Asus ROG Gladius II im Test

(Kabelgebundene Maus)
  • Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
37 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 12000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Asus ROG Gladius II

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „... Der Pixart-PMW-3360-Sensor tastet mit bis zu 12.000 Dpi sehr präzise und latenzfrei per Infrarot-LED ab. Eine ARM-CPU hilft beim Festlegen der Lift-Off-Distanz (unter 1 mm möglich) sowie bei den in der Software vorhandenen Einstellungen zum Angle-Snapping und der Untergrundkalibrierung. Im Speicher der für alle Griffstile ergonomischen Asus Gladius II ist Platz für drei Profile und Makros. ...“  Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    „Gold Award“

     Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 05/2017

    ohne Endnote

    „Editor's Choice Award“

    „... eine Gamer-Maus, die eigentlich keine Wünsche mehr offen lässt – vom Lieferumfang über die Software bis hin zu Modifikationsmöglichkeiten. Optisch macht die Gladius II mit ihrer Bodenbeleuchtung was her und kann den Vorgänger übertrumpfen. Das schafft sie auch im Bereich Software und Verlässlichkeit, wenn auch nur minimal. Der neue Sensor weiß zu überzeugen, wie unser Test zeigte, und bei den Tastern hat sich lediglich ein leicht höherer Druckpunkt eingestellt. ...“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017

    Note:1,32

    „... Die technische Neuerung ist der Pixart PMW 3360, der ... dank ARM-CPU-Unterstützung mit einer sehr niedrigen Lift-Off-Distanz von unter einem Millimeter überrascht. ... Im Vergleich mit dem Vorgänger hat sich die Ergonomie spürbar verbessert, sodass die Asus Gladius II noch angenehmer in der Hand liegt. Der neue Sensor tastet präzise und latenzfrei ab und ist mit 12.000 Dpi erstaunlich gut zu handeln.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 6

    Note:1,32

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“, „Top-Produkt“

    „Plus: Ausstattung (Sensor u. RGB-Beleuchtung); Lift-Off-Distanz unter 1 mm; Ergonomie trotz Daumentaste.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 02/2017

    9 von 10 Punkten

    „Technik-Tipp“

     Mehr Details

zu Asus 90MP00R0-B0UA00

  • ASUS ROG Gladius II 12000dpi RGB-LED 1000Hz Abtastrate

    ASUS ROG Gladius II 12000dpi RGB - LED 1000Hz Abtastrate

  • Asus ROG Gladius II »Origin«, schwarz

    Perfekte Synchronisation Die ROG Gladius II Origin wurde entwickelt, um das Spiel zu dominieren ? dazu passt die ,...

  • ASUS ROG Gladius II - Maus - rechts- und linkshändig (90MP00R0-B0UA00)
  • ASUS ROG Gladius II - Maus - rechts- und linkshändig
  • ASUS ROG Gladius II Origin Gaming Maus schwarz

    • Anwendungsbereich: Gaming, 6 Tasten, Scrollrad • Kabelgebunden (USB) • Sensortechnologie: Laser (12. ,...

  • ASUS ROG Gladius II, Maus 5 Tasten optisch 12000 dpi

    (Art # 1333775)

  • Asus ROG Gladius 2 Gaming Maus (12000 DPI, Aura Sync RGB Unterstützung,

    Maus Asus ROG Gladius II Gaming Mouse

Kundenmeinungen (37) zu Asus ROG Gladius II

37 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
22
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ROG Gladius II

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 12000 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90MP00R0-B0UA00

Weiterführende Informationen zum Thema Asus 90MP00R0-B0UA00 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die wollen doch nur spielen!

PC Games Hardware 4/2017 - Die beiden auffälligsten Änderungen, die Asus der neuen Gladius II spendiert, sind der (Sniper-)Knopf in der Daumenmulde sowie die geänderte Beleuchtung, die jetzt am Mausrad, dem Hecklogo sowie dem Unterboden in vollem RGB-Farbspektrum erstrahlt. Für die Lichtspielereien stehen in der sehr umfangreichen Armoury-Software sechs Modi bereit, eine Synchronisation mit Asus' Aura-Beleuchtungssoftware ist ebenfalls möglich. …weiterlesen