte: Unter 7 Kilogramm Zuladung bieten nur noch wenige neu vorgestellte Geräte. Dabei ist das für Single-Haushalte und Paare ohne Kinder in der Regel völlig überzogen, und bei Teilbeladung arbeiten die Geräte deutlich ineffizienter, sofern nicht Beladungssensoren zur automatischen Anpassung der Verbrauchswerte vorhanden sind. Solche Maschinen jedoch kosten viel Geld.

Und das hat eben nicht jeder zur Verfügung – oder will es nicht unnötig zum Fenster hinauswerfen. Eine hervorragende Alternative ist für solche Nutzer die Bauknecht WA Plus 626 BW. Mit ihren 6 Kilogramm Zuladung bewältigt sie auch anstrengende Wochen, in denen beispielsweise zusätzlich viel Outdoor- und Sportwäsche anfällt, ist mit ihrem Nutzvolumen ansonsten aber perfekt auf kleinere Haushalte abgestimmt. Und das Beste: Mit 410 Euro (Amazon) ist die Maschine für 200 bis 300 Euro weniger zu haben als die großen Geschwister.

Natürlich darf man umgekehrt kein Umwelt-Flaggschiff erwarten. Dennoch kann die WA Plus 626 BW immerhin mit der guten Energieeffizienzklasse A++ und einem vergleichsweise geringen Wasserverbrauch aufwarten. Mit 9.272 Litern Jahresverbrauch werden bei 220 Standardzyklen rund 7 Liter Wasser je Kilogramm Wäsche verbraucht. Das ist ordentlich. Zwar gibt es auch schon Maschinen mit nur noch rund 6 Litern Wasserverbrauch je Kilogramm Wäsche, die Masse zieht aber eher 8 oder sogar 9 Liter.

Einzige Angabe, die stutzig macht: Der Geräuschwert beim Schleudern. Denn der liegt mit 79 dB(A) in der Nähe des Geräuschpegels eines direkt neben einem stehenden, schweren LKWs. Doch dem widersprechen die Angaben der Nutzerschaft, die vielmehr von einer recht leisen Maschine spricht. Normalerweise neigen Hersteller ja eher zum Untertreiben. Was also ist der Grund für diese Diskrepanz? Hat sich Bauknecht zu seinen Ungunsten vertan, oder sind die Käufer der WA Plus 626 BW einfach nur zuvor unglaublich laute Rumpeltonnen gewohnt gewesen?

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bauknecht WA Plus 626 BW

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 6 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Waschen & Schleudern
Schleuderdrehzahl 1600 U/min
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 57,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WA Plus 626BW können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: