Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller WLAN-Repeater-Vergleichstest 2019: Neue Fritzpeater

c't
  • FRITZ!Repeater 1200

    AVM FRITZ!Repeater 1200

    • Aufstellung: Steckdose;
    • WLAN-Standard: 802.11h, 802.11a, 802.11g, 802.11b, 802.11n, 802.11ac;
    • Datenübertragungsrate: 1266 Mbit/s

    ohne Endnote

    „... Erstaunlicherweise lieferte der Fritz-Repeater 1200 im AP-Betrieb gegen ein Notebook mit 11ac-2-Stream-WLAN einen leicht höheren TCP-Nettodurchsatz als das 1750er-Modell. ... Als Repeater im Fritz-Mesh war das Bild uneinheitlich ... Mit dem Client auf 5 GHz lag der 1750er vorn. ...“

  • FRITZ!Repeater 600

    AVM FRITZ!Repeater 600

    • Aufstellung: Steckdose;
    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n;
    • Datenübertragungsrate: 600 Mbit/s

    ohne Endnote

    „... Wäre der Fritz-Repeater 600 nicht auf Single-Band-Betrieb beschränkt, dann hätte er dank seiner vier MIMO-Streams wohl die Nase vorn. ... Der 600er macht mit seinem Single-Band-Betrieb ... einen zu großen Kompromiss ... Die Musik spielt heute eben auf beiden WLAN-Bändern.“

  • FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    • Aufstellung: Steckdose;
    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n, 802.11ac;
    • Datenübertragungsrate: 1300 Mbit/s

    ohne Endnote

    „... Nur wer im Repeater-Betrieb mit Dual-Band-fähigen Clients und im Bridge-Betrieb optimale Leistung will, sollte noch zum 1750er greifen oder auf das Modell 2400 warten. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Repeater