SDA100 Produktbild
Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Dis­play: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Atoll SDA100 im Test der Fachmagazine

  • 74 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    14 Produkte im Test

    „Die Komplettanlage (minus Lautsprecher) der Zukunft: Streaming übers Hausnetz, Internet-Radio und Computer-HiFi via USB unter einem Gehäusedeckel – mit einem audiophilen Verstärkertrakt und gehobenem Klang.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Atoll SDA100

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Atoll Atoll MS 120 - Silber - Silber
  • B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Atoll SDA100

Typ Netzwerk-Player
Anschlüsse
Eingänge
AUX-In fehlt
Koaxialer Digitaleingang fehlt
Optischer Digitaleingang fehlt
Micro-USB fehlt
USB vorhanden
Ausgänge
Koaxialer Digitalausgang vorhanden
Optischer Digitalausgang vorhanden
HDMI fehlt
Kopfhörer fehlt
Steuerung
12-Volt-Trigger fehlt
IR-Eingang fehlt
IR-Ausgang fehlt
RS232 fehlt
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte fehlt
Chromecast integriert fehlt
Kartenleser fehlt
Tragbar fehlt
Display 3,5"
Streaming
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN integriert vorhanden
WLAN optional fehlt
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig fehlt
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
Radio
Internetradio vorhanden
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 440 x 255 x 90
Gewicht (kg) 7

Weitere Tests und Produktwissen

Entertainer mit Wow-Effekt

video - Preiswert & sexy: Kompakte Streaming-Boxen sind echte Verkaufsschlager. Doch was bieten die Mini-Entertainer eigentlich fürs Geld? Und wie lässt sich ihr Funktionsumfang ohne großen Aufwand erweitern? Ein Praxistest.Testumfeld:Vier Streaming-Boxen wurden getestet, blieben aber ohne Endnoten. …weiterlesen

Kleine Boxen, großer Fernsehspaß

Guter Rat - Aufrüsten mit neuer Technik: Wer die Filmangebote aus dem Internet auch in der guten Stube nutzen will, muss sich nicht gleich einen neuen Fernseher kaufen. Mithilfe von Amazon Fire, AppleTV oder Chromecast wird jedes Gerät zum SmartTV.Testumfeld:Im Vergleich waren 3 Multimedia-Player, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Zwei zu eins

HiFi einsnull - Ein wenig etwas von diesem Pioniergeist aus der Anfangszeit der hochwertigen digitalen Audiowiedergabe hat sich SOtM bis heute erhalten. Fokussierte Hardware verbindet sich hier mit einer individuellen Softwarelösung. Im Gegensatz zu den meisten anderen modernen Quellgeräten, die eine spezielle Steuerungsapp bieten, lässt man bei SOtM den Nutzer selbst entscheiden, wie er den sMS-200 Ultra ansteuern möchte. …weiterlesen

Einer für alles

stereoplay - In Kombination mit automatischem Rippen plus Metadaten-Beschaffung mithilfe eines mitgelieferten externen CD-Laufwerks offenbart sich der Playback Designs Syrah als äußerst unkompliziertes Universaltalent, das zudem im Hinblick auf das wohl wichtigste Kriterium optimiert wurde: den Klang. Genau deshalb käme mit Intels NUC Design eine zwar weniger leistungsfähige, aber besser an die Anwendung angepasste CPU zum Einsatz, so der Hersteller, hinter dem der Digital-Spezialist Andreas Koch steckt. …weiterlesen

Ende der Türme

stereoplay - Bleibt festzuhalten: Die Cala D ist ein echtes Highlight - mehr HiFi-Anlage braucht man eigentlich nicht. Alles in einem, "tout-en-un", nennt der französische Hersteller Atoll seinen SDA100. Dieser netzwerkfähige Streamer/DAC/Vollverstärker/Mediaserver mit Bluetooth-Konnektivität ist damit wohl die typische Komplettanlage oder der Alleskönner-Vollverstärker der Zukunft. …weiterlesen