FRITZ!Box 5140 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
DSL-​Modem: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AVM FRITZ!Box 5140 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „... Das Modell 5140 hat keine USB-Ports, sondern Telefonieschnittstellen für Festnetz- und Internet-Verbindungen. Sprachpakete befördert der Router auf Wunsch bevorzugt gegenüber anderen Daten ...“

zu AVM FRITZ!Box 5140

  • AVM Fritz!Box Fon 5140 LAN Netzwerk Router
  • AVM Fritz!Box Fon 5140 LAN Netzwerk Router
  • AVM FRITZ!Box Fon 5140 LAN Netzwerk Router mit DSL-Modem ADSL 2+
  • Fritzbox fon 5140
  • AVM Fritz!Box Fon 5140
  • AVM FRITZBox 5140 4-Port 100 Mbps Verkabelt Router (20002347)
  • AVM FRITZ!Box Fon 5140 LAN Netzwerk Router mit DSL-Modem ADSL 2+ mit Netzteil

Kundenmeinungen (12) zu AVM FRITZ!Box 5140

3,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (25%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
2 (17%)

3,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AVM FRITZ!Box 5140

Typ
Kabelmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 20002375

Weiterführende Informationen zum Thema AVM FRITZ!Box 5140 können Sie direkt beim Hersteller unter avm.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Den Mac richtig vernetzen

MAC LIFE 7/2009 - Die aktuelle Netzwerktechnologie bietet einfache Möglichkeiten, Videos, die MP3-Sammlung oder den Drucker in Papas Büro allen Familienmitgliedern zugänglich zu machen. Wie lassen sich aber die Videos von dem Rechner im Keller ins Wohnzimmer schicken, und welche Geräte eignen sich dazu am besten?Testumfeld:Im Test waren sieben Netzwerk-Geräte, darunter drei mit Power-LAN-, drei mit WLAN- und eines mit Ethernet-Vernetzung. Sie erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 6 möglichen Punkten. …weiterlesen

Netzwerk-Jumbos

c't 7/2008 - Schlichte Router, die nur LAN- und WLAN-Stationen mit dem Internet koppeln, stellen heute kaum noch eine Verlockung dar. Daher bauen die Hersteller immer mehr Funktionen ein, sodass moderne Router dem PC Datei- und Druckerfreigaben zuführen oder Musik und Videos ins LAN streamen - im optimalen Fall nicht nur platzsparend, sondern auch komfortabel und bezogen auf die Energieaufnahme genügsam.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Router. Die Bewertungskriterien waren Sicherheit, Bedienung, Funktionsumfang und Dokumentation. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Fritz gegen Horst

Hardwareluxx [printed] 3/2008 - Horst verfügt über ein integriertes Modem, USB-Ports sowie ein ausgereiftes Telefonie-Menü für entsprechende Endgeräte. VolP wird natürlich auch unterstützt. Fritz stellt ähnliche Fähigkeiten bereit, kann auf den ersten Blick jedoch mit Zusatzoptionen wie dem direkten Anschluss von Drahtlos-Telefonen und einem schnellen Draft-N-WLAN punkten. Was die FritzIBox 7270 an weiteren Funktionen bietet, werden die nächsten Seiten zeigen.Testumfeld:Getestet wurden zwei DSL-Router, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

DSL für Besserwisser Teil 2

MAC LIFE 3/2007 - Besonders beim Thema Computer tauchen naturgemäß viele Worte auf, die weniger bedarften Benutzern nichts oder nur wenig sagen. Aber selbst Profis passiert es hier und da, dass sie aus Gewohnheit mit Termini jonglieren, deren genaue Bedeutung ihnen gar nicht oder nicht mehr bewusst ist. Hier möchten wir helfend zur Seite stehen und in jeder Ausgabe die Bedeutung und Hintergründe mehrerer Fachbegriffe erklären. So können Sie sich mit der Zeit ein Lexikon aufbauen und bei Bedarf stets nachschlagen.In einem neuen Teil der Reihe „Wie funktioniert’s? Fachbegriffe einfach erklärt“ bekommen Sie von MAC LIFE alles Wissenswerte rund um das Thema DSL erläutert. …weiterlesen