Gut (2,3)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win XP, Win Vista
Free­ware: Nein
Typ: Foto­ver­wal­tung, Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung, Bild­be­trach­ter
Mehr Daten zum Produkt

Avanquest Photo Explosion Deluxe 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,82)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Photo Explosion 5 ist eine einfache, leicht bedienbare Bildverwaltung und Bildbearbeitung, die auch auf wichtige Online-Fotoplattformen zugreifen kann. Sie kann allerdings mit namhaften (und deutlich teureren) Bildverwaltungen weder im Bereich der Organisation noch im Bereich der Bildbearbeitung ganz mithalten.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Bildmanipulierer. Zu wenig Neues für diesen Preis.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,01)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Photo Explosion ist eine ordentliche Fotobearbeitung. Für 30 Euro mehr gibt’s mit Photoshop Elements aber ein deutlich leistungsfähigeres Programm.“

zu Avanquest Photo Explosion Deluxe 5

  • Avanquest Photo Explosion 5 Deluxe P03882-01
  • Avanquest Photo Explosion 5 Deluxe Download Win, Deutsch (P03882-01)
  • Avanquest Photo Explosion 5 Deluxe, ESD (Download) PC (Win)
  • Photo Explosion 5 Deluxe

Kundenmeinungen (2) zu Avanquest Photo Explosion Deluxe 5

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Avanquest Photo Explosion Deluxe 5

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
Freeware fehlt
Typ
  • Bildbetrachter
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung
  • Fotoverwaltung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 09100271

Weiterführende Informationen zum Thema BVRP Software Company Photo Explosion Deluxe 5 können Sie direkt beim Hersteller unter avanquest.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Photo Explosion 5 Deluxe

PC-WELT - Photo Explosion 5 Deluxe ist in erster Linie eine Bildverwaltung, die aber auch eine Reihe durchdachter Bearbeitungsfunktionen mitbringt. ...Es wurde eine Software zur Bildbearbeitung getestet und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung & Funktionen, Leistung & Zuverlässigkeit sowie Bedienung & Dokumentation. …weiterlesen

Mit GIMP ein Wachssiegel erstellen

PC NEWS - Wachssiegel waren zur Zeit von Christopher Columbus die gängigste Form um offizielle Dokumente zu beglaubigen bzw. zu versiegeln. Mittlerweile wurden diese längst durch moderne Stempel ersetzt. Wachssiegel haben dennoch einen gewissen Reiz behalten und sehen vor allem auf Urkunden und Gutscheinen äußerst ansprechend aus. Die Erstellung des Siegels mit GIMP ist ziemlich einfach und nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie, dabei vorgehen müssen. …weiterlesen

Ferienzeit ist Fotozeit

FOTOTEST - Adobe Photoshop Lightroom 4 bietet neue Funktionen, mit denen sich die fotografische Urlaubsausbeute noch komfortabler bearbeiten und verwalten lässt.Man erfährt auf 8 Seiten von FOTOTEST wie man mithilfe von Photoshop große Kontrastumfänge meistert und manuelle Montagen verschiedener RAW-Entwicklungen erstellt. …weiterlesen

Scharf- und Weichzeichnung

FOTOTEST - Eine nachträgliche Weichzeichnung ist ein Stilmittel, die folgende Scharfzeichnung dagegen ein notwendiges Finishing. Nur: Wie kombiniert man beides am besten? Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie eine partielle Weichzeichnung in der neuen Filtergalerie – auch ohne Smart-Objekt – als Basis für das notwendige Finishing übernehmen. …weiterlesen

Metropolis

Der Bildbearbeiter - Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie ein Frauenporträt der Zukunft aussehen könnte, sind Sie hier genau richtig. Die Photoshop-Experten Pavel Kaplun und Uli Staiger zeigen hier eine Vision der Frau von übermorgen.Dieser 6-seitige Composing-Workshop der Zeitschrift Der Bildbearbeiter (11/2012) zeigt, wie man mit Hilfe von Photoshop Porträts retuschiert, Rauschen und Schärfen reduziert, freistellt und neue Farblooks kreiert. …weiterlesen

Das Blair Witch-Projekt

Der Bildbearbeiter - Eine echte Herausforderung für Kenner und Könner ist dieser auf den ersten Blick so harmlose Workshop. Schon im ersten Teil gilt es, die verschiedenen Photoshop-Techniken geschickt zu kombinieren.Im ersten Teil dieses Composing-Workshops aus der Zeitschrift Der Bildbearbeiter (10/2012) erfährt man, wie man Texturen optimal einbindet, Fotomanipulationen durchführt, Charaktere generiert und Kontraste verstärkt. …weiterlesen

Bildfehler korrigieren

Das große Systemkamera Handbuch - Auch, wenn ein Foto optimal belichtet ist, benötigt es oft ein paar lokale Korrekturen. Lightroom 4 bietet für diese Aufgaben einige leistungsfähige Hilfsmittel. …weiterlesen

