Avionaut Pixel Test

(Babyschale)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
  • 05/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Babyschale
  • Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 86 cm
  • Nur Isofix: Nein
  • Rückwärts: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Avionaut Pixel

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Produkt: Platz 9 von 20
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „befriedigend“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Pixel

Zuverlässig und sicher, aber nicht schadstofffrei

Stärken

  1. hohe Unfallsicherheit
  2. einfaches Handling

Schwächen

  1. Schadstoffe im Polster

Der Avionaut Pixel bietet eine hohe Sicherheit, lässt sich einfach per Isofix befestigen – was den Sitz auch sichert, wenn Ihr Kind nicht darin sitzt – und einen hohen ergonomischen Sitzkomfort. Er lässt sich für Babys von 40 bis 86 Zentimetern nutzen – danach muss ein neuer Sitz gekauft werden. Eine signifikante Schwäche: Der Sitz hat in Tests nicht schadstofffrei abgeschnitten. Das macht den Kauf nicht empfehlenswert, obwohl der Preis in Höhe von 219 Euro nicht hoch ist. Sie erhalten den baugleichen Kindersitz auch als Avionaut Pixel mit IQ i-Size Base. Damit können Sie den Sitz mit einem Handgriff abnehmen und unkompliziert in zwei Autos nutzen.

Datenblatt zu Avionaut Pixel

Allgemeine Informationen
Typ Babyschaleinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Von 40 bis 86 cm
Einbau
Nur Isofix
fehlt
Nur Autogurt
fehlt
Isofix oder Autogurt
vorhanden
Stützbein fehlt
Top-Tether
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärts fehlt
Rückwärts vorhanden
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt
vorhanden
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt fehlt
Fangkörper
fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar
fehlt
Verschiebbarer Fangkörper
fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt
vorhanden
Zentraler Gurtstraffer
vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle
fehlt
Sitzverkleinerer
vorhanden
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Zusätzliche Polster
vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar
vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sicher ab 49 Euro Stiftung Warentest (test) 11/2009 - Ergänzt um die Bewertungen für Handhabung und Komfort ist der Brio der beste in diesem Durchgang. Allerdings gilt das nur, wenn die Schale auf einer Isofixbasis eingerastet wird, die fest im Fahrzeug verankert ist. Ohne Basis mit dem normalen Dreipunkt-Autogurt angeschnallt, fällt das Ergebnis deutlich schlechter aus, ist aber immer noch „gut“. In einer Babyschale der Normgruppe 0+ können Eltern ihre Babys bis zu einem Gewicht von 13 Kilogramm transportieren. …weiterlesen