• Gut 1,8
  • 2 Tests
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 350 l
NoFrost (eisfrei): Ja
Position des Gefrierteils: Unten
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht KGN 339 SuperEco A++ IN im Test der Fachmagazine

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 4 von 10

    „gut“ (88,8%)

    „Schick und zuverlässig - das Modell steht der teuren Konkurrenz nur wenig nach.“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 09/2010
    • 31 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Ökologie“

    Bauknechts KGN 339 ist mehr als eine herkömmliche Gefrierkombination. Das Gerät ist sehr stromsparend und bietet praktische Features wie NoFrost und Multi-Flow. Die Handhabung ist einfach. Dank gewölbten Türen bis zu 10% mehr Nutzinhalt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BAUKNECHT Kühlschrank KR 17G4 A2+ WS, 167 cm hoch, 59,5 cm breit,

    Energieeffizienzklasse A + + , Top - Feature Top - Features , ProFresh Sicherheitsglas Superkühlfunktion, ,...

Kundenmeinungen (16) zu Bauknecht KGN 339 SuperEco A++ IN

2,8 Sterne

16 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (19%)
4 Sterne
3 (19%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
3 (19%)
1 Stern
4 (25%)

2,9 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nur für Mutige

    von Warringtonkater
    • Nachteile: laut

    Ich habe die Kühl-Gefrier-Kombi im August 2010 gekauft. Neben lauten Betriebsgeräuschen ging das Kühlteil nach 1 1/2 Wochen kaputt. Irreparabel, hatte wohl beim Transport nen "Stoß" bekommen? Beim Austauschgerät (Neuware) fiel dann nach 2 Wochen ab und zu das Licht im Kühlteil aus. Irgendwas an der Elektronik - irreparabel. Das dritte Gerät der gleichen Bauart steht nun seit vier Wochen hier, pfeift bei Betrieb irre laut wie eine Zentralheizung mit Luft drin. Man hört das Gerät bereits wenn man die Wohnung betritt. Das Tiefkühlteil weicht um satte 3°C von der Anzeige ab. Für -18 °C muss ich also -21°C einstellen. Morgen kommt der Techniker, Bauknecht bietet mir aber mein Geld zurück.
    Sollte das wieder ein nicht sofort zu behebender Schaden sein, werde ich das Teil zurückgeben und nie wieder Bauknecht kaufen. Kundendienst und Techniker sind aber sehr nett und rufen auch zurück.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KGN 339 SuperEco A++ IN

Starke Leistung, viel Platz und ein Party-Modus

Der Bauknecht KGN 339 macht auf den ersten Blick Freude. Und das nicht nur aufgrund seines gefälligen Äußeren. Denn allein schon die technischen Eckdaten können begeistern: Hier finden sich ein extrem sparsames Kühlaggregat mit der Energieeffizienzklasse A++, die moderne NoFrost-Technologie für das Gefrierfach und ein Umluftsystem für den gesamten Kühlraum in ein- und demselben Gerät – und das für unter 1.000 Euro, was bei dieser Kombination wirklich bemerkenswert ist.

Das sogenannte „Multiflowsystem“ sorgt für eine konstante Temperatur im Kühlraum, indem es die Luft immer wieder zirkulieren lässt. Damit wird der gesamte Innenraum zum Frischefach, wobei die Kühl-Gefrier-Kombination noch über eine zusätzliche „Hygiene-Fresh-Box“ verfügt, in der spezielle Klimazustände herrschen, die verderbliche Speisen um ein Weiteres länger frisch halten sollen. Die Luft wird bei ihrer Zirkulation zudem durch einen Hygienefilter geleitet, wodurch schlechte Gerüche aber auch Bakterien neutralisiert werden sollen. Der Filter muss allerdings alle sechs Monate erneuert werden, ansonsten verliert er seine Wirkung.

In Tests werden immer wieder das enorme Raumangebot von nicht weniger als 243 Litern allein im Kühlbereich und 107 Litern im Gefrierfach sowie die starken Gefrierleistungen hervorgehoben. Das Gefriervermögen soll bei 12 Kilogramm in 24 Stunden liegen, wobei das Herunterkühlen von Speisen auf die tiefste eingestellte Temperatur in Bestzeiten erledigt sei. Besonderes Lob erhält dabei auch immer wieder der „Party-Modus“. Hiermit wird in 30 Minuten eine 0,75 Liter fassende Flasche heruntergekühlt, ohne dass sie platzt.

Und wer schon einmal auf einer Party schnell eine Flasche ins Gefrierfach geworfen und dann dort unglücklicherweise vergessen hat, wird den Zusatznutzen dieser Funktion sicherlich zu schätzen wissen. Ein akustisches Signal macht nach Ablauf der Frist deutlich auf das heruntergekühlte Getränk aufmerksam. Zusätzlich gibt es noch einen Urlaubs-Modus, bei dem das geleerte Kühlteil auf 12 Grad Celsius eingestellt werden kann, damit nicht unnötig Strom verschwendet wird. Praktisch: Die Temperaturen für Kühlteil und Gefrierfach können getrennt reguliert werden.

Nur einen Kritikpunkt liest man ab und zu in Kundenrezensionen: Der Bauknecht KGN 339 soll ungewöhnlich laut und damit für kleine Wohnungen oder Wohnküchen gänzlich ungeeignet sein. Allerdings gibt es auch viele Bewertungen, die sich rundum zufrieden mit dem Gerät zeigen. Eventuell handelt es sich also einfach um statistische Ausreißer. Wie erleben unsere Leser die Lautstärke des KGN 339?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht KGN 339 SuperEco A++ IN

Position des Gefrierteils Unten
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 350 l
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 243 l
Frischezone vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 107 l
NoFrost (eisfrei) vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht KGN 339 Super-Eco A++ können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bauknecht KSN 560 Bio A+Liebherr CBNes 3976Liebherr CBNes 5167 PremiumPlus BioFresh NoFrostBomann KS 161Bomann VS 164Bomann VS 173PKM KS160.0A+Severin KS 9893PKM KS120.4AAEG Electrolux Öko Santo K 9 12 43-6I