• ohne Endnote

  • 0 Tests

39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 76 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 9300 l/Jahr
Strom­ver­brauch pro Jahr: 175 kWh/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PremiumCare WA Prime 754 PM

Stan­dard­aus­stat­tung und unkom­pli­zierte Steue­rung

Beim Frontlader WA Prime 754 PM will der Hersteller Bauknecht nicht mit zahlreichen Extras und Innovationen überraschen, sondern offensichtlich vielmehr mit der ordentlichen Leistung im Standardbereich punkten. Allerdings sind die Anschaffungskosten nicht gerade gering, liegen aber noch im grünen Bereich.

Von kurz bis Kochwäsche – alle gewohnten Programme mit an Bord

Die Waschmaschine ist mit einem Bündel an beliebten und nützlichen Programmen ausgerüstet, angefangen vom „Pflegeleicht“ über „Wolle“ bis hin zum langen Programm für Koch- und Buntwäsche. Auch ein Kurzprogramm ist dabei, das aber mit 30 Minuten doch nicht ganz blitzschnell abläuft. Ein sparsames Programm „15 Grad Green & Clean“ ist ebenfalls verfügbar. Was für die Umwelt vom Vorteil ist, ist für Eilige nicht unbedingt das Beste: Solche Öko-Programme dauern in der Regel recht lange, denn die Wäsche soll ja trotz der niedrigen Temperatur sauber werden.

Strom- und Wasserverbrauch in Ordnung, aber etwas zu laut

Der Energieeffizienzklasse A+++ zugerechnet, verbraucht die Waschmaschine im Schnitt 175 Kilowattstunden pro Jahr. Mit diesem Wert liegt sie im mittleren Bereich. Der Hersteller gibt den durchschnittlichen Wasserverbrauch mit 9.300 Litern an, für einen Waschvollautomat mit 7 Kilogramm Fassungsvermögen ist das noch in Ordnung. Der „ProSilent“-Motor ist dagegen mit 53 dB beim Waschen nicht besonders leise. Beim Schleudern erreicht der Geräuschpegel sogar 76 dB – für eine vom Hersteller als geräuscharm beworbene Waschmaschine eindeutig zu laut. Steht das Gerät in einem Keller, spielt es freilich keine große Rolle, wie laut es rumpelt.

Fazit

Insgesamt bringt Bauknecht ein solides Gerät auf den Markt, das für alle konzipiert ist, die ihre Wäsche schonend und sauber reinigen möchten, ohne dafür zu viel auszugeben. Aktuell liegt die Maschine bei etwa 450 Euro aufwärts (Amazon).

Kundenmeinungen (39) zu Bauknecht PremiumCare WA Prime 754 PM

3,5 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (41%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
9 (23%)

3,5 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bauknecht PremiumCare WA Prime 754 PM

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 175 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 9300 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschlautstärke 53 dB(A)
Schleuderlautstärke 76 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Tiefe 61 cm
Gewicht 70 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht PremiumCare WA Prime 754 PM können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: