Gut (2,0)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Free­ware: Nein
Typ: Plug-​in
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Perfectly Clear

  • Perfectly Clear 1.5.7 Perfectly Clear 1.5.7
  • Perfectly Clear Photoshop Plug-In Perfectly Clear Photoshop Plug-In
  • Perfectly Clear Photoshop Plug-In 1.6 Perfectly Clear Photoshop Plug-In 1.6

Athentech Imaging Perfectly Clear im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „gut“

    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In 1.6

    „... Insgesamt liefert Perfectly Clear im Test durchweg sehr gute Ergebnisse und kann auch kritische Bildmotive mit erstaunlich wenig Aufwand retten. Die Korrekturen wirken immer sehr natürlich und nie überzeichnet. Als Photoshop-Beschleuniger ist das Tool eine echte Hilfe. Wer zusätzlich bereits Software wie Optics Pro oder Lightroom nutzt, findet ähnliche Vorteile aber auch dort.“

  • „gut“ (2)

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In

    „Plus: Sehr gute Ergebnisse, Zeitersparnis, Batch-Verarbeitung.
    Minus: Zoom-Einstellung ohne Skala, Anzeige reagiert verzögert, keine deutschsprachige Version.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In

    „Perfectly Clear ist eine einfache und äußerst praktische Lösung für schnelle Standard-Bildkorrekturen. Die Ergebnisse sprechen für sich – wir konnten bei allen Bildern und unter Anwendung unterschiedlichster Presets eine klare Verbesserung der Bildqualität feststellen. Lediglich das Automatisieren des Vorgangs hat etwas Zeit gekostet. ...“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „gut“

    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In 1.6

    „... Die Benutzeroberfläche ist schick und übersichtlich, allerdings sind die Bedienelemente im schwarz-dunkelgrauen Look teils schwer zu erkennen. ... Im Test hat uns besonders die Schärfefunktion gefallen - ein Überschärfen ist so gut wie unmöglich, die Ergebnisse sind gestochen, aber natürlich scharf. Leider fehlt eine Stapelverarbeitung, um mehrere ähnliche Bilder auf einmal bearbeiten zu können. ...

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In

    „... Das Programm richtet sich an Nutzer, die schnelle Lösungen für eine große Menge Fotos suchen. Typische Bearbeitungsfunktionen von Photoshop werden zusammengefasst, vereinfacht und automatisiert, um möglichst schnell möglichst viel aus Photoshop herauszuholen, ohne sich zu sehr mit den komplexen Tools des Programms auseinandersetzen zu müssen. ...“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Perfectly Clear Photoshop Plug-In

    „Dieses Photoshop Plug-in lohnt sich für Profis, bei denen es einmal schnell gehen muss, oder Hobbyisten, die nach der 1-Klick Lösung suchen. Fortgeschrittenen Photoshop-Nutzern bietet Perfectly Clear nichts, was man mit Photoshop nicht auch hinbekommt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Der Bildbearbeiter in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Athentech Imaging Perfectly Clear

Datenblatt zu Athentech Imaging Perfectly Clear

Systemanforderungen Adobe Photoshop CS3/CS4
Freeware fehlt
Typ Plug-in

Weiterführende Informationen zum Thema Athentech Imaging Perfectly Clear können Sie direkt beim Hersteller unter finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .