Asus PB248Q im Test

(24-Zoll-Monitor)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
145 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 24"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Paneltechnologie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Asus PB248Q

    • c't

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Blickwinkelabhängigkeit: „gut“;
    Kontrasthöhe: „sehr gut“;
    Farbraum: „gut“;
    Graustufenauflösung: „gut“;
    Ausleuchtung: „gut“;
    Bildqualität im Videobetrieb: „gut“;
    Spieletauglichkeit: „zufriedenstellend“;
    Gehäuseverarbeitung, Mechanik: „sehr gut“.  Mehr Details

    • PRAD

    • Erschienen: 07/2013

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der PB248Q ist ein rundum überzeugender Büromonitor für Profis. Ergonomisch, flexibel und mit guten Kontrastwerten sowie hoher Leuchtkraft und niedrigem Verbrauch sorgt er für Begeisterung. Auch geeignet für Grafiker. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Asus 90LMGH001Q02251C

  • Asus PA248Q - 61 cm (24 Zoll), LED, IPS-Panel, 16:10, Höhenverstellbar, Pivot,

    61. 13 cm (24 Zoll) / LED - Monitor mit IPS - Panel / Kontrast 80. 000. 000: 1 / Helligkeit 300 cd / m² / Reaktionszeit ,...

  • Asus PB248Q 61,2 cm (24,1 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, DVI, HDMI, DisplayPort,

    PB248Q - LED - Monitor - 61. 13cm / 24. 1"

  • Asus PB248Q 61,2 cm (24,1 Zoll) Monitor Full HD VGA DVI HDMI DisplayPort 6ms

    Asus PB248Q 61, 2 cm (24, 1 Zoll) Monitor Full HD VGA DVI HDMI DisplayPort 6ms

Kundenmeinungen (145) zu Asus PB248Q

145 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
102
4 Sterne
19
3 Sterne
7
2 Sterne
12
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Asus PB 248 Q

Allrounder mit so gut wie keinen Schwachstellen

Trotz des (gefühlten) Überangebots an PC-Monitoren ist es ungeheuer schwierig, unter ihnen einen Allrounder aufzutreiben, der sich sowohl für Office und Internet, Bildbearbeitung, Multimedia- und auch noch PC-Spiele eignet. Eines der sehr seltenen Exemplare dieser Art ist der PB2480Q. Der vom renommierten Hersteller Asus vertriebene Bildschirm ist angesichts seiner tollen Ausstattung mit aktuelle rund 330 EUR (Amazon) auch alles andere als überteuert.

IPS, USB 3.0, 16:10 .....

Man weiß überhaupt nicht, wo anfangen, denn die Ausstattung des Asus ist in gleich mehreren Bereichen überdurchschnittlich. An erster Stelle ist natürlich die Displaytechnik selbst zu nennen. Zum Einsatz kommt ein hochwertiges IPS-Panel, das den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent abdeckt, wie der Hersteller verspricht. Und das ist auch tatsächlich der Fall, wie ein ausführlicher Check des Internetportals Prad.de ergab, bei dem 99,7 Prozent ermittelt wurden. Der Bildschirm sei ferner bereits ab Werk sehr gut eingestellt und weise eine hohe Farbgenauigkeit auf. Die sehr gute Bildqualität des Panels bedeutet natürlich, dass sich der Asus gut für Bildbearbeitungen, wenn auch nicht im hochprofessionellen Bereich, eignet. Wer wiederum einen Bildschirm für Office-Anwendungen sucht und dafür möglichst viel Bildfläche zur Verfügung haben will, wird auf ein anderes Ausstattungsmerkmal schauen, nämlich das Seitenverhältnis von 16:10 beziehungsweise die Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel. Im Gegensatz zu den meisten 24-Zöllern bietet der Asus nämlich mehr Bild-/Arbeitsfläche in der Höhe. Der USB-Hub schließlich versteht sich auf den Standard 3.0, werden externe Festplatten angeschlossen, läuft die Datenübertragung sehr viel flotter ab als über USB 2.0. Von den Schnittstellen sind gleich vier Stück vorhanden. Und zuguterletzt weist der Asus auch noch perfekte ergonomische Eigenschaften auf. Der Bildschirm lässt sich in der Höhe verstellen und damit mit ein paar wenigen Handgriffen der Sitzpostion und damit gleichzeitig natürlich auch dem Blickwinkel des Betrachters anpassen – und nicht umgekehrt, wie es leider bei den meisten Monitoren der Fall ist. Die Anschlussvielfalt ist mit VGA, DVI, HDMI und DisplayPort ebenfalls gegeben, und das Bonbon kommt natürlich zum Schluss: Obwohl eigentlich als hochwertiger Office-Monitor gedacht, hat der Asus sogar das Zeug dazu, ambitionierte PC-Spieler zu entzücken, da seine Reaktionsgeschwindigkeiten hervorragend sind.

Fazit

Sieht man vom professionellen Bereich ab, scheint der Asus, wie die ersten Textberichte sowie mittlerweile auch zahlreiche Kundenbewertungen belegen, tatsächlich ein Allrounder für alle Anwendungsbereich zu sein, und zwar in nahezu perfekter Form, das heißt, auch für Kunden, deren Ansprüche höher als der Durchschnitt sind. Exemplare mit diesen Qualitäten sind, wie eingangs schon erwähnt, trotz eines Überangebots an Bildschirmen recht selten, weswegen es eigentlich keinen plausiblen Grund gibt, mit der Bestellung des rund 310 bis 330 EUR (Amazon) teuren Bildschirms noch viel länger zu zögern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus PB248Q

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 6 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90LMGH001Q02251C

Weiterführende Informationen zum Thema Asus PB248 Q können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen