Ø Sehr gut (1,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins 600er-Serie 5.1-Set (683 S2 / 686 S2 / HTM61 S2 / ASW 610XP) im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Technik aus seiner Top-Serie setzt der britische Boxen-Hersteller Bowers & Wilkins jetzt auch in der günstigeren 600er-Linie ein. ... Oberhalb von 1.000 Hertz verlaufen die Frequenzgänge von Front, Center und Surround nicht ganz ruhig, beim Hörtest sind diese Unregelmäßigkeiten aber schnell vergessen. Die 600er-Kombi spielte sich mit großer Lockerheit und penibler Präzision in unsere Herzen.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5-6/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Plus: lebendiger Klang; exzellenter Center; tief reichender Subwoofer.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“

    „Das B&W-Set zieht den Zuschauer mit einem faszinierenden Klang in seinen Bann - und setzt sich in der Preisklasse bis 5.000 Euro an die Spitze unseres Testspiegels - dafür gibt es natürlich ein Highlight. Die nicht perfekten Messwerte verzeiht man da gerne.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bowers & Wilkins 600er-Serie 5.1-Set (683 S2 / 686 S2 / HTM61 S2 / ASW 610XP)

Bauweise
  • Bassreflex
  • Geschlossen
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema B&W Bowers & Wilkins 600er-Serie 5.1-Set (683 S2 / 686 S2 / HTM61 S2 / ASW 610XP) können Sie direkt beim Hersteller unter bowerswilkins.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lautsprecher

audiovision 1/2015 - Die meisten unserer diesjährigen Favoriten bauen auf klassische Kombis mit Standboxen und Subwoofer - nur Teufels geniales Hybrid-System fiel aus der Reihe.Testumfeld:20 Lautsprecher in 3 Kategorien wurden näher untersucht. Darunter befanden sich 12 Lautsprecher-Systeme in 2 Preisklassen und 8 Aktiv-Lautsprecher. Die Produkte erhielten 14 x „sehr gut“ und 6 x „gut“ als Endnoten. Während die Kriterien Messlabor und Hörtest (Surround, Stereo) als Bewertungsgrundlage für die Lautsprecher-Systeme herangezogen wurden, dienten Tonqualität und Bedienung als Testkriterien für die Aktiv-Lautsprecher. Ausstattung sowie Verarbeitung wurden in beiden Produkt-Kategorien geprüft. …weiterlesen

Die vierte Dimension

AUDIO 2/2006 - Gemeint sind Urgewalten, die Trommel- und Zwerchfell verzücken – und nahezu jeden Lautsprecher im Kosmos überfordern. Aber nicht das Set um die gewaltige KEF Reference 207. Dabei spreche ich nicht allein von Lautstärke, keineswegs von Lärm – ich rede von körperhaftem Erfahren der Musik, von absoluter Kontrolle und der hohen Kunst, Kräfte zu beherrschen. Der Schlagzeuger der Progressive-Metal-Band Dream Theater ist ein begnadeter Perfektionist. …weiterlesen

Ein-Zeller

video 11/2007 - Der YSP-4000 beamt Schallwellen, die für die Front- und Rear-Kanäle bestimmt sind, auf die Wände des Raumes (siehe Seite 97). Von dort werden sie reflektiert und gelangen so zum Ohr des Zuhörers. Serienmäßig besteht das Yamaha-System nur aus dem Surround-Center-Modul. Für mehr Tieftonfülle empfiehlt Yamaha jedoch einen zusätzlichen Subwoofer. video testete das System mit dem hauseigenen YST-FSW 150 (200 Euro). Verkabelt ist das Yamaha-Team in wenigen Minuten. …weiterlesen

Techniktransfer

audiovision 5/2014 - Technik aus seiner Top-Serie setzt der britische Boxen-Hersteller Bowers & Wilkins jetzt auch in der günstigeren 600er-Serie ein. Das Ergebnis kann sich hören lassen.Es wurde ein Lautsprecher-Set unter die Lupe genommen und mit „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Tonqualität 5.1-Mehrkanal und Stereo sowie Ausstattung, Material und Verarbeitung. …weiterlesen