• Gut 1,8
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Instru­men­ten­mi­kro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
Technologie: Kon­den­sa­tor
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Audio-Technica AT 2050 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 11 von 11

    „Direktes, frisches, sehr offenes Klangbild, das aufgrund der sehr deutlichen Höhenanhebung etwas hart wirkt. Auflösung und Impulsverhalten könnten besser sein, impulsschnelle, vibratoreiche und dynamische Signale tendieren zum Ausbrechen. Der Nahbesprechungseffekt lässt dem Signal eine angenehm sonore Note hinzufügen.“

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 11 von 12

    „... Trotz seines moderaten Preises begeistert das AT2050 mit einem weitgehend neutralen Frequenzgang mit nur wenigen Präsenzen. Lediglich eine leichte Anhebung um 4 kHz (Niere), 5 kHz (Acht) und 10 kHz verleiht der Stimme mehr Präsenz beziehungsweise einen seidigen Glanz. Im Hörtest überzeugte das AT2050 durch ein rundum fleischiges, ausgewogenes Klangbild ohne störende Resonanzen.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Das AT 2050 ist für fortgeschrittene Anwender empfehlenswert, die ein flexibles Kondensatormikrofon als Alternative für ein Großmembranmikrofon suchen. Geringe Eigenrauschwerte, hoher Grenzschalldruckpegel, eine vorbildliche Verarbeitung und Ausstattung und seine prinzipielle Neutralität machen es zu einem tüchtigen Arbeiter mit klasse Messwerten zu einem akzeptablen Preis.“

zu Audio-Technica AT 2050

  • Audio-Technica AT 2050
  • Audio Technica AT2050 228359

Datenblatt zu Audio-Technica AT 2050

Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Instrumentenmikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Spinne
  • Case/Etui
  • Adapter
  • Stativklemme
Anschluss XLR
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Bidirektional (Acht)
Gewicht 412 g
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Impedanz 120 Ohm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AT2050

Weiterführende Informationen zum Thema Audio-Technica AT 2050 können Sie direkt beim Hersteller unter audio-technica.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Charakterköpfe

professional audio 7/2016 - Das Hochpassfilter kann bei Bedarf für Abmilderung sorgen. Wir empfehlen das C3000 für Sprachaufnahmen sowie für mittlere und tiefe Gesangsstimmen und Instrumente. Handling & Lieferumfang: Das Audio-Technica AT2050 bietet eine umschaltbare Richtcharakteristik, die zwischen Niere, Kugel und Acht wählen lässt. Es arbeitet mit einer überdurchschnittlich großen Doppelmembran-Kapsel, deren zwei Membranen je nach Charakteristik aktiv oder inaktiv und/oder unterschiedlich polarisiert sind. …weiterlesen

Spezialisten für Vocals & Instrumente

Beat 5/2012 - Wie kaum ein anderes Mikrofon weiß es Nutz- und Störsignale zu trennen, ohne Einbußen in puncto Klang aufzuweisen. Audio Technica hat sich besonders in der amerikanischen Studioszene und dort vor allem durch seine High-End-Mikrofone AT4060 und AT4050 einen Namen gemacht. Mit den Modellen AT3035 und gerade dem hier getesteten AT2050 schickt sich der japanische Hersteller nun an, auch den Markt für Einsteigermikrofone zu bereichern. …weiterlesen