Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Block S-250 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 11 von 20

    Hörtest (70%): „gut“ (1,7);
    Technische Prüfungen (10%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (10%): „ausreichend“ (3,7);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (2,2).

Einschätzung unserer Autoren

AudioBlock S-250

Klang­lich im Mit­tel­feld, preis­lich etwas drü­ber

Stärken
  1. klingt neutral und eher schlank
  2. benötigt keinen kräftigen Verstärker
  3. wenig Verzerrungen bei hoher Lautstärke
  4. dezentes Design im schwarzen Strukturlack
Schwächen
  1. wird ohne Anleitung ausgeliefert

Im Test verhält sich der Regallautsprecher unauffällig: Er bietet einen guten Wirkungsgrad und einen ebenso guten maximalen Schalldruckpegel, kann sich demnach auch an kleineren Verstärkern behaupten und neigt bei hoher Lautstärke nicht zu Verzerrungen – beste Voraussetzungen für ausgelassene Abende im Partykeller. Natürlich können Sie den AudioBlock S-250 auch an anderer Stelle nutzen, etwa als Stereo-Duo im Wohnzimmer oder als Rear-Lautsprecher in einem Mehrkanalset. Klanglich kommt er den Testern zufolge ehe neutral und schlank daher. Punktabzug gibt es, weil keine Anleitung beiliegt, woran sich die geneigte Kundschaft aber kaum stören dürfte. Nichts zu meckern hat man an der Verarbeitung, Gleiches git für die Standfestigkeit.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Block S-250

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 40 Hz – 20 KHz
Wege 2
Gewicht 12,4 kg
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 90 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Abmessungen
Breite 20 cm
Tiefe 26,5 cm
Höhe 33 cm

Weiterführende Informationen zum Thema AudioBlock S-250 können Sie direkt beim Hersteller unter audioblock.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

OLED-TV Made in Germany

video - Dabei wirkt der Metz deutlich kantiger als der Mitbewerber von Loewe. Jedoch gibt es auch hier organische Materialien: Etwas Kunststoff ist unvermeidbar, doch die Gehäuse der aufwendigen und sauber klingenden Lautsprecherboxen sind aus Holz gefertigt. T V wird über die zwei Multituner empfangen, die selbstverständlich auch die UHD-Sender von Astra und DVB-T2 HD unterstützen. Die 1-TB-Festplatte und viele Netzwerkfunktionen bieten maximalen Komfort bei T V-Aufnahmen. …weiterlesen

Tradition trifft Moderne

stereoplay - Und das Schöne: Die Einsteiger-Plattenspieler reagieren sehr positiv auf Upgrades in Form höherwertiger Tonabnehmer und Phonovorstufen. Den Reigen schließt eine aktive Kompaktbox von Triangle ab. Sie passt aus zwei Gründen hervorragend ins Testfeld: Zum einen empfängt sie Bluetooth-Signale, zum anderen verfügt sie außer über die üblichen analogen und digitalen Eingänge über einen Phono-Eingang, hat also einen Phonoverstärker an Bord. …weiterlesen