• Ausreichend 3,7
  • 5 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 8"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 338 g
Mehr Daten zum Produkt

Asus MeMO Pad ME181CX im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Scharfes Display; Gute Spiele-Performance; Hübscher Herstelleraufsatz.
    Minus: Gelegentliche Ruckler im Browser.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (74%)

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: attraktiver Preis, vor allem bei Nutzung des ProSieben Entertainment-Gutscheins; solide Performance, gute Akkulaufzeit; helles Display; microSD-Kartenleser.
    Negativ: Displayauflösung; unterdurchschnittliche Kameras; kein microHDMI (aber Miracast); um weitere Kosten zu vermeiden, müssen die Verträge der ProSieben-Dienste rechtzeitig gekündigt werden.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

zu Asus MeMO Pad ME181CX

  • Asus ProSieben Entertainment Pad ME181CX 8 16GB [Wi-Fi] purple

Kundenmeinungen (39) zu Asus MeMO Pad ME181CX

2,9 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (21%)
4 Sterne
10 (26%)
3 Sterne
5 (13%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
12 (31%)

2,9 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus MeMO Pad ME181CX

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,33 GHz
Prozessortyp Intel Atom Z3745
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 338 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90NK0111-M01820, 90NK0111-M01850, 90NK0112-M01830, 90NK0113-M01840, ME181CX-1A018A, ME181CX-1A035A, ME181CX-1B012A, ME181CX-1B018A, ME181CX-1F012A, ME181CX-1G010A
Weitere Produktinformationen: Mit vorinstallierten Apps sowie Rabatt für Abo-Dienste des Medienkonzerns.

Weiterführende Informationen zum Thema Asus MeMO Pad 8 (ME 181CX) können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jedem sein Tablet

SFT-Magazin 1/2015 - Tablet-PCs: Einige Einsteiger-Flundern haben weit mehr zu bieten, als man anfangs annehmen mag. Wir testen aktuelle Geräte.Testumfeld:Es wurden vier Tablet-PCs miteinander verglichen und dreimal mit „gut“ sowie einmal mit „befriedigend“ bewertet. …weiterlesen

Android Gaming

PC Magazin 10/2013 - Android ist nichts für Spielereien? Von wegen! Mit nur wenig Aufwand verwandeln Sie Ihr Android-Gerät in eine mobile Spielekonsole, die Nintendo und Sony Konkurrenz macht.Wer sich die Zeit unterwegs gern mit Spielen auf Smartphone oder Tablet vertreibt, erfährt hier, wie das Ganze noch komfortabler und per Emulator mit noch mehr Spielen funktioniert. Dazu zeigt das PC Magazin (Ausgabe 10/2013) auf vier Seiten, welche Emulatoren geeignet sind, dass man sein Tablet auch per Controller bedienen kann und es mittlerweile sogar Dienstleister für das Streamen von mobilen Spielen gibt. …weiterlesen

Arbeit trifft Vergnügen

connect 2/2013 - Microsoft Surface RT Das Tablet des Betriebssystem-Herstellers hat eine Reihe durchdachter Details am Start. Microsofts eigenes Tablet namens Surface RT machte im Praxistest in connect 1/2013 einen guten Eindurck. Die zum Tablet erhältlichen bunten Cover sind ein peppiger Kontrast zur kühlen Eleganz der Hardware. Der Clou: In dem flachen Cover ist eine Tastatur integriert, wahlweise als Soft-Tastatur oder als Type-Cover mit festem Druckpunkt. …weiterlesen

Bei Tablets geht's rund

connect 11/2011 - Bei Gehäusequalität und -stabilität gibt das Archos ein durchwachsenes Bild ab. Das verwendete Material ist eher zweitklassig, die Komponenten sind ordentlich, aber nicht ganz knarzfrei aufeinander abgestimmt. Acer Iconia A100 Das kleine Iconia-Tablet macht bei Verarbeitung und Ausstattung keine Kompromisse. Acer erweitert seine Iconia-Tablets um ein weiteres Modell. …weiterlesen

Der große Guide fürs iPad

PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Praxis: Das iPad ist nach wie vor DAS Tablet, an dem sich die Konkurrenz orientiert: Ob ein gestochen scharfes Display, eine lange Akkulaufzeit oder die Verfügbarkeit Hunderttausender Apps – das iPad ist das Maß aller (Tablet-)Dinge.Pad & Phone stellt in Ausgabe 4-5/2013 auf 8 Seiten jede Menge Informationen zum iPad von Apple zusammen, gibt Tipps zur Handhabung und zu versteckten Funktionen, die der ein oder andere vielleicht noch nicht kennt. Im Anschluss an den Artikel befindet sich eine Zusammenstellung von interessanten iPad-Apps für den Alltag. …weiterlesen

Ist x86 bald ARM dran?

PC Games Hardware 5/2013 - Aufgrund des Booms mobiler Geräte steigt die Leistung von ARM-Chips immer weiter, AMD sowie Intel steuern mit der x86-Architektur dagegen. Welche Technik aber rechnet schneller und effizienter? …weiterlesen

Soundtrack-Produktion to go

videofilmen 1/2013 - Für iPhone und iPad gibt es eine große Vielfalt an Musik-Apps, die sich wunderbar zum kreativen Vertonen der eigenen Videos eignen. In der Kombination mehrerer Apps lassen sich auch ausgefuchste musikalische Arrangements umsetzen.videofilmen (1/2013) stellt auf 2 Seiten die Vor- und Nachteile verschiedener Musik-Apps vor, unter anderem von Apples Garageband, Algoriddims Djay und Propellerheads Figure. …weiterlesen

Helfer von oben

segeln 2/2013 - Danach schließt man Google Earth und startet das Programm neu. Nun kann man mit einem leeren Cache von der ausgewählten Startposition aus das interessierende Revier "abfliegen". Sobald eine Ansicht vollständig geladen ist (erkennbar an dem durchgängigen blauen Kreis rechts unten), ist sie automatisch im Cache gespeichert. Wichtig für die spätere Offline-Nutzung: Nur eine tatsächlich angezeigte Ansicht wird zwischengespeichert. …weiterlesen

Gelungene Unterhaltung im Tablet-Format

notebookinfo.de 12/2014 - Das Onlinemagazin notebookinfo.de nahm einen Tablet-PC in Augenschein und vergab die Endnote „gut“. Software und Zubehör, Spiele- und Anwendungsleistung, Display, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung wurde u.a. als Testkriterien herangezogen. …weiterlesen

ASUS MeMO Pad 8 ME181CX (ProSieben Entertainment Pad)

Hardwareluxx.de 12/2014 - Getestet wurde ein Tablet-PC, welcher keine Endnote erhielt. …weiterlesen