AVM FRITZ!Repeater 3000 Test

(WLAN-Repeater)
  • Sehr gut (1,2)
  • 6 Tests
  • 04/2019
91 Meinungen
Produktdaten:
  • Aufstellung: Standgerät
  • WLAN-Standard: 802.11h, 802.11a, 802.11g, 802.11b, 802.11n, 802.11ac
  • Datenübertragungsrate: 1733 Mbit/s
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu AVM FRITZ!Repeater 3000

    • c't

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Er lässt sich dank separatem Steckernetzteil leicht für eine optimale Funkverbindung aufstellen und ausrichten, bringt hohe Performance, bleibt bei der ... Leistungsaufnahme genügsam und seine Einbindung ins Fritz-Mesh klappt per Tastendruck. ...“

    • connect

    • Ausgabe: 12/2018
    • Erschienen: 11/2018
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Plus: Hohe Leistung, einfache Integration in bestehende Fritz-Netzwerke.
    Minus: Recht teuer.“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,5%)

    „In unserem Praxistest liefert der FRITZ!Repeater 3000 eine überzeugende Performance ab ... Der Mesh-Repeater hält, was er verspricht und zeigt dank seiner drei WLAN-Bänder insbesondere beim Datendurchsatz seine Stärken, während bei der Reichweite noch etwas Luft nach oben besteht. Nichtsdestotrotz versorgte die FRITZ!-Neuheit sowohl mobile als auch kabelgebundene Netzwerk-Geräte parallel, weitreichend und zuverlässig mit stabilem Internet. ...“

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: hohe WLAN-Transferraten; 2x Gigabit-Ethernet; einfache Installation und Konfiguration.
    Negativ: nicht ganz günstig.“

    • teltarif.de

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: externes Netzteil im Lieferumfang; schnelle Netzwerk-Integration; zuverlässiger Dauerbetrieb; hohe Übertragungsraten.
    Contra: kurzes Netzkabel; teilweise keine automatische Geräteverbindung über optimalen Zugangspunkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Herausragendes Tempo“

    Stärken: sehr hohe Transferraten; zwei Ethernet-Anschlüsse verbaut.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu AVM FRITZ!Repeater 3000

  • AVM Repeater »FRITZ!Repeater 3000«, Weiß

    Der FRITZ!Repeater 3000 sorgt mit seiner High - End - Ausstattung für höchste WLAN - Leistung im Heimnetz. ,...

  • Repeater »FRITZ!Repeater 3000«, AVM

    Repeater »FRITZ!Repeater 3000«, Besonderheiten: 3 Funkeinheiten, Mesh - fähig, zwei Gigabit - LAN - Anschlüsse, ,...

  • AVM FRITZ!Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s),

    Maximale Datenübertragungsrate: 3000 Mbit / s. Frequenzband: 2. 4, 5 GHz. Netzstandard: IEEE 802. 11ac, IEEE 802. ,...

  • AVM FRITZ!Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s),

    Maximale Datenübertragungsrate: 3000 Mbit / s. Frequenzband: 2. 4, 5 GHz. Netzstandard: IEEE 802. 11ac, IEEE 802. ,...

  • AVM Fritz! Repeater 3000

    Art # 8909507

  • AVM FRITZ!Repeater 3000

    (Art # 10634524)

  • AVM FRITZ!Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s),

    Maximale Datenübertragungsrate: 3000 Mbit / s. Frequenzband: 2. 4, 5 GHz. Netzstandard: IEEE 802. 11ac, IEEE 802. ,...

Kundenmeinungen (91) zu AVM FRITZ!Repeater 3000

91 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
60
4 Sterne
10
3 Sterne
7
2 Sterne
5
1 Stern
9

Einschätzung unserer Autoren

FRITZ!Repeater 3000

Viel Leistung und einfache Bedienung, die viel Platz zum Aufstellen braucht

Stärken

  1. dritter WLAN-Stream speziell für die Router-Verbindung
  2. kinderleicht zu bedienen
  3. hohe Leistung

Schwächen

  1. benötigt Platz zum Aufstellen
  2. recht teuer

Der FRITZ!Repeater 3000 wurde von AVM auf der IFA 2018 präsentiert und fällt durch seine Größe auf. Als Standgerät ist er nicht für den direkten Einsatz an einer Steckdose konzipiert – Grund dafür dürfte die hohe Leistung sein. Im flotten AC-WLAN beherrscht der Repeater Tri-Band, also einen Datenstrom auf 2,4 GHz und zwei parallele 5-GHz-Ströme, von denen einer ausschließlich zur Kommunikation mit dem heimischen Router dient. Dadurch wird die Bandbreite besser an die Endgeräte ausgegeben, was einen Leistungszuwachs verspricht. Die Reichweite ist relativ stark und reicht locker für die gesamte Wohnung. Die Einrichtung und Bedienung erfolgt AVM-typisch kinderleicht: Der FRITZ!Repeater 3000 übernimmt automatisch den Netzwerknamen des Routers.

Datenblatt zu AVM FRITZ!Repeater 3000

Aufstellung Standgerät
Datenübertragungsrate 1733 Mbit/s
Features WPS-Taste, Signalstärkeanzeige
Schnittstellen 2x Gigabit-Ethernet
Verschlüsselung WPA2 (802.11i), zusätzlich WPA3 Transition Mode (im Modus LAN-Brücke)
WLAN-Standard 802.11ac, 802.11n, 802.11b, 802.11g, 802.11a, 802.11h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 20002856

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen