Befriedigend (2,9)
3 Tests
ohne Note
50 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus Strix R9 380 2GB im Test der Fachmagazine

  • Note:2,97

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 16 von 21

    Ausstattung (20%): 2,83;
    Eigenschaften (20%): 2,32;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 3,24.

  • Note:2,8

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 12 von 0

    „Plus: Leiser Kühler; 3 Jahre Garantie.
    Minus: Nur 2 GiByte Speicher.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Sie arbeitet mit einem Takt von 990 MHz zwar am schnellsten, muss sich dafür aber mit 2.048 MB GDDR5-Videospeicher zufriedengeben, der sich mit einer Geschwindigkeit von 1.375 MHz strikt an die Vorgaben der US-amerikanischen Grafikschmiede hält. Beim Speicher gab es damit keinen weiteren Boost. Dafür kommt ein Strix-Kühler zum Einsatz, dessen beide Lüfter sich im Leerlauf bis zum Erreichen einer bestimmten Temperatur-Grenze abstellen und die Karte somit passiv und lautlos auf Temperatur halten. ...“

Kundenmeinungen (50) zu Asus Strix R9 380 2GB

4,2 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (68%)
4 Sterne
7 (14%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
3 (6%)
1 Stern
6 (12%)

4,2 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Asus Strix R9 380 2GB

DirectX-Unterstützung 12
Klassifizierung
Serie AMD AMD R9
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Chipsatz
Basistakt 990 MHz
Bauform & Kühlung
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Strix R9 380 2GB können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gaming-Grafikkarten

PC Games Hardware - Damit rücken andere Eigenschaften wie die Lautstärke und Leistungsaufnahme in den Vordergrund. Wer die leiseste 380X-Karte sucht, greift zu Asus' Strix, sie erzeugt eine maximale Lautheit von guten 1,5 Sone. Danach folgt Sapphire mit befriedigenden 2,4 Sone. Die Modelle von XFX und HIS ähneln sich indessen stark: Die 22,2 Zentimeter lange Platine und Speicherbestückung des Typs Elpida W4032BABG-60-F (6 Gbps = 3 GHz) ist identisch. …weiterlesen

Aufrüsten leicht gemacht

PC Games Hardware - Alle Jahre wieder kommt der Zeitpunkt, an dem neue Spiele trotz reduzierter Details ruckeln. Wenn selbst eine Auflösung "Marke Tetris" nicht dazu beiträgt, die Bildrate in spielbare Gefilde zu bringen, ist es höchste Zeit für eine schnellere Grafikkarte. Wir schreiben bewusst "schneller" und nicht "neu", denn was viele Spieler nicht wissen, ist, dass auch eine gebrauchte Übergangsgrafikkarte für deutliche Fps-Zuwächse sorgen kann. …weiterlesen