ASW Genius 5.1-Set (Genius 310 / Genius 110 / Genius 210 / AS 10) im Test

(5.1-Surround-Soundsystem)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu ASW Genius 5.1-Set (Genius 310 / Genius 110 / Genius 210 / AS 10)

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 3

    1+; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Plus: exzellente Verarbeitungsqualität; über 20 Gehäusevarianten erhältlich; leistungsstarker DSP-Subwoofer.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 2

    „überragend“ (1+); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Das ASW-Genius-Set ist technisch wie optisch in jeder Beziehung absolut überzeugend. Seine erstklassige Verarbeitungsqualität, die Auswahl von 20 verschiedenen Hölzern und Farben sowie sein erstklassiger und mitreißender Klang machen das ASW-Genius-Set zu einem echten Highlight für anspruchsvolle Heimkinos!“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ASW Genius 5.1-Set (Genius 310 / Genius 110 / Genius 210 / AS 10)

Bauweise Bassreflex
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weitere Tests & Produktwissen

Auf den Punkt gebracht

HiFi Test 2/2007 - Damit jedoch nicht genug: Im Linn-Zubehör finden sich Module zur Aktivierung des Systems, ähnlich wie es der Hersteller mit seinen High-End-Lautsprecherboxen bereits seit einiger Zeit vormacht. Spielfreude Wir bescheiden uns mit der einfachen Verkabelung und verbinden das Komponent-System mit dem exquisiten Linn-Classik-Movie-DVD-Receiver. …weiterlesen

Lebende Legenden

Heimkino 4-5/2015 - Nicht weniger als 18 Patente gehen auf Paul Klipsch zurück, und sein Name findet sich zusammen mit anderen Technik-Ikonen wie Graham Bell oder Thomas Edison in der "Engineering Hall of Fame". Seit Firmengründung werden bei Klipsch bis heute vier wesentliche Attribute in der Lautsprecher-Entwicklung konsequent verfolgt: außerordentlich hoher Wirkungsgrad, maximaler Dynamikumfang, linearer Frequenzgang und kontrolliertes Abstrahlverhalten. …weiterlesen

Schöner hören

HiFi Test 4/2015 - Im Check befand sich ein Lautsprechersystem, das mit 1+ bewertet wurde. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Praxis und Labor heran. …weiterlesen