Zeit für neue Helden: Making-of Hedgehog

Der Bildbearbeiter - 3D-Spezialist Martin Beyer verrät seine ganz persönlichen Tricks, um einen real anmutenden 3D-Character mit ZBrush und 3ds Max zu erstellen. …weiterlesen

Filter-Feuerwerk

PC Magazin - Sie ergänzen den Werkzeugkasten der Bildretusche- und -montage-Programme und glänzen mit tollen Effekten: Plug-ins sind mehr als das Salz in der Suppe von Photoshop & Co. Wir stellen Ihnen die zehn besten kostenlosen Zusatzprogramme vor. …weiterlesen

Spaß und Spannung bei der Bildershow

PCgo - Mit DiaShow verwandeln Sie mit wenigen Klicks Ihre Fotos und Videos in eine kurzweilige Vorführung. Ansehen können Sie sich die bewegten Bilder auf Ihrem Fernseher, Smartphone oder auch PC. …weiterlesen

DxO Optics Pro 7.5

fotoMAGAZIN - DxO Optics Pro 7.5 ist auf fotografische Problemfälle spezialisiert. Die Software von DxO Labs bewältigt automatisch Rauschen bei hohen ISO-Werten, Abbildungsfehler von Objektiven und sorgt für eine ausgewogene Belichtung und Farbgebung. …weiterlesen

Feinschliff für die Urlaubsfotos

Macwelt - Sie brauchen oft kein Profi-Bildbearbeitungsprogramm, um noch viel mehr aus Ihren Fotos herauszuholen. Kombinieren Sie doch mal iPhoto mit günstigen Zusatzprogrammen.Auf 4 Seiten erklärt Macwelt (10/2012) wie man mit iPhoto und verschiedenen Zusatzprogrammen auf Fotos Farbkorrekturen vornimmt und Effekte hinzufügt. …weiterlesen

Photo Explosion Deluxe 5

Computer Bild - Was der Konkurrent Photo Explosion Deluxe von Avanquest für circa 40 Euro leistet, hat COMPUTER-BILD unter die Lupe genommen. Qualität Photo Explosion wandelt Fotos fast ohne Qualitätsverlust um - egal, ob die Software ein JPEG-Foto drehen oder in ein anderes Dateiformat bringen soll. Die Autokorrektur war dagegen nur "ausreichend": Flaue Farben aufzupeppen und die Helligkeit zu korrigieren bringt damit kaum sichtbaren Erfolg. …weiterlesen

Bilderfluten

PC NEWS - Untersucht wurde eine Bildbearbeitungs-Software, die man für „gut“ befand. …weiterlesen

Schnelle Korrektur

COLOR FOTO - Das Bildbearbeitungsprogramm von Cyberlink gibt es in zwei Versionen: PhotoDirector 4 Ultra kostet 100 Euro, die um Farbfunktionen für Video erweiterte Photodirector 4 Suite 140 Euro. PhotoDirector 4 läuft unter Windows ab XP mit Service Pack 3 sowie Mac OSX ab 10.6.8. Bedienkonzept und Oberfläche orientieren sich an Konkurrenten wie Adobe Lightroom oder Corel Aftershot. Im Mittelpunkt steht schnelle Bildverwaltung nebst verlustfreier Bildbearbeitung. …weiterlesen

Graphic Converter rückt Verzeichnungen am besten zu Leibe

Die Redakteure der Zeitschrift ''DigitalPhoto'' haben sechs Programme getestet, mit denen Verzeichnungen und stürzende Linien aus Fotos verbannt werden können. Die Programme entzerren teilweise voll automatisch, teilweise lassen sich feine manuelle Korrekturen vornehmen. Die Testkandidaten zählen jedenfalls zu den ''besten und günstigsten Entzerrprogrammen'', so die Testredakteure. Als das Beste von den Besten erwies sich der Graphic Converter 6.4.1 von Lemke Software.

The Time Machine

Der Bildbearbeiter - Ein Mega-Composing besteht nicht mehr nur allein aus realen Aufnahmen, sondern entwickelt sich immer mehr zu einer Mischung aus Fotos und Renderings. Wie diese optimal miteinander kombiniert und in ein Composing integriert werden, zeigt Ihnen Pavel Kaplun. …weiterlesen

Schärfere Bilder

COLOR FOTO - Testumfeld:Sah das Bild auf dem Display der Kamera noch gut aus, kommt beim Betrachten auf einem Computermonitor oft die große Ernüchterung. Das Foto ist doch etwas unscharf. Hier helfen dann die gängigen Bildbearbeitungsprogramme oder Plug-Ins, die eigens für dieses Problem entwickelt wurden. COLOR FOTO testete drei dieser Plug-Ins für Photoshop anhand der Kriterien Bedienung, Funktionsumfang, Geschwindigkeit und Bildqualität. Es wurden Bewertungen von 64 bis 87 von 100 möglichen Punkten vergeben. …weiterlesen