Asus ZenBook 14 UX433FN Test

(Notebook)
  • Gut (1,6)
  • 4 Tests
  • 04/2019
17 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8565U
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 1TB SSD)
  • ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

Tests (4) zu Asus ZenBook 14 UX433FN

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“
    Getestet wurde: ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Das neue Zenbook von Asus entpuppt sich als ausgesprochen zuverlässiger und obendrein recht schicker Allrounder. Sein sehr gut verdient sich das Gerät am Ende absolut problemlos.“

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    Preis/Leistung: „preiswert“
    Getestet wurde: ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: ansehnliches Design; innovatives Touchpad; recht leicht.
    Schwächen: Ausleuchtung des Bildschirms ist nicht homogen; träge Performance des Speicherkartenslots. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: kompaktes, leichtes und schickes Gehäuse; sehr gute Displayqualität; starke Performance; geringe Geräuschentwicklung; sinnvolle Ausstattung (u.a. Touchpad-Nummernfeld, Schnittstellenauswahl); schnelle USB-Ports.
    Contra: Display-Ausleuchtung; Cardreader-Übertragungsraten; fehlender DisplayPort; wenige Wartungsmöglichkeiten; keine Garantieerweiterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: ZenBook 14 UX433FN (i7-8565U, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: flotte SSD; schöne Optik; ordentliche Ausdauer; virtueller Ziffernblock; aktuelles USB, guter Bildschirm, ...
    Schwächen: ... der jedoch nicht entspiegelt ist und etwas dunkler ausfällt; träger Kartenleser; keine RAM-Erweiterung möglich; CPU-Throttling. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ZenBook 14 UX433FN

  • ASUS 35.5cm (14") Zenbook 14 UX433FN-A6023T (90NB0JQ2-M03270)

    Produkttyp: Notebook, Formfaktor: Klappgehäuse. Prozessorfamilie: Intel Core i7 der achten Generation, Prozessor: i7 - ,...

  • Asus ZenBook 14 UX433FN-A6023T / 14" Full-HD NanoEgde / Intel Core i7-

    Intel® Core™ i7 (8. Generation) 8565U 4x 1. 80 GHz (TurboBoost bis zu 4. 60 GHz) / 16 GB RAM / 512 GB SSD Festplatte / ,...

  • ASUS ZenBook 14 UX433FN-A6106T 14" FHD i7-8565U 16GB/256GB SSD MX150 Win10

    • Intel® Core™ i7 - 8565U Prozessor (bis zu 4, 6 GHz) , Quad - Core • 35, 8 cm (14") Full HD 16: ,...

  • Asus Ux433Fn-A6023T I7-8565U

    Intel Core i7 - 8565U (1. 8GHz, 8M Cache) , 16Gb Ram, 512Gb Ssd, Intel UHD Graphics 620, Wlan 802. 11, WebCam, ,...

  • Asus ZenBook UX433FN-A6023T (90NB0JQ2-M03270)

    ASUS ZenBook UX433FN - A6023T W10H

  • ASUS ZenBook 14 UX433FN A6023T - Core i7 8565U / 1,8 GHz - Win 10 Home 64-Bit -

    (Art # 4743157)

  • Asus ZenBook 14 UX433FN 90NB0JQ2-M01740 35,

    ASUS UX433FN - A6024T 90NB0JQ2 - M01740 W10H

Kundenmeinungen (17) zu Asus ZenBook 14 UX433FN

17 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
2
  • "Mangelhaft" ist hier noch eine Untertreibung

    02.04.2019 von Martin2345
    (Mangelhaft)

    Das mit Abstand schlechteste Notebook, das ich je in den Händen hatte. Beim Tippen springt der Cursor unkontrollierbar im Dokument hin- und her. Zudem hat das Notebook häufig regelrechte Totalaussetzer. Es reagiert dann nicht mehr auf den Nutzer, sondern öffnent wild irgendwelche Fenster. Ich habe mir dieses Notebook aus beruflichen Gründen gekauft. Aber an Arbeiten ist mit diesem Gerät wirklich nicht zu denken. Ich habe das Notebook bereits mehrfach beim Hersteller eingeschickt. Doch der Fehler wurde nie behoben. Stattdessen wird jedes Mal Linux auf polnisch als Betriebssystem installiert. Fast so als wolle man den Kunden absichtlich verärgern. Und der Kundenservice von Asus hat das Wort "Service" beim besten Willen nicht verdient. Alles in allem ein sehr teurer Reinfall. Wer bei Asus ein Notebook kaufen möchte, sollte sich das gut überlegen.

Einschätzung unserer Autoren

ZenBook 14 UX433FN

Viel Bildschirm auf wenig Raum

Stärken

  1. fast randloses Display
  2. dünn und leicht
  3. praktische Extras (digitaler Ziffernblock, Alexa-Unterstützung)

Schwächen

  1. kein LAN-Anschluss
  2. digitaler Ziffernblock gewöhnungsbedürftig

Im 2018er-Lineup von Asus stellt das ZenBook 14 die mittelgroße Option unter den dünnen Multimedia-Laptops dar. Das nicht gerade günstige Notebook spricht vor allem Designbewusste an, die einen guten Kompromiss aus Tragbarkeit und Bildschirmgröße suchen. Das 14-Zoll-Display ist fast rahmenlos und löst mit Full-HD hoch genug auf. Das System kommt mit vorinstallierter Alexa-Sprachsteuerung und kann somit auch als Steuerzentrale für Smart Home-Geräte dienen. Im Touchpad ist ein digitaler Ziffernblock eingelassen, der jederzeit per Tastendruck aktiviert werden kann. Wirklich komfortabel gestaltet sich das Eintippen von Zahlen darauf aber nicht. Dem dünnen Gehäusedesign ist der praktische LAN-Anschluss zum Opfer gefallen.

Datenblatt zu Asus ZenBook 14 UX433FN

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikspeicher 2 GB
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB Typ C 3.1 Gen2, 1 x USB Typ A 3.1 Gen1, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI, 1 x Cardreader, 1 x Audio In/Out Combo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 50 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,9 cm
Tiefe 19,9 cm
Höhe 1,59 cm
Gewicht 1090 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen