• Gut 2,1
  • 5 Tests
49 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 23,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: TN
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Asus VH242H im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,94)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preistipp“

    Platz 2 von 4

    „Asus zeigt mit dem VH242H, dass 23-Zoll-Monitore gute Bildqualität abliefern können, selbst wenn sie nicht über die neue IPS-Technik verfügen. Hinzu kommen die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten: So akzeptiert der VH242H Bildsignale von VGA-, DVI- und HDMI-Quellen, außerdem können Sie einen Kopfhörer direkt an das Gerät anschließen. ...“

  • „gut“ (2,17)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 4 von 8

    „Wie der Medion bietet Asus ein etwas größeres Bild als die Konkurrenz und gute Bildqualität. Schade: Bei seitlicher Betrachtung dunkelte der Monitor stark ab. Er verbrauchte zudem recht viel Strom (45 Watt).“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 6

    „Die Bilddarstellung ist nicht perfekt, angesichts der guten Ausstattung und des derzeitigen Straßenpreises von nur 189 Euro ist der VH242H für Preisfüchse gut geeignet.“

  • „gut“ (2,10)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 5

    „Stark: Sehr gute Entspiegelung; Lautsprecher eingebaut; HDMI-Eingang.
    Schwach: Recht lange Reaktionszeit (15,9 Millisekunden).“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Über einen SPDIF-Ausgang übergibt der VH242H von Asus Digitalton an die Stereoanlage.“

Kundenmeinungen (49) zu Asus VH242H

3,5 Sterne

49 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
30 (61%)
4 Sterne
9 (18%)
3 Sterne
3 (6%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
4 (8%)

3,4 Sterne

46 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Dumm?

    von Nikenixo
    • Vorteile: gute Bildqualität, großer Bildschirm, gute Auflösung, gute Abmaße, HDMI-Eingang
    • Geeignet für: HD-Inhalte
    • Ich bin: Schüler

    Hey saturnhasser ich kann verstehen dass der nicht lange hält wenn du ihn an vga anschließt. probiers doch mal mit HDMI-Eingang!!!!! Ich kaufe mir ihn gerade und habe bis jetzt nur gutes gelesen!! ;)
    freu mich schon drauf....

    Auf diese Meinung antworten
  • Montagsmonitor!!!???

    von Saturnhasser
    • Vorteile: gute Bildqualität, großer Bildschirm, gute Auflösung
    • Nachteile: hält nicht lange
    • Geeignet für: zu Hause, HD-Inhalte
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich habe mir im Februar 2009 den VH242H gegönnt und freute mich anfangs über den günstigen Preis, die gute Ausstattung und die leichte Bedienbarkeit! Doch nach etwa einem halben Jahr lief über VGA nichts mehr! Austausch verlief recht zügig(1Woche)! Freude war groß bis ich zu Hause ankam! Austauschgerät hatte gleichen Defekt, also erneuter Gerätetausch! Ebenfalls zügige Ersatzlieferung innerhalb einer Woche, doch auch das zweite Austauschgerät war kaputt(Blaustich)!!! So viel zum Thema Asus und Produktqualität!:-( Jetzt bin ich ja mal gespannt, wie lange der Nächste halten wird, wenn er denn überhaupt funktioniert???

    Auf diese Meinung antworten
  • 100% Zufrieden

    von Ruggadigu
    • Vorteile: gute Bildqualität, großer Bildschirm, gute Auflösung, gute Abmaße, DVI-Eingang, Analog- und DVI-Kabel sind dabei, HDMI-Eingang
    • Geeignet für: Spiele, Privatgebrauch, zu Hause, HD-Inhalte
    • Ich bin: Schüler

    Habe mir vor einigen Wochen einen ASUS VH242H gekauft und muss sagen, dass ich noch nie so zufrieden mit einem Produkt war, wie mit diesem.Die Bildranderkennung ist Fehlerfrei (kein lästigen nachjustieren), das Bild ist gestochen und man kann Stunden draufstarren OHNE Kopfschmerzen zu bekommen!
    Ein Kritikpunk hab ich trotzdem: Der Ton überzeugt mir nicht 100%ig, aber man kauft ja keinen Monitor, weil der Ton so Spitze ist(außer er passt Optisch zu Handtasche liebe Damen) ;-p

    Ich bedanke mich bei den Herstellern,
    JL

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Asus VH242H
Dieses Produkt
VH242H
  • Gut 2,1
Asus VK278Q
VK278Q
  • Gut 1,6
Asus VK248H
VK248H
  • Gut 2,2
Asus VE248H
VE248H
  • Gut 2,3
3,5 von 5
(49)
3,4 von 5
(154)
3,7 von 5
(21)
von 5
(0)
3,1 von 5
(35)
3,6 von 5
(177)
Einsatzbereich
Office
Office
k.A.
k.A.
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
Medienbearbeitung
Medienbearbeitung
k.A.
k.A.
fehlt
vorhanden
k.A.
k.A.
Gaming
Gaming
k.A.
k.A.
vorhanden
fehlt
k.A.
k.A.
Allround
Allround
k.A.
k.A.
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
Displayeigenschaften
Displaygröße
Displaygröße
23,6"
27"
24,5"
24,1"
24"
24"
Displayauflösung
Displayauflösung
1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Asus VH-242H

