• Gut 2,0
  • 5 Tests
  • 123 Meinungen
Gut (2,3)
5 Tests
Gut (1,8)
123 Meinungen
Grafikspeicher: 8192 MB
Speichertyp: HBM2
Boost-Takt: 1573 MHz
Bauform: 3 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: fünf Anschlüsse, darunter DVI; leise und schnell mit Silent-BIOS.
    Minus: laut unter Last mit Turbo-BIOS; sehr hohe Leistungsaufnahme.“

  • Note:2,24

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 25 von 51

    Ausstattung (20%): 2,43;
    Eigenschaften (20%): 2,20;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,19.

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • Note:2,28

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 4 von 6

    „Plus: DVI-Ausgang an Bord; Mit Quiet-BIOS angenehm leise …
    Minus: … mit dem Performance-BIOS nicht mehr.“

zu Asus ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING

  • Asus ROG Strix RXVEGA56-O8G-Gaming Grafikkarte sehr guter Zustand
  • Asus ROG Strix RXVEGA56-O8G-Gaming Grafikkarte (AMD Radeon, PCIe,

Kundenmeinungen (123) zu Asus ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING

4,2 Sterne

123 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (61%)
4 Sterne
21 (17%)
3 Sterne
15 (12%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
10 (8%)

4,2 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Asus ROG Strix RX VEGA 56 OC-Edition 8GB

Leicht über­tak­tete RGB-​Vari­ante für Anspruchs­vol­les bis WQHD

Stärken

  1. genug Leistung für aktuelle Titel bis WQHD
  2. fünf Anschlüsse inkl. DVI
  3. umfassend konfigurierbare Aura-Sync-RGB-Beleuchtung
  4. leise im Betrieb

Schwächen

  1. etwas hohe Wärmeproduktion
  2. im Performance-Mode hörbarer Lüfter

Mit der ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING bietet Asus eine bereits ab Werk übertaktete Grafikkarte an, die sich speziell an Gamer aus der AMD-Fraktion richtet. Die Vega 56 ist in der Mittelklasse angesiedelt und taktet mit 1.297 MHz bzw. 1.573 MHz im Boost-Mode. Sie besitzt ein spezielles Kühlsystem, das jedoch nicht für eine optimale Kühlung sorgen kann. In einem Test wird die Karte bis zu 77 Grad heiß – nicht schädlich, aber auch nicht die Kühlste. Dafür ist die Asus durchweg angenehm leise. Leistungstechnisch sollte die Asus für aktuelle Titel genügen, sofern man sich auf WQHD beschränkt. Im Vergleich zur Nvidia-Konkurrenz befindet sich die RX Vega 56 etwa auf der Höhe der GTX 1070 Ti.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING

Grafikchipsatz Vega 10 XL "AMD GCN Gen5"
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX Vega 56
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 2048 Bit
Speichertyp HBM2
Chipsatz
Basistakt 1297 MHz
Boost-Takt 1573 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 750 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 29,8 x 13,9 cm
Multi-GPU-Technik CrossFire
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YV0B50-M0NA00

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Strix RX VEGA 56 OC-Edition 8GB können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

MSI Radeon RX 570 Gaming X 4GGiga Byte GeForce GTX 1060 Windforce OC 3GKFA2 GeForce GTX 1050 Ti EXOC WhiteTUL PowerColor Radeon RX 570 Red DragonAsus Phoenix Radeon RX 550Nvidia Titan VGigaByte Radeon RX Vega 56 Gaming OC 8GPalit Geforce GTX 1070 DualSapphire Pulse Radeon RX Vega 56 HBM2KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White