Bauknecht GSIK 5020 SD IN Test

(Geschirrspüler 60 cm)
  • Gut (2,5)
  • 2 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Inte­grier­bar:Ja
Strom­ver­brauch pro Jahr:290 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse:A+
Anzahl der Maß­ge­de­cke:12
Breite:59,7 cm
Pro­gramme:Vor­spü­len, Express-​Pro­gramm 45 °C, Bio-​Nor­mal-​Pro­gramm 50 °C, Inten­siv-​Pro­gramm 70 °C, Halbe-​Bela­dung-​Pro­gramm 50° C
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Bauknecht GSIK 5020 SD IN

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    Sparprogramm (20%): „gut“;
    Kurzprogramm (20%): „gut“;
    Automatikprogramm (20%): entfällt;
    Handhabung (20%): „befriedigend“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „gut“.

    • Konsument

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • 17 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (60%)

    Sparprogramm (Labelprogramm) (20%): „gut“;
    Automatikprogramm (20%): entfällt;
    Kurzprogramm (20%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“.
    Anm. d. Konsument-Redaktion: Baugleich mit Bauknecht GSXK 5020 SD

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bauknecht GSIK 5020 SD IN

  • BAUKNECHT integrierbarer Geschirrspüler, OBBC Ecostar A3+ F X, 9,5 l,

    Energieeffizienzklasse A + + + , Top - Feature Top - Features , MultiZone Kontrollanzeige für Salz - ,...

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinungen (12) zu Bauknecht GSIK 5020 SD IN

12 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht GSIK5020 SD IN

Solider Geschirrspüler der 500-Euro-Klasse

Wer keine Lust hat, für einen Geschirrspüler satte 700 Euro hinzublättern, und trotzdem ein Markengerät wünscht, sollte den Blick vielleicht auf den Bauknecht GSIK 5020 SD IN lenken. Für 450 bis 500 Euro erhält man hier ein qualitativ hochwertiges Gerät, welches Nutzerberichten zufolge sorgfältig und zuverlässig arbeitet. Im Gegenzug muss man jedoch bei den Verbrauchswerten vereinzelt Abstriche machen. So erreicht das Gerät beispielsweise nur die Energieeffizienzklasse A.

Verbraucht mehr Strom und Wasser als mittlerweile üblich

Das klingt grundsätzlich eigentlich nicht schlecht, doch muss dabei beachtet werden, dass das neue EU-Label bis zur Energieeffizienzklasse A+++ reicht, welche von zahlreichen Geräten auch bereits erreicht wird. Die neueren Standardmodelle der Markenhersteller erreichen ebenfalls bereits die Energieeffizienzklasse A++, so dass hier immerhin ein Unterschied von gut 15 bis 25 Prozent herrscht. Und auch beim Wasserverbrauch ist das Gerät mit 12 Litern je Durchlauf etwas hungriger – üblich sind mittlerweile 6 bis 10 Liter.

Soll dafür aber auch gründlich spülen

Allerdings muss man dem GSIK 5020 SD IN zugute halten, dass er laut Besitzern des Modells sehr gründlich spülen soll. Das ist ein Vorteil, der bei neueren Geräten nicht immer gegeben ist, da hier so viel an Wasser gespart wird, dass die Spülwirkung häufig darunter leidet. Einen Ausweg bieten immerhin Modelle, bei denen das Wasser im gerät direkt aufbereitet und neu verwendet wird – die sind aber noch die Ausnahme und dem Highend vorbehalten. So gesehen ist der Wasserverbrauch des GSIK 5020 SD IN sogar noch vertretbar.

Lärmpegel vertretbar

Der Bauknecht-Geschirrspüler bietet eine Kapazität für 12 Maßgedecke und arbeitet mit einem Lärmpegel von 48 dB(A). Das ist zwar nicht ganz so leise wie bei den modernsten Modellen, kann sich aber durchaus sehen lassen. Er ist somit nur 30 Prozent lauter als das Geräuschniveau einer als sehr leise empfundenen Wohnung. Nachts fällt das Geräusch zwar schon eher störend auf, am Tage jedoch dürfte es kaum wirklich auffallen. Alles in allem kann hier sicherlich zugegriffen werden, wenn es ein Markengerät für unter 500 Euro sein soll.

Datenblatt zu Bauknecht GSIK 5020 SD IN

Design
Besteckaufteilung Typ Basket
Kabellänge 1.5m
Oberer Korb anpassbare Höhe vorhanden
Typ Fully built-in
Wasserkapazität Cold/Hot
Wasserzulauf-Schlauchlänge 1.2m
Energie
Energie-Effizienzklasse A
Stromaufnahme 10A
Ergonomie
Restzeitanzeige fehlt
Rieselhilfenindikator vorhanden
Salzindikator vorhanden
Verstellbare Füße vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 597mm
Gewicht 50000g
Höhe 820mm
Paketgewicht 52000g
Tiefe 555mm
Verpackungsbreite 640mm
Verpackungshöhe 850mm
Verpackungstiefe 660mm
Leistung
Anzahl der Gedecke 13place settings
Anzahl Waschprogramme 5
Einschaltsverzögerung 8h
Geräuschpegel 48dB
Trocknung Kategorie A
Verzögerter Startzeitschalter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GSIK 5020 SD IN
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Besser breit als schmal Stiftung Warentest (test) 6/2013 - Amerika Ende des 19. Jahrhunderts: Josephine Cochrane erfindet eine mit Wasserdruck arbeitende Spülmaschine. Sie will ihre Angestellten entlasten. Ihre vielen Dinnerpartys bescheren dem Personal bergeweise schmutziges Geschirr. 1893 bestaunen die Besucher das erste motorbetriebene Modell auf der Weltausstellung in Chicago. In Deutschland baut Miele ab 1929 elektrische Spüler. Lange gelten sie als Luxusgut und reine Stromfresser. Das ist vorbei. …weiterlesen