Mit großen Schrit­ten Rich­tung 200-​Euro-​Marke

asus vh242HMit großen Schritten bewegt sich der VH242H von Asus auf die 200-Euro-Grenze zu. Momentan liegt er beispielsweise bei Amazon noch bei 207 Euro. Es dürfte jedoch vermutlich nicht mehr lange dauern, bis er in die Fußstapfen des Samsung SyncMaster 2494HS und des Dell S2409W tritt, die schon für unter 200 Euro im Internet gesichtet worden sind. Ein weiteres Kennzeichen hat der Asus VH242H bereits jetzt mit den beiden erwähnten Konkurrenz-Monitoren gemeinsam. Er bietet eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und mit seinen 23,6 Zoll ein Seitenverhältnis von 16:9 – ein Format, das sich immer mehr verbreitet, da die Produktion der Panels die Hersteller günstiger als das 16:10-Format kommt, und das auch verkaufsfördernd als „Video-freundlich“ beworben wird, da es die vormals relativ breiten schwarzen Balken bei Kino-Spielfilmen merklich reduziert.

Der Preisrutsch des VH242H könnte aber auch ein Beleg dafür sein, dass sich der Trend zu fallenden Preisen auf dem Panel-Markt wie schon 2008 kontinuierlich fortsetzt. Zwar waren Anfang 2009 noch Stimmen zu vernehmen, dass die Hersteller den Trend umkehren und die Preise wieder etwas anziehen möchten. Doch der harte Wettbewerb beziehungsweise das große Angebot auf dem Markt scheinen dies erfolgreich zu verhindern – aus Sicht der Verbraucher jedenfalls. Trotzdem stellt sich natürlich die Frage, ob es sich lohnt, derzeit den Kauf eines Monitors noch viel länger hinauszuschieben, oder ob das Ende der Talfahrt langsam aber sicher erreicht ist. Die 200-Euro-Marke ist, verkaufspsychologisch gesehen, sicherlich eine Grenze, die es sich noch zu unterschreiten lohnt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die 24-Zöller auch die 150-Euro-Marke in absehbarer Zeit knacken werden – was den 22-Zöllern ja bereits schon gelungen ist.

Und immerhin: Drei 24-Zoll-Monitore knapp unter oder um die 200 Euro stehen für den Budget-bewussten Käufer nun zur Auswahl. Allesamt Allrounder fürs Office und für Multimedia-Anwendungen übrigens mit guten technischen Standardwerten und ohne auffällige Mängel. Vielleicht sollte man sogar eher rechtzeitig zugreifen, bevor die Hersteller ihre Ankündigung doch noch in die Tat umsetzen.

Asus VH242 H

Preis­bre­cher zu erwar­ten?

Zum Jahreswechsel 2008/2009 überrascht Asus den Handel mit der Ankündigung von gleich neun neuen Monitoren. Unter ihnen ist der VH242H mit 24-Zoll das Flaggschiff. Preis und genaues Auslieferungsdatum hat Asus noch nicht bekannt gegeben. Da der 22-Zoll-Kollege, der Asus VH226H jedoch bereits für 184 Euro gesichtet wurde, ist auch für den VH242H damit zu rechnen, dass es sich ebenfalls um einen Preisbrecher in seinem Segment handeln wird. Ein Endpreis von deutlich unter 300 Euro ist wohl zu erwarten - oder zu erhoffen.

Alle Monitore der neuen Offensive geben das Bild im Kinoformat 16:9 wieder. Die Auflösung liegt beim VH242H bei 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD), was deshalb eine faktische Display-Größe von 23,6 Zoll bewirkt. Neben dem obligatorischen Dreigestirn an (Multimedia-)Schnittstellen VGA, DVI und HDMI hat Asus dem Monitor noch einen Audio-Eingang (3,5 Millimeter) sowie einen Audio-Ausgang (Sony/Philips Digital Interface, S/P-DIF) zur verlustenfreien Übertragung von Audiodaten sowie einen Kopfhörer-Ausgang spendiert. Der Kontrast des (vermutlich) recht schnellen TN-Panels liegt bei 20.000:1.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus VH242H

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,6"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VH-242H können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Iiyama ProLite E2209HDSIiyama ProLite B2409HDS-B1Asus VW246HAsus VW266HAcer X203HAcer X223HQAcer X243HAcer X233HBenQ G2200WAsus VH222H